imperialoptions Erfahrungen – Binäre Optionen Broker Testbericht

Zuletzt aktualisiert: 15.10.2018von A.Schwankowksi

Plus500 Erfahrungen

Beim Broker imperialoptions haben Sie als Trader die einfache Möglichkeit, am Handel mit Binären Optionen teilzunehmen. Ein klarer Vorteil, der sich dabei bietet, ist die einfache Teilnahme am Handel, der direkt über den Browser durchgeführt wird. Als Trader benötigen Sie keine zusätzliche Software. Zusätzlich wird bei diesem Anbieter eine mobile App bereitgestellt, die für Sie höchsten Komfort bietet. Auf diese Weise können Sie flexibel und einfach am Trading teilnehmen und von einer hohen Rendite bei den unterschiedlichen Handelsmodi profitieren. Zusätzlich arbeitet der Support des Brokers rund um die Uhr an fünf Tagen in der Woche, sodass sich offene Fragen meist schnell und direkt klären lassen.

 

imperialoptions_logo

Bei imperialoptions besteht für Sie die Gelegenheit, umfangreiche Schulungsmaßnahmen zu nutzen und zu beanspruchen. So können Sie das eigene Trading immer wieder verbessern. Leider gibt es bei diesem Anbieter keine Lizenz oder behördliche Regulierung – dennoch erweckt der Broker viel Vertrauen und präsentiert sich sehr seriös. Dazu zählt unter anderem, dass eine deutschsprachige Webseite zur Verfügung steht und dass der Broker von den britischen Jungferninseln bereits Auszeichnungen erhalten hat. Der imperialoptions Erfahrungsbericht gewährt Ihnen umfangreiche Einblicke in die Arbeit des Brokers und hilft Ihnen dabei, den Anbieter genauestens kennenzulernen. Auf diese Weise fällt die Auswahl des Brokers für den Handel mit Binären Optionen im Anschluss deutlich leichter.

Hinweisbox Binaere Optionen

 

 
Jetzt zum Imperialoptions und 50% Bonus sichern!

imperialoptions Erfahrungen – Vorteile und Nachteile des Anbieters im Fokus

Vorteile:

  • Schulungsangebote stehen für die Trader bereit
  • Mobile App kann verwendet werden
  • Support arbeitet flexibel und schnell
  • Webseite in deutscher Sprache nutzbar
  • Handel direkt im Webbrowser möglich

Nachteile:

  • Keine Regulierung oder Lizenz vorhanden
  • Firmensitz im Ausland

Beim Binäre Optionen Broker imperialoptions profitieren Sie als Trader von vielen Möglichkeiten, allerdings muss man auch zwei Nachteile auf jeden Fall erwähnen.

In jedem Fall sind die angebotenen Schulungsmaßnahmen bei diesem Broker ein klarer Vorteil, der sich für alle Trader bei imperialoptions lohnen kann. So besteht die Chance, das eigene Trading zu verbessern und insgesamt höhere Renditen zu erzielen. Weiterhin profitieren Sie davon, dass der Broker eine App für das Smartphone anbietet. So ist auch unterwegs jederzeit eine Teilnahme am Trading ohne Probleme möglich und als Kunde ist man nicht auf einen stationären Computer angewiesen. Der zuverlässige und flexibel zu erreichende Support arbeitet sehr kundenorientiert und kann bei den allermeisten Problemen schnell weiterhelfen. Zusätzlich können Sie als Trader die Webseite vom Broker imperialoptions in deutscher Sprache nutzen, sodass es keine sprachlichen Barrieren gibt. Der Handel ist bei diesem Anbieter zudem ohne Software, direkt über den Browser möglich.

Allerdings gibt es auch Nachteile bei diesem Anbieter für den Handel mit Binären Optionen. Der Broker hat seinen Firmensitz auf den Jungferninseln und somit außerhalb Deutschlands. Für zahlreiche Trader spielt dies bei der Auswahl des richtigen Brokers eine wichtige Rolle, wenngleich das Trading vollständig online durchgeführt wird. Relevanter ist allerdings, dass es bei imperialoptions keine Regulierung oder Lizenz gibt, die für Sie als Trader Sicherheit bieten würde. So ist keine Behörde für die Kontrolle des Anbieters zuständig. Auch dieser Aspekt spielt eine wichtige Rolle und hinterlässt im imperialoptions Test einen recht negativen Eindruck von diesem Broker.

Die Konditionen für den Handel bei imperialoptions in der Übersicht

Für den Handel erhebt imperialoptions grundsätzlich keinerlei Gebühren, die sonst beispielsweise als Kommission oder je Trade berechnet werden können. So ist für Sie als Trader ein insgesamt kalkulierbarer und lukrativer Handel ohne Kosten möglich. Dazu warten bei diesem Broker hohe Renditen im Bereich um die 80 Prozent auf die Trader. Dies bedeutet, dass selbst bei geringeren finanziellen Einsätzen hohe Renditen und Gewinne möglich sind, sodass sich der Handel mit Binären Optionen auf jeden Fall lohnen kann.

Die imperialoptions Erfahrungen zeigen ganz deutlich, dass die Trader bei diesem Anbieter viel Potential haben und insgesamt einfach und bequem von den verschiedenen Handelsmodi profitieren können. Die hohe Rendite rechnet sich dabei ganz sicher und sorgt für hohe Gewinnmöglichkeiten.

imperialoptions_handel

Die Regulierung und Einlagensicherung beim Broker imperialoptions im Check

Eine Regulierung wird zum aktuellen Zeitpunkt beim Broker imperialoptions nicht angeboten, sodass dieser Aspekt im Test negativ ausfällt. Anders als bei anderen Brokern untersteht imperialoptions keinerlei Kontrolle und Aufsicht durch eine Behörde oder andere Institution. Dies ist vor allem für Sie als Trader sehr relevant, da dieser Punkt natürlich eine wichtige Rolle im Bereich Sicherheit beim Trading spielt. Ein Broker mit offizieller Regulierung wird in vielen Fällen bevorzugt, da hier von einem erhöhten Maß an Sicherheit ausgegangen werden kann.

Auch eine eigenständige Einlagensicherung findet man bei diesem Anbieter leider nicht. Somit gibt es für die Trader bei diesem Broker keine Sicherheit dafür, dass die eigenen Geldbeträge sicher und zuverlässig geschützt werden. Auf der eigenen Webseite signalisiert der Broker jedoch ein hohes Maß an Sicherheit – deutlich wird dies durch eine Grafik, die den Inhalt „Site 100% Secure“ darstellt.

Das Demokonto für Simulationen bei diesem Broker in der Übersicht

Ein Demokonto – um sich zum Beispiel mit den diversen Handelsmodi für den Binäre Optionen Handel zu befassen – steht bei imperialoptions nicht zur Verfügung. Grundsätzlich kann dies als Nachteil aufgefasst werden, da es einen nicht vorhandenen Service für Sie als Trader beschreibt. Jedoch ist der Binäre Optionen Handel einfach und unkompliziert zu verstehen und somit auch für Neueinsteiger in die Thematik schnell nachzuvollziehen. Ein Demokonto würde sich dennoch anbieten – alleine um sich einen Überblick über die Handelsmöglichkeiten zu verschaffen und natürlich auch, um die einzelnen Strategien zu erlernen und zu verstehen.

Im imperialoptions Test fällt insgesamt auf, dass das Demokonto nicht angeboten wird. Allerdings bieten viele Broker dieser Art ein solches Testkonto nicht an. Dieser Anbieter ist somit kein Broker, der diesbezüglich negativ auffällt oder sich von der Konkurrenz unterscheidet.

Die Möglichkeiten für den mobilen Handel mit Binären Optionen beim Broker imperialoptions

Sie haben bei diesem Anbieter die Gelegenheit, eine eigenständige App für den Handel mit Binären Optionen zu verwenden. Diese steht kostenfrei bereit und kann für das eigene Smartphone – oder auch für ein Tablet – schnell und einfach heruntergeladen werden. Als Trader besteht für Sie somit die Gelegenheit, auch unterwegs am Handel mit Binären Optionen teilzunehmen und den Handel direkt zu verfolgen. Außerdem bietet die App eine Vielzahl an Funktionen, die den Handel über die App besonders einfach und bequem machen. Dazu zählt beispielsweise die Möglichkeit, einen Trade in nur drei Schritten zu platzieren.

Dazu wählen Sie aus den vorhandenen Basiswerten einen Wert aus und können danach den Einsatz und die Tendenz für die Spekulation festlegen. Im nächsten Schritt muss dann nur noch der Trade bestätigt werden. Die imperialoptions Erfahrungen sind diesbezüglich sehr positiv, da es auch diverse Broker gibt, bei denen eine mobile App für die Teilnahme am Trading nicht zur Verfügung gestellt wird.

Schulungsangebote und Bildungsmöglichkeiten bei imperialoptions

In einem eigenen Bildungszentrum stellt der Broker für Sie und alle anderen Trader diverse Schulungsmöglichkeiten bereit. Unter anderem zählen dazu diverse Lehrvideos, durch die Sie den Handel mit den hochspekulativen Finanzderivaten einfach und schnell kennenlernen können. Auch Marktdaten der aktuellen Stunde sowie Wirtschaftsdaten stellt Ihnen der Broker an dieser Stelle zur Verfügung. Zusätzlich gibt es auch noch diverse eBooks rund um den Handel mit Binären Optionen. Dabei wird Ihnen auch die Handelsplattform bei diesem Anbieter nähergebracht und vorgestellt.

Auch in dieser Hinsicht hinterlässt der imperialoptions Test einen positiven Eindruck und es zeigt sich, dass der Anbieter für Sie diverse Möglichkeiten anbietet, das eigene Trading nachhaltig und effektiv zu optimieren.

imperialoptions_schnellstart

imperialoptions Test – Die Kontoeröffnung und der Support

Die Eröffnung eines Kontos um am Handel mit Binären Optionen teilnehmen zu können, ist bei imperialoptions sehr schnell und ohne viel Aufwand vorzunehmen. Es steht zu diesem Zweck ein Formular bereit, welches von den Tradern einfach nur ausgefüllt und im Anschluss online übermittelt werden muss. Dabei sind unter anderem einige private Angaben notwendig. Das Konto wird im Normalfall direkt im Anschluss erstellt, eine lange Wartezeit gibt es nicht. Auch bei Brokern wie Redwood oder Optionsclick ist dieser Prozess ähnlich, sodass sich dieser Anbieter hier nicht unterscheidet.

Im Bereich Support arbeitet dieser Anbieter sehr zuverlässig und umfangreich. Das Supportcenter ist jeden Tag rund um die Uhr besetzt und es besteht ein umfangreiches Angebot an Hotlines für den telefonischen Kontakt. Eine deutschsprachige Hotline gibt es allerdings nicht. Dazu steht eine E-Mailadresse zur Verfügung und der Broker bietet auch einen Rückruf-Service an. In diesem Fall können Sie sich einfach zurückrufen lassen.

Auszeichnungen für den Anbieter imperialoptions im Blickpunkt

Mehrere Auszeichnungen führt der Broker auf seiner Webseite auf. Dies verdeutlicht die Zuverlässigkeit des Anbieters, die im bisherigen imperialoptions Test deutlich geworden ist.

 
Jetzt zum Imperialoptions und 50% Bonus sichern!

Fazit: imperialoptions bietet viel Komfort, verzichtet aber auf Regulierung

Das Angebot für Sie als Trader ist bei diesem Anbieter im Bereich des Handels mit hochspekulativen Binären Optionen sehr umfangreich und abwechslungsreich. So können Sie als Trader unter anderem von einem zuverlässigen Support und einer praktischen mobilen App profitieren. Außerdem gibt es auch ein vielseitiges Angebot im Bereich Schulungen. Verzichten müssen Sie allerdings auf ein Demokonto und es gibt zudem keine behördliche Regulierung, die Sicherheit bieten würde.

Dennoch kann dieser Broker als sicher und zuverlässig bezeichnet werden, sodass letzten Endes auch eine Empfehlung auszusprechen ist.

Der Broker im Video kurz vorgestellt

Durch das Video besteht für Sie die Möglichkeit, sich schnell und direkt einen Überblick über imperialoptions zu verschaffen. Unter anderem wird dabei dargestellt, wie schnell und einfach Sie ein Konto für das Trading eröffnen können.

imperialoptions Trading Erfahrungen von Jonathan Branswick

Den Broker imperialoptions habe ich bislang als zuverlässig und sehr breit aufgestellt erleben können. Nicht nur, dass der Handel sehr einfach möglich ist, auch gibt es bei diesem Broker eine Auswahl an Paaren wie es auch beim Anbieter Stockpair der Fall ist. Weiterhin ist der Support hier wirklich zuverlässig und steht rund um die Uhr zur Verfügung – und das von Montag bis Sonntag. Das habe ich bei anderen Brokern oftmals vermisst. Ich habe bei imperialoptions bislang nur positive Erfahrungen gesammelt, auch wenn hier natürlich nicht alles Gold ist, was glänzt. Dennoch möchte ich den Broker hier gerne weiterempfehlen und meine Erfahrungen mit anderen Tradern teilen.

imperialoptions_logo

Für mich als Trader gibt es bei diesem Anbieter diverse Schulungen und ich kann unter anderem eine mobile App für mein Smartphone und auch Tablet verwenden. Weiterhin ist die Rendite sehr interessant und ich kann Gewinne von rund 80 Prozent erwarten, wenn meine Spekulationen korrekt sind. Negativ ist allerdings, dass es bei diesem Anbieter keine Regulierung gibt, die ein erhöhtes Maß an Sicherheit bieten würde. Das finde ich etwas schade, aber an und für sich ist hier dennoch ein zuverlässiger und seriöser Handel möglich. Daher habe ich diesen Anbieter auch als Partner für den Binäre Optionen Handel ausgesucht.

 
Jetzt zum Imperialoptions und 50% Bonus sichern!

Die Eröffnung meines Kontos für den Handel bei imperialoptions

Da die Webseite des Brokers auch deutschsprachig angeboten wird, war die Eröffnung des Tradingaccounts für mich kein Problem. Dazu musste ich auch nur ein Formular ausfüllen, welches einige wenige Daten abgefragt hat. Danach konnte ich das Formular schon an den Broker senden und die Kontoeröffnung wurde direkt im Anschluss zuverlässig erledigt. Ich habe mich somit sofort gut aufgehoben gefühlt und hatte keine Probleme, mich bei diesem Broker zurechtzufinden. Das mag vielleicht aber auch damit zusammenhängen, dass ich das Trading vom Anbieter Goption bereits gewohnt war und wusste, worauf ich mich einlassen würde.

Ich habe mir dann allerdings erst einen genaueren Überblick über den Broker verschafft und zum Beispiel die Schulungsinhalte in Augenschein genommen. Noch hatte ich keine Einzahlung vorgenommen, sodass ich ohne Risiko alle Bereiche kennenlernen konnte. Ein Demokonto wird leider nicht angeboten, aber wer den Handel mit Binären Optionen einmal verstanden hat, der braucht ein solches im Normalfall auch gar nicht. Die Depoteröffnung war insgesamt sehr einfach und für mich schnell zu erledigen. Nur wenige Minuten hatte ich dafür gebraucht, ehe mein Konto für den Handel bereit gewesen ist und ich hätte beginnen können.

Die erste Einzahlung für mein Trading beim Broker imperialoptions

Der MicroAccount kann bei diesem Anbieter bereits ab 250 Dollar verwendet werden. Somit haben auch unerfahrene Trader bei imperialoptions die Möglichkeit, am Handel teilzunehmen und sich langsam einzufinden. Ich selber habe mich aber für einen Silver Account entschieden, bei dem die Mindesteinlage bei 2.500 Dollar liegt. Die Einzahlung konnte ich mit meiner Visa Karte sehr schnell und sehr bequem vornehmen und nach wenigen Augenblicken war das Geld auch schon gutgeschrieben und ich konnte in den Handel einsteigen. Diesbezüglich konnte mich imperialoptions bereits voll und ganz überzeugen und ich war vom Anbieter überzeugt.

Da der Broker keine Regulierung durch irgendwelche Behörden oder andere Organisationen anbietet, ist das Risiko aus meiner Sicht vielleicht ein wenig höher als bei anderen Anbietern. Aber insgesamt habe ich den Broker als sicher und zuverlässig erleben dürfen, sodass ich auch um mein Geld keine Angst habe und von unseriösen Aktionen nicht ausgehe. Allerdings würde mich eine Regulierung wirklich freuen, da dies auch immer ausdrückt, dass ein Broker sich um die Interessen seiner Kunden kümmert und diesen viel Sicherheit anbieten will. Allerdings ist das wirklich nur ein Aspekt, den man bei der Suche nach einem seriösen Broker berücksichtigen sollte – zumindest ist das bei mir der Fall.

imperialoptions_news

Mein Bonus für die erste Einzahlung bei imperialoptions hat sich gelohnt

Je nach gewählten Konto bietet imperialoptions für seine Trader einen interessanten Bonus an, der zwischen 25 und 200 Prozent beträgt. Ich habe im Silver Account 50 Prozent Bonus zusätzlich zu meiner Einzahlung erhalten, also bei 2.500 Dollar einen Betrag von 1.250 Dollar. Somit konnte ich natürlich mit deutlich mehr Kapital in den Handel einsteigen und hatte für mein Trading eine optimale Grundlage für abwechslungsreiche Investments. Allerdings hätte mich auch der Bonus über 200 Prozent sehr interessiert – hierfür wäre aber eine Einzahlung von mindestens 50.000 Dollar erforderlich gewesen.

Die Boni bei imperialoptions sind aber insgesamt wirklich ansprechend und auch bei kleineren Investitionen sehr lukrativ. Diese sind allerdings auch an gewisse Bedingungen gebunden, die man als Trader erfüllen muss. Ebenso interessant wie der Einzahlungsbonus ist auch der Redeposit Bonus, den der Broker unter gewissen Umständen gewährt. Dann erhält man als Trader auch einen Bonus gutgeschrieben, wenn man eine erneute Einzahlung vornimmt. Ich bin keiner, der immer jeden Bonus nutzen muss und nur darauf aus ist, kostenlos durch den Handel zu gehen – aber profitieren tue ich von derartigen Angeboten doch sehr gerne und ich empfehle diese Option auch wirklich gerne weiter.

Die Handelsmöglichkeiten bei imperialoptions und die Funktionen dabei

Für das Trading nutzt man bei imperialoptions keine spezielle Software oder ein Programm. Der ganze Handel wird direkt online durch einen Webtrader bereitgestellt und dies bietet natürlich für mich sehr viel Flexibilität und Komfort. Ich bin nicht an einen Computer gebunden und kann stattdessen an mehreren Geräten agieren und bequem am Trading teilnehmen. Dazu kann ich bei imperialoptions eben auch sehr einfach von diversen Handelsmöglichkeiten profitieren, die sehr viel Freiraum bieten. So kann ich schnell und längerfristig traden oder auch auf Paare und Co. setzen. Ich bin somit vom Trading und den gegebenen Möglichkeiten bei diesem Anbieter sehr begeistert und möchte den Broker daher wirklich jedem Trader ans Herz legen – auch unabhängig von einer Regulierung, die es hier eben leider nicht gibt.

Das gilt auch für die vorhandene mobile App des Brokers, dank der ich mein Konto für den Handel immer und an jedem Ort dabei habe. Die App ist kostenlos nutzbar und steht für Android und für iOS bereit. Ich kann diese mit meinem iPhone sehr flexibel nutzen und somit aktiv und einfach am Handelsgeschehen teilnehmen. Bei imperialoptions ist das Trading insgesamt auch sehr simpel aufgebaut und ich kann mir zum Beispiel ein Paar aussuchen und dann entscheiden, wie sich der Kurs verändern wird. Dazu lege ich einen Einsatz fest und bekomme schon direkt angezeigt, welche Renditemöglichkeiten ich habe. Mit einem weiteren Klick mache ich den Trade dann fix und muss dann nur noch bis zum Ablauf der Position warten.

imperialoptions_schulung

Meine ersten Erfahrungen mit dem Handel bei imperialoptions

Ich habe in der Vergangenheit mehrere Broker ausprobiert – unter anderem Redwood oder auch Finpari – und nicht alle Anbieter waren dabei auf den Binäre Optionen Handel ausgerichtet. Dabei muss ich allerdings sagen, dass ich mit dem Trading beim Anbieter imperialoptions wirklich sehr zufrieden bin und dass ich von Beginn an effektiv am Trading teilnehmen konnte. Meine ersten Trades waren relativ risikoreich und ich hatte durch den Bonus meine gesunde Angst ein wenig abgelegt. Aber dennoch machte ich positive Geschäfte und für mich war dies wirklich der optimale Beginn für mein Trading. Dies motivierte mich und ich habe es somit geschafft, mir eine gute Basis aufzubauen.

Inzwischen handele ich mehrmals in der Woche bei diesem Broker und ich kann dabei immer wieder abwechslungsreich und vielseitig agieren. Das Trading macht mir bei diesem Binäre Optionen Broker sehr viel Spaß und ich kann durch einzelne Strategien und antrainierte Handelsmuster sehr effektiv handeln. Meine Rendite bewegt sich dabei meistens zwischen 70 und 80 Prozent, wobei es auch mal negative Ausgänge gibt oder Renditen, die über diesem Wert liegen. Das alles macht für mich das Trading aus, wobei dieses ja allgemein als sehr risikoreich gilt. Das kann ich aber alles entsprechend ausgleichen, auch wenn ich einmal etwas Geld verlieren sollte.

Meine Kritik an imperialoptions: Deutscher Support und Regulierung wären klasse

Bei diesem Anbieter gibt es eine deutschsprachige Webseite, allerdings keinen Support in deutscher Sprache. Das ist sehr schade, aber ich würde mich über einen Support für deutsche Trader speziell sehr freuen. Das gilt auch für die Regulierung des Brokers, die bisher nicht angeboten wird. Damit könnte man deutlich mehr Sicherheit für die Trader ausstrahlen – immerhin hat der Anbieter auch schon Auszeichnungen bekommen und muss daher zufriedenstellend arbeiten.

Der Support ist ansonsten sehr hilfreich und zuverlässig und ich kann diesen einfach und bequem erreichen. Per Hotline kann ich immer und zu jeder Zeit einen Mitarbeiter erreichen und zusätzlich gibt es auch einen E-Mail-Support bei imperialoptions. Noch lieber nutze ich aber den Rückruf-Service, bei dem ich die Zeit in der Warteschleife spare und stattdessen angerufen werde, wenn der Support die Zeit dazu hat.

 
Jetzt zum Imperialoptions und 50% Bonus sichern!

Fazit: Ich bin bei imperialoptions sehr zufrieden

Obwohl es keine Regulierung gibt, kann ich den Broker imperialoptions für den Handel mit Binären Optionen auf jeden Fall empfehlen. Es gibt eine Vielzahl an Basiswerten für den Handel und dank der mobilen App ist das eigene Konto immer und jederzeit dabei. Der Bonus für Neukunden ist außerdem sehr interessant und ich habe gerne davon profitiert. Auch den Redeposit Bonus konnte ich schon nutzen und dieser lohnt sich auch auf jeden Fall. Bei diesem Anbieter steht der Trader im Fokus, dazu sind die Renditen interessant – daher gibt es eine deutliche Empfehlung.

Plus500 Erfahrungen