Direktbroker.de – Direktbroker-FX Forex Broker Testbericht

von A.Schwankowksi 2018

Der Broker direktbroker.de bietet seinen Kunden ein umfangreiches Handelsangebot im Bereich der Devisen und stellt außerdem verschiedene CFDs für den Handel bereit. Mit Sitz in Berlin untersteht direktbroker.direktbroker_logode der Kontrolle und Regulierung der BaFin, sodass für Sie als Trader ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet ist. Für den Handel bietet direktbroker.de drei verschiedene Handelsplattformen an, die bekannteste Plattform ist dabei sicherlich der MetaTrader 4, der eine Vielzahl an Funktionen sowie eine einfache Handhabung bietet. Als Trader können Sie bei direktbroker.de zudem von einem kompetenten und freundlichen Support ausgehen und darüber hinaus sind die Konditionen für den Wertpapierhandel relativ niedrig einzustufen.Direktbroker.de ist schon seit dem Jahr 2006 am Markt aktiv und bietet seinen Kunden unter anderem ein umfangreiches Angebot an Schulungsmaßnahmen. Auf diese Weise können Kunden des Brokers ihr eigenes Trading effektiv verbessern. Ermöglicht wird das umfangreiche Schulungsangebot durch den Mutterkonzern trading-house.net AG. Dieser betreibt eine Börsenakademie und als direktbroker.de Kunde kann man hiervon profitieren. In den direktbroker.de Erfahrungen spielen weiterhin noch andere Faktoren eine Rolle. Diese beziehen sich unter anderem auf ein mögliches Demo-Depot, auf die Einlagensicherung sowie auch auf die mobilen Handelsmöglichkeiten. Auf diese Weise ist für Sie ein umfangreicher Einblick in den Broker gar kein Problem mehr.

dbfx_1329x363

Direktbroker.de Erfahrungen – Vor- und Nachteile von direktbroker.de

Vorteile:

  • Unterschiedliche Trading-Tools stehen bereit
  • Trading-house.net AG als starker Mutterkonzern
  • Mobiles Trading wird angeboten
  • Regulierung durch die deutsche BaFin
  • Kostenlose Demo vorhanden
  • Großes Angebot an Seminaren und Webinaren

Nachteile:

  • Kein direkter Aktienhandel im Angebot
 
Jetzt bei direktbroker-FX anmeldenund online traden!

 

 

Bei den Vor- und Nachteilen bei direktbroker.de stehen die Vorteile bereits auf den ersten Blick in der Überzahl da. Der Broker bietet seinen Kunden nicht nur mit dem MetaTrader 4 sehr viele Funktionen, dazu gibt es zwei weitere Handelsplattformen, die hier zur Verfügung gestellt werden. Auf diese Weise ist ein flexibler Handel mit CFDs und Devisen möglich und als Trader können Sie sich für ein Handelstool frei entscheiden. Außerdem bietet der Broker durch den Mutterkonzern ein hohes Maß an Sicherheit und dadurch kann man als Trader von zahlreichen Webinaren und Schulungsangeboten profitieren. So kann das eigene Trading effektiv optimiert werden. Mit Hilfe der Demo-Konten von direktbroker.de erhalten Sie als Trader einen direkten Überblick über das Handelstool und können außerdem schon einzelne Strategien trainieren oder sich einen Überblick über den Handel ganz allgemein verschaffen. Zudem bietet direktbroker.de für seine Kunden auch eine mobile App an, sodass der Handel auch von unterwegs aus jederzeit ein leichtes Unterfangen ist.

Einziger negativer Aspekt ist das Fehlen einer direkten Handelsmöglichkeit für Aktien, wie sie zum Beispiel die Commerzbank oder auch daytradeaustria anbietet. Allerdings kann man diesen Aspekt durchaus vernachlässigen, da auch viele andere Broker auf bestimmte Wertpapiere fokussiert sind. Bei der Wahl des richtigen Brokers spielt dies dennoch eine Rolle – denn wer mit Aktien handeln möchte, ist bei direktbroker.de nicht unbedingt gut aufgehoben.

Insgesamt aber kann man direktbroker.de auf jeden Fall als Broker empfehlen und vor allem die flexiblen Handelsmöglichkeiten sorgen hier dafür, dass man als Trader gut aufgehoben ist. Die Webinare und Schulungen kommen darüber hinaus ebenfalls den Kunden des Brokers zugute.

Demo I direktbroker-FX direktbroker-FX Registrierung

Infos zum Angebot vom Direktbroker-FX:

  • Spreads im EUR/USD ab 0,0 – typisch 0,1 (tagsüber)
  • Gebühr bei Währungen: 1,20 USD per Lot oder 12 Cent pro 10.000 USD (Mini Lot)
  • ECN/STP Orderausführung
  • Keine Re-Quotes
  • EA`s möglich
  • Keine Nachschusspflicht
  • Segregierte Konten
  • EU-reguliert
  • Neben dem Metatrader SIRIX Trader und SIRIX Mobile Trader
  • Aktien-CFD 2,95 USD flat auf MT4 (Gold Konto)
  • German30-CFD`s mit Spreads ab 0,25, typisch, 0,5 Punkte
  • Support: Persönliche Ansprechpartner in Deutschland mit Telefon-Durchwahl
  • Kostenloses Training vor Ort in Berlin oder via Internet
  • Drei kostenlose Trading-Videos jeden Tag für Kunden mit Dennis Gürtler exklusiv für Kunden
  • Zwei kostenlose Webinare mit Dennis Gürtler pro Woche
  • Mindesteinlage ab 100,- Euro (abhängig von der Kontoart)
  • Neben Devisen, Rohstoffen und Indices sind auch Aktien CFD`s mit dem MetaTrader 4 handelbar

Regulation & Authorization I direktbroker-FX direktbroker-FX

Die Konditionen von direktbroker.de in der Übersicht

Die vielen CFDs und Forex-Instrumente kann man als Kunde bei direktbroker.de sehr günstig schon ab 0,5 Pips handeln. Der Spread liegt somit auf einem sehr niedrigen Niveau. Insgesamt ist der Handel bei direktbroker.de sehr kostengünstig und für die Einzahlung steht neben der Überweisung auch die Möglichkeit bereit, eine Kreditkarte zu verwenden. Dies bietet Ihnen als Trader erneut viel Flexibilität und die Chance, ohne hohe Kosten zu handeln. Dazu sind alle Handelskonditionen jederzeit für die Kunden nachzuvollziehen.

Da direktbroker.de mit verschiedenen Banken zusammenarbeitet, findet man auf der Webseite des Brokers keine genaueren Preisangaben. Dies soll Irritationen auf Kundenseite vermeiden und zudem will man bei direktbroker.de nicht mit den günstigen Konditionen werben. Die Preise werden bei direktbroker.de günstig und flexibel gestaltet. Je höher die Einlage im Depot ist und je länger dieses besteht, desto günstigere Konditionen können dem Kunden bei direktbroker.de auch angeboten werden.

direktbroker_seminarinfos

Regulierung und Einlagensicherung bei direktbroker.de

Die Regulierung des Brokers direktbroker.de erfolgt durch die deutsche BaFin – zudem ist auch die britische Finanzdienstleistungsaufsicht zuständig. Dies bietet für die Kunden des Brokers ein sehr hohes Maß an Sicherheit und man sicher sein, einen seriösen und zuverlässigen Broker gefunden zu haben.

Weiterhin bietet direktbroker.de seinen Kunden auch eine Einlagensicherung. Entsprechend der verfügbaren Informationen entspricht diese den gesetzlichen Regelungen und liegt demnach bei 50.000 britischen Pfund. Bis zu dieser Höhe sind alle Kundengelder bestens abgesichert und geschützt.

TOPZINS KONTO

  • 1,1 % Zinsen p.a. für 6 Monate für neue Privatkunden täglich fällig in den ersten 6 Monaten, danach wöchentlich fällig (Wochengeld)
  • Einlagenhöhe: mind. 2.500 EUR / max. 25.000 EUR
  • Jährliche Zinszahlung
  • Österreichische Einlagensicherung
  • Gratis Kontoeröffnung und Kontoführung
  • Komfortables mobilefähiges  Onlinebanking
  • Publisherprovision: 30 EUR CPO pro Kontoeröffnung

 

So funktioniert das Demokonto bei direktbroker.com

Damit man sich als (Neu-)Kunde vom gebotenen Service und dem Angebot bei direktbroker.de überzeugen kann, bietet der Anbieter seinen Kunden die Möglichkeit, ein kostenfreies Demo-Konto für vier Wochen zu nutzen. Sowohl die einzelnen Tradingplattformen als auch die Handelsmöglichkeiten selber können Sie so unter die Lupe nehmen und sich mit den Systemen und Begebenheiten bei direktbroker.de vertraut machen. Eigene direktbroker.de Erfahrungen lassen sich so ganz einfach sammeln. Im MetaTrader 4 steht der Demo-Zugang mit 50.000 Euro zur Verfügung, bei FOREX Trader Pro sind es 10.000 Euro.

Für die Kunden stellt ein Demo-Depot immer einen zusätzlichen Service dar, der sehr hilfreich und nützlich sein kann. Auf diese Weise kann man sich einen Überblick über die einzelnen Handelsmöglichkeiten verschaffen und außerdem auch erfahren, wie einfach man Trades platzieren und überwachen kann. Durch die Demo mit dem MetaTrader 4 hat man zum Beispiel die Option, die One Click Orders schon einmal kennenzulernen.

Demo I direktbroker-FX direktbroker-FX

Mobiles Trading beim Online-Broker direktbroker.de

Mit den angebotenen Tools MetaTrader 4 und FOREX Trader Pro besteht für die Kunden bei direktbroker.de auch die Gelegenheit, per Smartphone und Tablet zu handeln. Es stehen Apps für verschiedene Systeme zur Verfügung:

  • iOs von Apple
  • Android von Google
  • BlackBerry

Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, den Handel auch mobil zu bewerkstelligen und das eigene Depot jederzeit im Blick zu behalten. Auch das direkte Traden ist über die mobilen Apps von direktbroker.de möglich und unter anderem können auch verschiedene Charts und Statistiken abgerufen werden.

Webinare und andere Angebote

Direktbroker.de bietet seinen Kunden zahlreiche Webinare und andere Möglichkeiten zur Fortbildung. Zwei Mal die Woche finden deutschsprachige Webinare statt, dazu gibt es regelmäßig Seminare in verschiedenen Städten in Deutschland. Dies zeigt erneut die Kundenverbundenheit des Brokers, der diesen zusätzlichen Service anbietet.

Weiterhin bietet direktbroker.de weitere Services an. Video-Berichte und Newsletter informieren auf Wunsch mehrmals am Tag über aktuelle Forex-Veränderungen und als Kunde kann man außerdem auch im Börsenblog von direktbroker.de entsprechend relevante Informationen erhalten.

hanseaticbrokerhouse_anmeldung

Direktbroker.de Test – Die Anmeldung und der Kundenservice

Die Anmeldung bei direktbroker.de ist ganz einfach und schnell erledigt. Zunächst entscheidet sich der Kunde dabei für eine Tradingplattform und kann dann ein entsprechendes Konto anlegen. Die Auswahl besteht hier zwischen einem Einzelkonto und einem Gemeinschaftskonto. Anschließend werden die persönlichen Daten abgefragt und es bedarf eines Uploads des Personalausweises und eines Adressnachweises. Dies kann beispielsweise eine aktuelle Telefonrechnung sein. Anschließend kann der Antrag auf ein Depot bei direktbroker.de direkt abgesendet werden und es erfolgt eine Prüfung durch das Serviceteam.

Die Depoteröffnung ist somit nicht mit viel Aufwand verbunden und schnell erledigt.

Der Support bei direktbroker.de bietet eine ganze Menge Service und Komfort. Jede Frage und jedes Problem kann gelöst werden – dafür kann die Kontaktaufnahme telefonisch über die Hotline oder auch schriftlich über das Kontaktformular erfolgen. Außerdem besteht die Option, in der Zentrale von direktbroker.de in Berlin vorbeizuschauen. Auch hier bekommen Sie als Kunde adäquate und zielgerichtete Unterstützung und Antworten auf offene Fragen.

 
Jetzt bei direktbroker-FX anmeldenund online traden!

Fazit zum Direktbroker-FX: 

Insgesamt kann direktbroker.de im Test durchaus überzeugen und die Erfahrungen sind vorwiegend positiv. Die hohe Einlagensicherung von 50.000 Euro und die drei zur Verfügung stehenden Plattformen für das Trading stehen für sich und auch die Möglichkeit, mobil zu traden bietet Komfort. Einzig die fehlende Option, direkt mit Aktien zu handeln sorgt dafür, dass mancher Kunde hier nicht zufrieden ist. In diesem Fall sind andere Broker wie zum Beispiel die OnVista Bank besser geeignet, da sie ein anderes Angebot anbieten. Der Handel mit CFDs und mit Futures und mit Währungen steht bei direktbroker.de stattdessen im Fokus.

Die einfache Anmeldung ist ebenso positiv hervorzuheben wie auch die Chance, die einzelnen Handelsplattformen im Vorfeld mit einem Demo-Account auszuprobieren. Auf diese Weise kann der Kunde sich erste Strategien zurechtlegen und das eigene Trading kennenlernen. Nicht zuletzt spielen aber auch die niedrigen Gebühren bei direktbroker.de eine entscheidende Rolle – sie liegen in den meisten Fällen unter dem Durchschnitt anderer Broker, sodass ein sehr günstiges Platzieren der Orders und insgesamt ein preiswertes Trading möglich ist. Der Support ist zudem sehr flexibel und sogar persönlich vor Ort in Berlin erreichbar – bei anderen Brokern ist dies nicht der Fall.

Insgesamt kann man direktbroker.de somit für den Handel mit CFDs und für den Forex-Handel auf jeden Fall empfehlen und es stehen den Trader bei diesem Broker viele Möglichkeiten bereit. Die drei Handelssysteme ergänzen sich ideal und somit besteht die Option, flexibel und frei zu handeln.

Direktbroker.de im Video

Im Video werden die Möglichkeiten beim Trading über direktbroker.de veranschaulicht. So können Sie sich schon vorab entsprechend informieren und einen Überblick verschaffen. Dies hilft Ihnen dabei, den Broker direktbroker.de grundlegend kennenzulernen und sich ein erstes Bild zu machen. Eventuell hilft Ihnen das Video auch dabei, sich am Ende für direktbroker.de zu entscheiden.