Erhalten Sie Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um vom Anfänger zum Profi zu werden

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 20.07.2021


Schritt-für-Schritt-Anleitungen, um vom Anfänger zum Profi zu werden

Dies ist eine aufregende Zeit, um in den Forex-Handel für Anfänger einzusteigen! Es scheint, als wären Sie ein Anfänger und auf der Suche nach einer besseren Handelsanleitung und einem Weg, um nicht wieder Geld beim Forex-Handel zu verlieren und eine Anleitung, um wieder in Ihrer Lieblings-Handelsplattform oder was auch immer Sie verwenden, zu handeln. Wenn ich damit richtig liege und Sie daran interessiert sind, etwas über die Grundlagen des Forex-Handels beim FBS Online Trade zu lernen, dann sind Sie wirklich ein kluger Kerl, der sich um die Dinge kümmert, die er tut. Wie auch immer, Sie sind nicht mehr am Reden, lassen Sie uns beginnen.

Sie werden sich über den Forex-Markt wundern, wenn Sie nicht wissen, dass er weitaus größer ist als der gesamte Aktienmarkt auf der ganzen Welt. Die Leute handeln hier, bekommen Dollars davon ein paar Jungs – handeln mehrmals regelmäßig und sie haben ihre finanzielle Situation viel besser und besser damit.

Die Sache, die in der Realität im Leben von Anfängern passiert

Aber, die Sache ist die, dass 95 % der Neulinge von ihren ersten paar Investitionen/Einzahlungen nicht zurückverdienen können. Es wundert mich nicht, wenn Sie beim Lesen dieser Zeilen schockiert sind. Ich kann Ihnen versichern, dass Sie wahrscheinlich schon ein paar Dollar verloren haben und angefangen haben, nach dem Weg zu suchen, nach dem richtigen Weg, hier zu handeln.

Also, los geht’s – 5 Grundlagen des Forex-Handels für Anfänger. Ich werde Ihnen sagen, worauf es für Noobs wie Sie ankommt. Aber wenn Sie wirklich mit Forex handeln wollen und bereit sind, Ihr Geld zu riskieren, dann lesen Sie weiter mit mir.

Schritt für Schritt Anleitungen vom Anfänger zum Profi

1) Fangen Sie an, sich selbst klug zu finden

Lassen Sie sich nicht von Gier verzehren

Kluge Leute hassen es, gierig zu sein. Wenn Sie sich jetzt gierig finden, seien Sie bitte vorsichtig! Es ist nie so einfach! Wenn es so ist, warum ist Ihr Bekannter dann hier nicht bekannt/gehandelt? Denken Sie also nicht, dass es zu einfach ist und Sie damit eine große Menge an Geld ergattern können. Es gibt hier eine ganze Reihe von Risiken, und wenn Sie nicht darüber nachdenken, werden Sie Ihr Kapital verlieren.

Zählen Sie Ihr Geld, um Bilanz zu ziehen

Sie werden maximal 20 % verdienen – wenn Sie ein regelmäßiger Trader sind. Der durchschnittliche Prozentsatz liegt bei 10 % eines einzelnen Trades. Ich mache 8 – 12 %, je nach Finanzmarkt. Ich kenne ein paar Leute, die 200 % aus ein paar Trades gemacht haben. Kennen Sie das? Was passiert dann – sie haben 300 % mit einem einzigen großen Stoß verloren. Leider waren sie gierig, und diese Typen mögen Forex jetzt nicht. Der Handel ist so weit!

Seien Sie geduldig und bewahren Sie Ruhe beim Handeln

Sie müssen sich selbst ruhig machen und die Aufregung erst einmal ablegen. Soweit ich das jetzt von Ihnen sagen kann, sind Sie aufgeregt. Es gibt schnellere Wege, mit Forex an Geld zu kommen. Seien Sie mir nicht böse, es gibt keine Wege dafür. Wenn jemand so etwas erzählt, sollten Sie besser die Finger von ihm lassen.

Es bedeutet nicht, dass man viel Zeit braucht, um es zu lernen. Wenn Sie ein schneller Lerner sind, wird es nicht allzu viel Zeit in Anspruch nehmen. Aber zuerst sollten Sie sich behutsam an die Sache herantasten. Bereiten Sie sich mit mindestens drei Dingen vor:

  • Ich bin nicht frustriert
  • Ich bestätige den nächsten Schritt
  • Ich kenne mich gut mit dem Währungsmarkt aus

Anleitungen vom Anfänger zum Profi

2) Lernen, lernen und lernen – um erfolgreich zu werden

Ja, Lernen ist ein Muss, um Dinge zu wissen. Sie werden in meinen nächsten Beiträgen ein paar Strategien zum Lernen der Branchenfakten erhalten. Sie müssen, müssen wissen, was Kerzenbewegungen ausmacht. Wie es so hoch und so weit runter geht. Es gibt viele Dinge, die sich auf Candlesticks/Balken auswirken, die dafür arbeiten. Wie Sie bereits erahnen können, spielen wirtschaftliche/finanzielle Faktoren eine Rolle.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com