BinaryTilt Erfahrungen – Binäre Optionen Broker Testbericht

Zuletzt aktualisiert: 16.10.2018von A.Schwankowksi

Plus500 Erfahrungen

Der Broker BinaryTilt bietet für seine Trader – wie es der Name bereits vermuten lässt – die Teilnahme am Handel mit Binären Optionen an. Dabei lockt der Anbieter mit einer hohen Payoutrate von bis zu 100 Prozent und sorgt somit dafür, dass Sie als Trader hohe Gewinne erzielen können. Der Anbieter bietet zudem viel Komfort und hält eine mobile App für den Handel bereit, dank derer Sie einfach und bequem zu jeder Zeit auf das eigene Konto zugreifen können. Verschiedene Zahlungswege sorgen für viel Flexibilität und dafür, dass Sie eine Einzahlung einfach und schnell vornehmen können.

 

binarytilt_logo

Der Broker ist durch die neuseeländischen Behörden zugelassen und bietet für den Handel mit Binären Optionen auf diese Weise sehr viel Sicherheit. Außerdem gibt es diverse Schulungsinhalte, die für die Trader bereitstehen. Somit haben Sie als Trader die Gelegenheit, sich einfach und gezielt weiterzubilden und aus dem Handel mit Binären Optionen das Maximum herauszuholen. Der BinaryTilt Erfahrungsbericht widmet sich zudem noch weiteren Aspekten wie den Konditionen für den Handel und dem Support, den der Broker für Sie als Trader anbietet. Somit ergibt sich ein umfangreicher und vielseitiger Überblick über den Broker und sein vorhandenes Angebot und Sie können einfach entscheiden, ob BinaryTilt als Partner für den Handel mit Binären Optionen in Frage kommt.

Hinweisbox Binaere Optionen

 

 
Jetzt zu Plus500 

BinaryTilt Erfahrungen – Vorteile sowie Nachteile des Brokers aufgelistet

Vorteile:

  • Umfangreiches Angebot für den Handel
  • Ausgezeichnete App sorgt für Handelskomfort
  • Schulungen werden für die Trader angeboten
  • Regulierung durch Behörden gewährleistet
  • Hohe Gewinnmöglichkeit von bis zu 100 Prozent
  • Support via Live-Chat

Nachteile:

  • Kein Demokonto vorhanden
  • Keine deutschsprachige Webseite

Der Broker BinaryTilt bietet für Sie als Trader diverse Vorteile und kann damit auf jeden Fall überzeugen. Nachteilige Aspekte gibt es zwar auch, diese haben allerdings keine derart hohe Relevanz. Aufgeführt sollten sie dennoch werden.

Als ersten Vorteil muss man zwingend das umfangreiche Angebot erwähnen, welches Sie als Trader bei diesem Broker nutzen können. Wie auch bei Opteck, callandput oder Redwood können Sie als Trader mit diversen Handelsinstrumenten ins Trading einsteigen. Dazu bietet der Anbieter auch noch eine ausgezeichnete App, die viel Komfort für den Handel via Smartphone bietet. Damit können Sie als Trader auch unterwegs am Handel teilnehmen und diverse Funktionen in Anspruch nehmen. Das Angebot an Schulungen rundet das Service-Angebot bei BinaryTilt ab und zudem können Sie von einer Regulierung profitieren, für die sich die neuseeländische Behörde zuständig zeigt. Das hohe Gewinnpotential von bis zu 100 Prozent und der Support via Live-Chat sorgen ebenfalls für Komfort, der den Tradern dienlich ist. Dazu steht für Sie als Trader auch ein Demozugang bereit.

Einen Nachteil findet man allerdings auch und dieser sollte auch Erwähnung finden. Denn es hält der Broker keine übersetzte Webseite in deutscher Sprache für Sie als Trader bereit und somit kann es sprachliche Barrieren geben. Dieser Aspekt hat jedoch keine allzu hohe Relevanz und schmälert den positiven Eindruck aus dem BinaryTilt Test nur bedingt. Eine deutsche Webseite ist – ebenso wie auch ein Demokonto – nicht zwingend erforderlich. Auch ohne diese können Sie als Trader einfach und gewinnorientiert am Handel mit Binären Optionen bei diesem Broker teilnehmen. Zusätzlich fehlt es bei diesem Broker an einem Demokonto, von dem Sie profitieren könnten.

 
Jetzt zu Plus500 

Die Konditionen für den Handel beim Broker BinaryTilt im Fokus

Der Handel mit Binären Optionen hat bei BinaryTilt keinerlei Kosten zur Folge. Gebühren, Kommissionen und Co. gibt es nicht. Dafür wartet auf Sie als Trader eine hohe Payoutrate von maximal 100 Prozent und Sie können somit hohe Gewinne erzielen, auch wenn nur wenig Kapital in den Handel investiert wird. Der Verzicht auf Gebühren ist in jedem Fall sehr kundenfreundlich und trägt dazu bei, dass der Handel bestens kalkuliert werden kann. Als Trader können Sie zudem auch von der hohen Auszahlungsrate profitieren. 100 Prozent bieten ansonsten nur wenige Broker, wenngleich diese Summe natürlich nicht bei jeder Transaktion erreicht werden kann.

Im BinaryTilt Test zeigt sich der Broker sehr professionell und bietet für Sie als Trader sehr viel Komfort und eine attraktive Möglichkeit für den Handel mit Binären Optionen. Insbesondere die hohe Rendite ist dabei ein klarer Vorteil, der sich profitabel auswirken kann.

binarytilt_trust

Die Regulierung beim Broker BinaryTilt und die Einlagensicherung im Check

Der Broker BinaryTilt wird durch die neuseeländischen Behörden überwacht und kontrolliert. Somit bietet der Anbieter für Sie sehr viel Sicherheit und sorgt dafür, dass Sie zuverlässig und sicher am Handel teilhaben können. Die Regulierung ist in jedem Fall ein Vorteil, dennoch verzichten viele Broker oftmals noch auf diese Absicherung der Trader. Bei BinaryTilt zeugt die vorhandene Regulierung von Zuverlässigkeit und Seriosität und Sie haben die Gelegenheit, einfach und ohne hohes Risiko am Handel teilnehmen zu können. Das allgemein gegebene Handelsrisiko hat damit allerdings nichts zu tun und ist weiterhin vorhanden.

Die BinaryTilt Erfahrungen werden durch die angebotene Regulierung positiv beeinflusst und es zeigt sich eindeutig, dass der Broker sicher und seriös ist. Somit besteht für Sie als Trader grundsätzlich viel Sicherheit und eine Empfehlung für den Anbieter ist in jedem Fall möglich.

 
Jetzt zu Plus500 

Das Demokonto oder andere Angebote dieser Art beim Broker BinaryTilt

Ein Demokonto wird vom Broker BinaryTilt leider nicht bereitgestellt. Das bedeutet, dass Sie als Trader keine direkte Möglichkeit haben, den Handel kennenzulernen und sich einen Überblick über eben jenen zu verschaffen. Das Demokonto könnte dazu genutzt werden, einzelne Strategien kennenzulernen oder auch, um allgemein eine Einführung in den Handel zu erlangen. Insgesamt ist dieser Aspekt im BinaryTilt Test als negativ einzustufen, da der Handel mit dem Demokonto einfach zu verstehen wäre und somit ein einfacher Einstieg in jedem Fall eine Möglichkeit darstellen würde. Grundsätzlich ist ein solches Angebot natürlich als zusätzlicher Service zu werten, von dem vor allem Sie als Trader profitieren könnten.

Andere Angebote, um sich einen Überblick vom Handel zu verschaffen, sind bei diesem Broker allerdings vorhanden. Vor allem die Schulungsangebote sind an dieser Stelle zu erwähnen. Sie spielen an anderer Stelle noch eine Rolle.

Die mobile App und die damit nutzbaren Funktionen beim Broker BinaryTilt

Mit einer mobilen App ist die Teilnahme am Handel mit Binären Optionen einfach und sehr komfortabel möglich. Dies hat auch der Broker BinaryTilt erkannt, der daher eine App für iOS und für Android anbietet. Diese wurde gar ausgezeichnet und bietet eine äußerst einfache Handhabung und viele Funktionen für den Handel mit Binären Optionen. Die Anwendung steht kostenlos im jeweiligen App Store zur Verfügung und kann nach dem Download sofort zum Trading verwendet werden. Die Logindaten sind identisch mit denen aus dem Internet. Die App ersetzt aber keinesfalls den Webtrader des Brokers, eher kann man diese als Ergänzung oder Erweiterung verstehen.

Die mobile App des Brokers beeinflusst den BinaryTilt Test auf jeden Fall positiv und sorgt dafür, dass Sie als Trader eine moderne und sehr flexible Möglichkeit haben, um am Handel teilnehmen zu können. Dabei lässt sich die App zu jeder Zeit und an jedem Ort nutzen, sofern eine aktive Verbindung mit dem Internet besteht.

 
Jetzt zu Plus500 

Das Angebot an Schulungen bei BinaryTilt auf dem Prüfstand

Auch eine Reihe an Schulungen steht für Sie als Trader beim Broker BinaryTilt zur Verfügung und davon können sowohl Anfänger als auch erfahrene Trader profitieren. Die angebotenen Schulungen bringen zunächst einmal den Handel mit Binären Optionen näher und können dazu beitragen, das eigene Trading besser und effizienter zu gestalten. Eine allgemeine Erklärung, wie der Handel funktioniert, ist an dieser Stelle ebenso zu finden, wie ein eigenständiges Schulungscenter. Die Bereitstellung von Schulungen zeichnet den Broker ein Stück weit aus, während andere Anbieter komplett auf derartige Services für ihre Trader verzichten.

Somit können Sie als Trader beim Broker BinaryTilt von professionellen Schulungsinhalten Gebrauch machen und damit das eigene Trading erfolgreich ausrichten und das eigene Wissen immer wieder vertiefen und auffrischen.

binarytilt_konto

BinaryTilt Test – So eröffnet man ein Konto und so arbeitet der Support

Um beim Broker BinaryTilt ein Konto für den Handel mit Binären Optionen zu eröffnen, bedarf es lediglich eines Formulars, das Sie auf der Startseite des Anbieters finden können. Dieses muss mit wenig Aufwand ausgefüllt werden und kann im Anschluss sofort und einfach an den Broker gesandt werden. Die Eröffnung des Tradingaccounts wird im Normalfall direkt im Anschluss vorgenommen, sodass nach der ersten Einzahlung eine Teilnahme am Handel schon möglich ist.

Den Support des Anbieters können Sie als Trader einfach und bequem erreichen, allerdings arbeitet dieser nicht in deutscher Sprache. Komfort bietet ein vorhandener Live-Chat, der mit einem Klick aktiviert werden kann. So können alle offenen Fragen oder auch Probleme direkt mit einem der Mitarbeiter besprochen werden und Sie erhalten schnelle Hilfe und eine kompetente Unterstützung.

Auszeichnungen für den Broker BinaryTilt im Fokus

Details zu möglichen Auszeichnungen liefert die Webseite nicht. Einzig der Hinweis, dass die App des Brokers ausgezeichnet wurde, ist vorhanden. Der positive Eindruck vom Broker wird dadurch allerdings nicht eingeschränkt.

 
Jetzt zu Plus500 

Fazit: Sicher und komfortabel handeln beim Broker BinaryTilt

Beim Broker BinaryTilt können Sie als Trader sehr viel Komfort erleben, sofern eine englischsprachige Webseite kein Hindernis darstellt. Der regulierte Broker bietet hohe Renditen von bis zu 100 Prozent und sorgt somit für ein hohes Maß an Attraktivität. Weiterhin können Sie von einer mobilen App profitieren und einen Live-Chat bei Fragen oder Problemen in Anspruch nehmen. Ein Demokonto wird allerdings leider nicht angeboten.

Im Video einen Eindruck von BinaryTilt gewinnen

Durch das Video erhalten Sie einen ersten Überblick über den Broker BinaryTilt und können den Anbieter intensiv kennenlernen. Auch die Eröffnung eines Kontos für den Handel spielt dabei eine wichtige Rolle.

BinaryTilt Trading Erfahrungen von Jana di la Ranza

Meine Erfahrungen mit dem Handel von Binären Optionen begannen vor rund zwei Monaten. Damals fiel mir der Broker callandput auf, aber ich habe mich letztlich doch für BinaryTilt entschieden. Vor allem die Regulierung des Brokers war es, die mich zu diesem Schritt gebracht hat. Ich bin bei BinaryTilt bisher sehr zufrieden und vermisse an sich keinerlei Funktionen. Es gibt eine mobile App und viele Handelswerte und zudem kann ich von der hohen Gewinnrate profitieren, die bei diesem Anbieter bei bis zu 100 Prozent liegt. Andere Broker bieten oftmals nur 70 bis 85 Prozent Rendite, sodass sich diese Rendite schon sichtlich lohnen kann.

binarytilt_logo

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich noch nicht wirklich als erfahrener Trader unterwegs bin. Die Grundkenntnisse sind inzwischen vorhanden und ich komme mit dem Handel auch gut zurecht. Das ist sehr hilfreich, aber auch ohne ein solches Konto hätte ich mich schnell zurechtfinden können. Bei BinaryTilt bin ich inzwischen sehr zufrieden und ich habe sogar schon eine erste Auszahlung erhalten. Kritik am Broker habe ich eigentlich nicht, dennoch möchte ich an späterer Stelle noch einen Aspekt ansprechen.

 
Jetzt zu Plus500 

Meine Kontoeröffnung für den Binäre Optionen Handel bei BinaryTilt

Bei BinaryTilt kann ich ein Konto schnell und ohne viel Aufwand eröffnen. Es gibt dazu ein Formular und dieses musste ich einfach nur ausfüllen und danach konnte ich das Formular sofort an den Broker übermitteln. Das nahm vielleicht fünf Minuten in Anspruch und anschließend stand mein Konto auch schon direkt für den Handel bereit. Das hat mich wirklich überrascht, aber ich war froh, dass mir der Start so einfach gemacht wurde. Ich hätte mit einer längeren Wartezeit gerechnet oder zumindest mit einer Prüfung meiner Daten – aber davon geschah nichts, sodass ich sofort hätte Geld einzahlen können.

Ich habe mich dann aber erst einmal bei BinaryTilt umgesehen und den Broker genau unter die Lupe genommen. Die Schulungen habe ich inspiziert und auch erster Inhalte abgerufen und mich ein wenig eingelesen. Dazu habe ich die vorhandene App auf mein Smartphone geladen. Darin meldet man sich mit den bekannten Daten an und kann so direkt am Handel teilnehmen – auch unterwegs. Ich muss sagen, dass mir das gut gefallen hat. Dennoch wäre auch ein Demozugang wirklich praktisch gewesen und ich denke, dass dies auch andere Trader ähnlich sehen dürften. Aber gut, auch ohne Demo kann man den Binäre Optionen Handel einfach erlernen.

Die erste Einzahlung für meinen Handel beim Broker BinaryTilt

Die erste Einzahlung ist bei diesem Broker mindestens in einer Höhe von 250 Dollar notwendig. Ich selber hatte mich bereits vor der Entscheidung für einen Broker für eine Summe von 500 Dollar entschieden und konnte die Einzahlung via Skrill sehr einfach vornehmen. Ich nutze diesen online-basierten Zahldienst sehr gerne und habe auch bei BinaryTilt den Vorteil genossen, dass die Buchung sofort durchgeführt wurde und ich das Geld direkt in meinem Account nutzen konnte. Somit stand einem Einstieg in den Handel nichts mehr im Wege.

Angst um mein Kapital hatte ich bei diesem Broker nicht, da ich einfach und gezielt nach einem Broker gesucht habe, der eine Regulierung vorweisen kann. Durch die Zulassung aus Neuseeland ist ein Stück weit Sicherheit gegeben und ich kann mein Geld ohne schlechtes Gefühl „ins Ausland“ transferieren. Mit PayPal wäre meine Angst vielleicht noch geringer gewesen, da hier unter Umständen der Käuferschutz Geltung finden könnte. Aber auch so bin ich bei BinaryTilt sehr zufrieden und ich habe bisher keine negativen Erfahrungen sammeln müssen. Dies zeigt sich auch bei meiner ersten Auszahlung, die innerhalb kurzer Zeit erledigt worden ist.

binarytilt_bonus

Mein Bonus bei BinaryTilt, den ich für die erste Einzahlung erhielt

Ich habe bei diesem Broker auch von einem attraktiven Bonus für meine erste Einzahlung profitieren können. Bis zu 100 Prozent Bonus für die erste Einzahlung verspricht der Anbieter und für mich hat sich der Bonus auch gelohnt, obwohl ich keine 100 Prozent erhalten habe. Der Bonus ist nach oben hin limitiert und es werden maximal 3.000 Dollar als Bonus an einen einzelnen Trader ausgezahlt. Das ist aus meiner Sicht aber auch ausreichend. Ich habe den Bonus wirklich gerne in Anspruch genommen und würde mich heute auch immer wieder dafür entscheiden.

Der Bonus wurde meinem Konto nach der ersten Einzahlung sofort gutgeschrieben und ich konnte somit direkt von zusätzlichem Guthaben auf meinem Konto profitieren. Auf lange Sicht ist ein solcher Bonus natürlich schnell wieder in den Hintergrund geraten und somit sind für mich auch die allgemeinen Konditionen besonders wichtig und noch wichtiger als ein Bonus. Dennoch würde ich den Bonus wieder nutzen, alleine schon, weil ich so entspannter in den Handel einsteigen konnte. Dadurch, dass es bei BinaryTilt keine Gebühren für den Handel gibt, kann ich einfach und schnell von der hohen Rendite profitieren. Und so lohnt sich der Handel dann auch auf lange Sicht.

Der Handel mit Binären Optionen aus meiner Perspektive beim Broker BinaryTilt

Ich muss sagen, dass mir der Handel bei diesem Broker wirklich gut gefällt, da ich eben einfach im Browser traden kann und keine speziellen Tools brauche. Somit bin ich an jedem PC dazu in der Lage, am Handel teilzunehmen und meine Trades im Blick zu behalten. Der Webtrader ist dabei sehr einfach zu nutzen und bietet viele Funktionen. Beim Handel Put & Call kann ich ein Asset aus dem Fundus des Brokers aussuchen und dann meinen Wert für die Investition festlegen. Im Anschluss zeigt mir der Broker direkt an, wie hoch mein Gewinn sein kann und somit kann ich jeden Trade bestens kalkulieren. In einzelnen Konten gibt es bei negativem Ausgang einer Transaktion auch eine Art Cashback. Somit ist dann nicht der gesamte Einsatz verloren.

Zusätzlich kann ich bei diesem Anbieter auch auf eine mobile App zurückgreifen, die laut Webseite sogar ausgezeichnet worden ist. Die App bietet für mich viele verschiedene Funktionen und ich habe die Chance, bequem und schnell von jedem Ort aus auf mein Konto zuzugreifen. Die kostenlose App bietet umfangreiche Funktionen und erlaubt mir eine schnelle Teilnahme am Trading beim Binäre Optionen Broker BinaryTilt. Ich bin mit der Umsetzung und Funktionalität der Anwendung sehr zufrieden und nutze die Applikation fast jeden Tag mit meinem Smartphone. Ich nutze aber auch den Webtrader sehr häufig und habe somit immer und überall Zugang zu meinem Account. Das bietet für mich insgesamt ein hohes Maß an Flexibilität und Komfort beim Handel mit Binären Optionen.

binarytilt_handel

Meine ersten Erfahrungen beim Handeln mit dem Broker BinaryTilt

Wie schon erwähnt, sind meine ersten Handelserfahrungen noch recht frisch und ich kann somit noch ganz aktuell berichten. Ich hatte vor den ersten Trades schon ein wenig Bammel, aber das hat sich sehr schnell gelegt. Alleine der Bonus hat mir Angst genommen, aber durch ein Demokonto hätte ich mich im Vorfeld auch schnell einfinden können. Dennoch war die erste Transaktion etwas Besonderes und ich habe diese noch direkt in Erinnerung. Es war ein Basiswert einer bekannten Marke, die an diesem Tag ein neues Produkt vorgestellt hat. Ich habe daher auf einen positiven Kursverlauf spekuliert und lag am Ende auch richtig. Dies brachte mir meine erste Rendite ein und ich wollte darauf unbedingt aufbauen.

Inzwischen bin ich mit dem Broker und auch mit dem Trading vertraut und kann auch Strategien anwenden, die mir oftmals zum Erfolg verhelfen. Andere Broker lasse ich inzwischen vollkommen außer Acht, da ich mich auf BinaryTilt fokussieren möchte. Ich fahre damit ganz gut und habe auch schon eine erste Auszahlung erhalten. Diese wurde mir schnell ausgezahlt und somit habe ich tatsächlich mit dem Handel von Binären Optionen schon Geld verdient. Das ist auf jeden Fall sehr positiv für mich und ein Grund, warum ich damit definitiv weitermachen möchte.

Meine Kritik an BinaryTilt: Eine deutschsprachige Webseite wäre klasse!

Kritisieren möchte ich den Broker nicht, eher aber anregen, etwas zu verändern. Ich als Deutsche würde den Broker auch gerne in meiner Muttersprache nutzen und nicht immer alle Inhalte „mühsam“ übersetzen müssen. Eine deutsche Webseite steht bisher aber nicht zur Verfügung und somit kann ich nur die englische Version verwenden. Es wäre tatsächlich schön, wenn sich hier etwas ändern würde. Dazu finde ich die vielen Hinweise auf ein Demokonto verwirrend, da keines angeboten wird.

Der Support per Live-Chat ist klasse und ich konnte auf diese Weise schon viele offene Fragen zeitnah und direkt klären. Die Mitarbeiter sind immer freundlich und kompetent und man merkt, dass die Trader im Mittelpunkt stehen. Nie wurde ich abgewiesen oder belächelt. Das ist für mich ein besonders wichtiger Punkt.

 
Jetzt zu Plus500 

Fazit: Gerne empfehle ich den Broker BinaryTilt an andere Trader weiter

Durch den Bonus und das Demokonto konnte mich BinaryTilt definitiv überzeugen und ich bin bei diesem Anbieter sehr zufrieden. Die Regulierung bietet für mich viel Sicherheit und dazu gibt es eine sehr hohe Payoutrate. Jeder Trade hat bei diesem Anbieter das Potential, viel Gewinn einzubringen und daher bin ich hier gerne aktiv.

Die vielen Handelsmöglichkeiten und Angebote des Brokers überzeugen mich und ich bin mir sicher, dass der Broker seriös und sicher ist. Ich empfehle BinaryTilt daher gerne weiter und brauche keine anderen Anbieter wie TradeRush, cherrytrade oder Redwood. Ich bin so zufrieden, wie es derzeit ist. Aber Veränderungen stehe ich dennoch offen gegenüber.

Plus500 Erfahrungen