Trading lernen in Webinaren

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 17.11.2018

xtb Erfahrungen

Wer mit dem Handel von Aktien, CFDs oder auch Binären Optionen beginnt, kann zu Beginn gar nicht immer über das dafür eigentlich notwendige Wissen in vollem Umfang verfügen. Es ist daher Aufgabe der Trader, sich fortzubilden und sich zusätzliches Wissen anzueignen, um effektiver und mit höherem Erfolg am Handel teilnehmen zu können. Viele Broker stellen Ihnen zu diesem Zweck Schulungen zur Verfügung und Sie können unter anderem von Webinaren profitieren, die Ihnen viele Inhalte ganz einfach näherbringen. Dank derer können Sie zusätzliches Wissen für Ihr Trading nutzen und die Grundlagen des Tradings ebenso erlernen wie Strategien und Handelsmuster, die für Sie ein hohes Potential bieten können.

Hinweisbox Binaere Optionen

Webinare sind in jedem Fall eine gelungene Möglichkeit, um sich zusätzliches Wissen anzueignen und in vielen Fällen bietet sich für Sie hierdurch ein hohes Potential um das eigene Trading bei Ihrem Broker effektiv voranzubringen. Die Schulungsangebote sind bei den meisten Brokern ziemlich professionell, zudem können sie aber auch von externen und kostenpflichtigen Schulungen profitieren, wie Sie zum Beispiel die Shaw Academy anbietet. Auf diesem Weg können Sie den Handel wirklich von Grund auf kennenlernen. Im Folgenden erfahren Sie, welchen Nutzen Sie konkret von Webinaren und anderen Schulungen haben und welche Leistungen Ihnen die einzelnen Broker bereitstellen.

Webinare oder Seminare – wo ist der Unterschied?

Bei vielen Brokern können Sie als Trader Webinare in Anspruch nehmen, bei einigen Anbietern stehen Ihnen zudem auch Seminare zur Verfügung. Auf den ersten Blick scheint es hierbei keinen großen Unterschied zu geben, allerdings lernen viele Trader diesen erst später kennen. Spätestens nämlich dann, wenn Sie ein Seminar besuchen möchten und dieses vor Ort oder in einer größeren Stadt live und im direkten Austausch durchgeführt wird. Hierbei haben Sie die Möglichkeit, direkt mit den Experten ins Gespräch zu kommen und anschließend auch eigene Fragen zu stellen. Viele wissenswerte Details werden dabei ebenfalls behandelt und Sie können von diesem zusätzlichen Wissen profitieren.

Webinare werden hingegen online durchgeführt und Sie sind währenddessen zuhause am Computer oder aber mit einem Smartphone oder Tablet aktiv. Auf diese Weise können Sie die Inhalte der Schulung ganz einfach zuhause nutzen und abrufen und sich in Eigenregie weiterbilden. Die meisten Webinare werden live durchgeführt und Sie können Fragen stellen, oftmals gibt es aber auch Aufzeichnungen, die Sie sich wieder und wieder ansehen können – somit können Sie Ihr eigenes Lerntempo nutzen und das vom Broker bereitgestellte Wissen in Anspruch nehmen. Für die meisten Trader bieten Webinare somit ein ebenso hohes Potential wie auch Seminare.

webinare_forex

Andere Schulungsangebote wie eBooks oder Video-Kurse

Bei zahlreichen Brokern können Sie neben Webinaren oder Seminaren auch noch andere Schulungsangebote nutzen. So stehen Ihnen vielfach eBooks zur Verfügung, die Ihnen die Grundlagen des Handels erklären oder sich auch an erfahrene Trader richten. Durch derartige Inhalte können Sie die angebotenen Schulungen immer wieder nutzen und somit wichtige Stellen jederzeit wieder nachlesen. Dies bietet sich insbesondere natürlich für die Grundlagen des Tradings an, die für Sie in jedem Fall eine Rolle spielen sollten. Die eBooks stehen Ihnen zudem meist sehr einfach zum Download bereit, sodass Sie flexibel auf diese zugreifen können.

Außerdem finden Sie in vielen Fällen auch Video-Kurse oder Tutorials in Video-Form. Auch diese Inhalte können Sie dauerhaft nutzen und mehrfach abrufen, sodass Sie das darin vermittelte Wissen einfach verinnerlichen können. Gerade für Einsteiger bieten sich derartige Inhalte an, da Sie den Handel an sich näherbringen können und zudem hilfreiches Wissen vermitteln. Bei nahezu allen Brokern können Sie heutzutage auf Schulungen zugreifen, es gibt aber auch Anbieter, bei denen Sie diesen Komfort nicht in Anspruch nehmen können. Sollte das Angebot an Schulungen für Sie eine Rolle spielen, sollten Sie auf einen solchen Aspekt bereits achten, wenn Sie sich für einen Broker entscheiden wollen.

Broker, bei denen Sie keine Schulungen in Anspruch nehmen können

Am Markt werden Sie auch Anbieter finden, bei denen Sie leider nicht auf Schulungen zugreifen können. Derartige Broker überzeugen in nicht wenigen Fällen mit anderen Angeboten oder mit besonders günstigen Konditionen für das Trading. Allerdings legen viele Trader heute besonders viel wert darauf, dass Ihnen Schulungsangebote zur Verfügung stehen, sodass Sie in jedem Fall einen Vergleich verschiedener Broker anstreben sollten, damit Sie einen passenden Anbieter finden können. Sollten für Sie Schulungsangebote von Bedeutung sein, können Sie bei den meisten Anbietern nach einer eigenständigen Akademie Ausschau halten. Dort finden Sie dann in vielen Fällen weitere Details zu den vorhandenen Schulungen.

Vereinzelt finden Sie aber auch Broker, die ohne nennenswerte Gründe auf ein Schulungsangebot verzichten und dann auch in anderer Hinsicht eher spärlich aufgestellt sind. In einem solchen Fall steht vielfach nur ein unzureichender Support zur Verfügung und Sie können die Webseite beispielsweise nur in englischer Sprache nutzen. Diese Aspekte haben alleine zwar nur einen geringen Stellenwert, jedoch können Sie eine größere Aussage haben, sofern mehrere dieser Faktoren zutreffen. In einem solchen Fall sollten Sie gegebenenfalls eher nach einem anderen Anbieter Ausschau halten.

webinare_themen

Webinare mit Experten und das dadurch gebotene Potential

Durch die Teilnahme an Webinaren und auch anderen Schulungen können Sie sich effektiv auf den Handel vorbereiten und einzelne Abläufe und auch Möglichkeiten kennenlernen. Auf diese Weise sind Sie dazu in der Lage, gezielt und effektiv am Handel teilzunehmen und nach Möglichkeit größere Erfolge zu erzielen. Dadurch bedingt, dass die meisten Webinare durch echte Finanzexperten gehalten werden, können Sie dabei von viel Wissen profitieren und Sie erhalten eine Menge Input, wodurch Sie zu einem besseren Trader werden können. Die Schulungsangebote der einzelnen Broker unterscheiden sich natürlich in Ihrer Qualität – somit können Sie sich unter Umständen auch anhand von Erfahrungen anderer Trader orientieren und sich einen Überblick verschaffen.

Das Teilnehmen an Webinaren bietet in jedem Fall ein hohes Potential für Sie als Trader und sowohl als Anfänger als auch mit vorhandener Erfahrung sollten Sie darauf zurückgreifen, sofern es bei dem von Ihnen gewählten Broker ein entsprechendes Schulungsangebot gibt. Vornehmlich finden Sie dabei kostenlose Angebote, nur wenige Broker stellen ihre Schulungsinhalte lediglich gegen eine Gebühr zur Verfügung. Bei wiederum anderen Brokern können Sie erst ab einem gewissen Umsatz an einzelnen Schulungen teilnehmen oder von Webinaren profitieren. Auch hier ist es ratsam, sich im Vorfeld einen genauen Überblick zu verschaffen.

Alternativen zu Schulungen und Webinaren bei Brokern im Fokus

Als Alternative zu Schulungen hat sich die Inanspruchnahme von Demokonten weitestgehend durchgesetzt. Auf diese Weise haben Sie als Trader die Möglichkeit, den Handel mit den unterschiedlichen Wertpapieren einfach auszuprobieren – vielfach, ohne dass Sie dafür ein finanzielles Risiko eingehen müssen. Ein Demokonto erlaubt es Ihnen, den Handel einfach und unkompliziert auszuprobieren und dabei können Sie in aller Regel alle Funktionen des Kontos nutzen, die Ihnen unter realen Marktbedingungen bereitgestellt werden. Die Anbieter stellen Ihnen hierbei ein virtuelles Budget zur Verfügung und Sie können somit einfach und gezielt einzelne Trades durchführen und den Handel erlernen.

Zudem können Sie mit einem Demokonto aber auch Strategien ausprobieren und mit diesen neue Wege erörtern. So können Sie herausfinden, welche Handelsstrategien zu Ihnen und Ihrem Trading passen und welches Potential Ihnen dabei geboten wird. Viele der großen Broker stellen Ihnen Demokonten oder auch Musterdepots zur Verfügung, sodass Sie sich einfach und gezielt mit dem Trading befassen können. Allerdings verhält es sich hier ähnlich wie auch mit Schulungen: Bei einigen Anbietern steht kein Demokonto für Sie zur Nutzung zur Verfügung. Persönliche Bedürfnisse sind daher bei der Brokerwahl von besonderer Bedeutung und sollten berücksichtigt werden.

webinare_angebot

Fazit: Dank Schulungen besser am Handel teilnehmen

Durch die Nutzung von Webinaren und anderen Schulungen besteht für Sie die tatsächliche Möglichkeit, das eigene Trading besser auszurichten und professioneller von den Möglichkeiten am Markt Gebrauch zu machen. Die Schulungen bieten Ihnen dabei umfangreiches Wissen – beginnend bei den Grundlagen des Handels bis hin zur Erklärung einzelner Strategien. Neben Webinaren sind auch Seminare häufig zu nutzen und es stehen Ihnen Videos sowie eBooks zur Verfügung. Zusätzlich können Sie Mitarbeiter verschiedener Broker immer wieder auch auf entsprechenden Fachmessen ansprechen, sodass der direkte Austausch in jedem Fall möglich ist. Vor allem aber Webinare bieten viel Flexibilität und Komfort, da Sie diese einfach zuhause nutzen können.

Diese Broker bieten Ihnen durch Webinare ein hohes Potential für Ihr Trading

Sie können als Trader bei zahlreichen Brokern von Webinaren und anderen Schulungen profitieren, sodass es am Anfang kompliziert sein kann, einen passenden Anbieter für den Handel zu finden. Daher finden Sie im Folgenden drei Broker, die Ihnen mit Schulungen den Weg zu einem erfolgreichen Trading ebnen und Ihnen qualitativ hochwertige Schulungen zur Verfügung stellen. Diese Anbieter sind allerdings lediglich stellvertretend für diverse Broker zu betrachten – sicherlich gibt es viele weitere Anbieter, die ebenso Qualität und Service für die Trader bieten. Beim Broker XM.com können Sie von verschiedenen Webinaren profitieren, die zu unterschiedlichen Zeiten und Terminen stattfinden. Auch Berufstätige haben somit eine Möglichkeit, von diesen Angeboten zu profitieren und das eigene Trading auf diese Weise zu verbessern.

Auch beim Forex-Broker GKFX stehen für Sie verschiedene Webinare zur Verfügung. Diese behandeln gänzlich unterschiedliche Themen und richten sich daher sowohl an Anfänger, als auch an erfahrene Trader. Vom Basiswissen bis hin zur professionellen Nutzung des MetaTrader ist das Angebot hier sehr vielseitig und breit aufgestellt. Zusätzlich können Sie auch beim Anbieter MAYZUS von flexiblen Schulungsangeboten profitieren. Zusätzlich steht Ihnen hier auch ein zuverlässiger Support via Live-Chat zur Verfügung, sodass offene Fragen schnell geklärt werden können.

xtb Erfahrungen