99Binary Erfahrungen & Testbericht

von A.Schwankowksi 2018

Plus500 Erfahrungen

Der Handel mit den hochspekulativen Binären Optionen ist beim Broker 99Binary kein Problem. Der Anbieter stellt seinen Kunden dafür ein umfangreiches Angebot an handelbaren Assets bereit und ermöglicht dabei einen simplen Handel. Dafür stehen verschiedene Handelsmodi zur Verfügung und zur idealen Vorbereitung und Einarbeitung können Sie als Trader auch auf Schulungsvideos zurückgreifen. Insgesamt präsentiert sich der Binäre Optionen Broker somit sehr professionell. Einen Nachteil gibt es allerdings auch: 99Binary wird nicht reguliert und untersteht somit keinerlei Kontrollen durch Behörden und anderen offiziellen Institutionen. Dabei ist gerade dieser Aspekt sehr wichtig, da er bei anderen Brokern wie 24Winner, IQ Option und auch OptionRally als Sicherheitskriterium gilt.

99binary_logo

 

Bei 99Binary erwarten die Trader hohe Auszahlungssummen und Renditen. Mit einem einzigen Trade sind Gewinne von bis zu 91 Prozent möglich. Dies kann sich in jedem Fall lohnen. Dazu ist bei diesem Broker auch eine mobile Teilnahme am Handel möglich. Dazu steht eine entsprechende App zur Verfügung, die mit dem eigenen Smartphone genutzt werden kann. Im 99Binary Erfahrungsbericht spielen zudem noch diverse weitere Faktoren wie die Einzahlung oder auch der Support eine wichtige Rolle. Auf diese Weise ergibt sich ein umfassender Überblick über den Broker und als Trader können Sie diesen schon einmal grundlegend kennenlernen und sich eine Übersicht verschaffen.

Hinweisbox Binaere Optionen

 

 
Jetzt zu 99Binary! 

99Binary Erfahrungen – Vor- und Nachteile des Binäre Optionen Brokers

Vorteile:

  • Umfangreiches Handelsangebot
  • Hohe Auszahlungen möglich
  • Mobile App kann verwendet werden
  • Schulungen stehen zur Verfügung
  • Support kann zuverlässig erreicht werden

Nachteile:

  • Kein Demokonto nutzbar
  • Keine Regulierung durch Behörden

Beim Broker 99Binary gibt es – trotz der vielen Vorteile – auch einen zwingend zu erwähnenden Nachteil. Dieser bezieht sich auf die Sicherheit für Sie als Trader und ist daher von besonderer Bedeutung.

Als Vorteil kann man zunächst einmal das umfangreiche Handelsangebot bei 99Binary heranziehen. Dieses bietet die Chance, abwechslungsreich zu traden und von einer großen Auswahl an handelbaren Assets zu profitieren. Auch stehen für die Trader diverse Handelsmodi zur Verfügung. Zudem bietet der Broker hohe Renditen und damit ebenso hohe Gewinnmöglichkeiten. Mit einem Trade lassen sich 91 Prozent Rendite erzielen. Somit kann sich dies auch schon bei geringeren Investitionen lohnen. Für den Handel steht bei diesem Broker außerdem eine mobile App zur Verfügung. Diese kann kostenfrei genutzt werden und ist für iOS und für Android erhältlich. Weiterhin stehen bei 99Binary auch Schulungen zur Verfügung. Mit diesen kann das eigene Trading verbessert werden und auch der Einstieg in den Handel ist auf diese Weise deutlich simpler. Der Support des Brokers ist zudem sehr einfach zu erreichen und steht unter anderem per Live-Chat zur Verfügung. Auf diesem Weg lassen sich offene Fragen sehr einfach klären.

Es gibt bei 99Binary aber auch zwei Nachteile. Zunächst einmal steht kein Demokonto zur Verfügung, sodass es keine Option gibt, den Handel ohne eigenen Kapitaleinsatz zu trainieren. Wesentlich relevanter ist jedoch der Aspekt, dass der Broker keiner Regulierung unterliegt. Das bedeutet, dass keine Behörden wie die BaFin oder CySEC für die Regulierung und Kontrolle des Anbieters zuständig sind. Stattdessen kann dieser frei agieren und braucht sich nicht um Bestimmungen und Grundsätze der Behörden zu kümmern. Dieser Punkt ist sicherlich im 99Binary Test von bedeutender Wichtigkeit, da dies für viele Trader relevant ist.

Die Konditionen für den Handel bei 99Binary auf einen Blick

Der Handel an sich verursacht bei 99Binary keinerlei Kosten. Es werden weder Gebühren erhoben, noch fallen Kommissionen oder Provisionen für den Handel an. Die Mindesteinlage für das Handelskonto liegt bei 399 Euro, Einzahlungen an sich sind per Kreditkarte bereits ab 25 Euro möglich. Dazu stellt der Broker verschiedene Zahlungswege bereit, sodass Einzahlungen sehr flexibel vorgenommen werden können. Auch Auszahlungen wickelt 99Binary schnell und ohne viel Aufwand ab. Vor der ersten Auszahlung muss man sich als Trader allerdings identifizieren und es werden dafür verschiedene Dokumente angefordert.

In den 99Binary Erfahrungen fällt zudem die hohe Rendite positiv auf. Diese liegt bei bis zu 91 Prozent. Auf diese Weise ist für die Trader ein hoher Gewinn bei einzelnen Transaktionen möglich und der Handel mit Binären Optionen kann sich wirklich sehr lohnen.

99binary_handel

Regulierung und Einlagensicherung von 99Binary in der Übersicht

Wie bereits als Nachteil ausgeführt, bietet der Broker 99Binary keine offizielle behördliche Regulierung. Somit hat der Broker auch keine offizielle Lizenz erhalten und agiert eigenständig und ohne die Kontrolle durch entsprechende Institutionen. Dieser Aspekt fällt im 99Binary Test sehr negativ auf, da eine Regulierung immer ein Punkt ist, der für die Kunden von Bedeutung ist. Sicherlich präsentiert sich der Broker auch ohne Regulierung sehr professionell und breit aufgestellt, für viele Trader ist das Fehlen einer solchen Sicherheit aber dennoch ein Grund, sich für einen anderen Broker zu entscheiden. Gerade im hochspekulativen Handelsbereich mit Binären Optionen ist eine Regulierung anzuraten. Weswegen der Broker darauf verzichtet, lässt sich nicht sagen.

Auch eine Einlagensicherung wird nicht angeboten, dafür aber setzt 99Binary auf eigene Mechanismen und Regeln um die Sicherheit der Kunden und Trader zu gewährleisten. Inwieweit diese sinnvoll und ausreichend sind, muss man als Trader selber entscheiden.

Das Demokonto von 99Binary oder vergleichbare Angebote des Brokers

Auf ein Demokonto müssen Sie als Trader beim Broker 99Binary verzichten. Ein solches Trainings-Konto ist nicht vorhanden und auch nicht vorgesehen. Dieser Punkt ist an sich zwar schade, allerdings verzichten die meisten Broker im Bereich des Handels mit Binären Optionen auf ein entsprechendes Angebot und stellen ihren Trader keine Demo bereit. Somit unterscheidet sich dieser Anbieter nicht allzu stark von der Konkurrenz.

Mit einem Demokonto könnte man den Handel kennenlernen oder auch einzelne Trades simulieren sowie Strategien ausprobieren. Allerdings ist der Handel auch ohne Demo einfach zu verstehen und schnell nachvollziehbar. Dies gilt auch für Neueinsteiger, die bislang noch nicht mit Binären Optionen gehandelt haben. In den 99Binary Erfahrungen fällt das Fehlen des Demokontos somit nur bedingt negativ auf.

Diese Funktionen bietet die mobile App des Brokers

Positiv fällt die mobile App auf, die der Broker seinen Tradern kostenlos bereitstellt. Für das iPhone und für Android steht die App von 99Binary bereit und diese kann aus dem jeweiligen App Store einfach heruntergeladen werden. Sie ist mit den regulären Zugangsdaten des Brokers zu nutzen. Dank der App haben Sie als Trader die Möglichkeit, das eigene Handelskonto bei diesem Broker jederzeit im Blick zu behalten. Unabhängig vom eigenen Aufenthaltsort kann am Trading teilgenommen werden. Auch ist es auf diese Weise möglich, aktuelle wirtschaftliche Ereignisse zu nutzen und entsprechend am Markt zu agieren.

Die Bereitstellung einer mobilen App ist in jedem Fall ein Vorteil und für Sie als Trader sicherlich von Bedeutung. Immerhin macht die mobile Nutzung heute einen Großteil des Lebens aus – wenn dies auch im Bereich Trading möglich ist, zeichnet dies den Broker aus und zeigt, dass dieser an den Bedürfnissen seiner Kunden interessiert ist.

Schulungsangebote beim Broker 99Binary unter der Lupe

Für die Trader stehen bei 99Binary diverse Schulungsangebote zur Verfügung. Vor allem handelt es sich dabei um Video-Angebote, die einfach auf der Webseite zum Abruf bereit stehen. Diese erklären, wie das Trading funktioniert und helfen insgesamt dabei, besser und effektiver am Handel zu partizipieren. Als Anfänger, aber auch als erfahrener Trader kann man von den Schulungen bei diesem Broker profitieren. Eine richtige Auswahl an Webinaren gibt es allerdings nicht.

Insgesamt sind die Schulungen bei diesem Anbieter als sehr positiv zu bewerten. Immer noch gibt es Broker, die ihren Kunden keine entsprechenden Angebote bereitstellen, sodass sich 99Binary positiv abheben kann. Die Fortbildungsangebote sind somit ein wichtiger Aspekt im 99Binary Test.

99binary_kontoerstellen

99Binary Test – Die Kontoeröffnung und der Support beim Broker

Das Erstellen eines Kontos für den Handel ist beim Broker 99Binary einfach und schnell möglich. Dazu kann man auf der Startseite das Schnellstart-Formular nutzen und muss dort lediglich einzelne Angaben ergänzen. Außerdem steht der Menüpunkt zur Kontoeröffnung zur Verfügung, auch darüber kann ein Handelskonto erstellt werden. Der gesamte Vorgang nimmt nur wenige Augenblicke in Anspruch, danach kann das Konto sofort genutzt werden. Nach der ersten Einzahlung ist die Trading-Teilnahme dann möglich.

Der Support vom Broker 99Binary ist flexibel zu erreichen und steht für Sie unter anderem per Live-Chat und auch per Mail zur Verfügung. Auf diese Weise ist eine schnelle Kontaktaufnahme möglich und alle möglichen Fragen und Probleme lassen sich schnell und direkt klären.

Auszeichnungen und Bewertungen für den Broker

Auf der Webseite kann man aktuell keinerlei Informationen zu möglichen Auszeichnungen finden. Dies ist einerseits ein negativer Aspekt, andererseits auch kein Punkt, der auf geringe Seriosität hinweisen muss. Auch andere Broker haben häufig keine Auszeichnungen erhalten.

Fazit: Nicht regulierter Broker mit professionellen Strukturen

Insgesamt kann man für den Broker 99Binary eine vorsichtige Empfehlung aussprechen. Der Broker macht einen recht guten Eindruck und bietet viele Möglichkeiten. Es kann eine mobile App genutzt werden und es werden Schulungen angeboten. Allerdings ist der Broker nicht reguliert und untersteht somit keiner Kontrolle durch Behörden und andere Einrichtungen. Im Bereich Sicherheit ist dies ein eindeutig negatives Merkmal.

Am Ende können andere Broker daher eventuell besser geeignet sein. In der Regel bieten diese ähnlichen Komfort und überzeugen zudem durch eine behördliche Regulierung.

 
Jetzt zu 99Binary! 

Den Broker 99Binary im Video kennenlernen

Durch das Video können Sie sich einfach und gezielt einen ersten Überblick verschaffen und den Anbieter in aller Ruhe kennenlernen. Kurz und prägnant wird Ihnen zum Beispiel gezeigt, wie einfach das Eröffnen des Kontos für den Handel funktioniert und welche Angaben dazu erforderlich sind.

99Binary Trading Erfahrungen von Johannes Kappler

Der Broker 99Binary fiel mir irgendwann einmal auf, als ich auf der Suche nach einem neuen Anbieter war, der mir den Handel mit Binären Optionen ermöglicht. Seitdem bin ich bei diesem Broker aktiv und mich störte aufgrund der professionellen Darstellung auch die fehlende Regulierung des Brokers nicht. Ich habe 99Binary bisher als zuverlässigen Broker kennenlernen dürfen und keine Unterschiede zu anderen Anbietern festgestellt. Es gibt ein umfangreiches Angebot an handelbaren Basiswerten und auch eine mobile App steht zur Verfügung. Dank dieser habe ich mein Konto auf dem iPhone zu jeder Zeit „dabei“ und kann von vielen Möglichkeiten profitieren.

99binary_logo

Außerdem gefiel mir von Beginn an, dass der Broker auch Trainingsvideos bereitstellt. Zwar gibt es keinen Demozugang für das Konto, aber ansonsten kann man sich ideal auf das Trading vorbereiten und von umfangreichen Schulungen Gebrauch machen. Gerade für mich war das ein positiver Punkt, da ich im Vorfeld einen Broker nutzte, der keinerlei Schulungen bereitgehalten hatte. Ich kann 99Binary am Ende auf jeden Fall weiterempfehlen und dieser Broker ist auf jeden Fall einen Blick wert. Der Handel ist simpel, es gibt einen attraktiven Bonus und dazu kann ich auch noch Renditen von bis zu 91 Prozent erwirtschaften. Aus meiner Sicht lohnt sich das in jedem Fall.

 
Jetzt zu 99Binary! 

Meine Kontoeröffnung beim Broker 99Binary für den Binäre Optionen Handel

Die Kontoeröffnung war für mich mein großes Problem, da ich bereits wusste, wie das bei Brokern und auch Brokern im Bereich der Binären Optionen funktioniert. Dazu kann man einfach ein kleines Formular ausfüllen, das auf der Startseite ist und im Anschluss wird das Depot schon direkt freigeschaltet. Der gesamte Vorgang hat insgesamt vielleicht fünf Minuten gedauert und anders als bei Aktienbrokern und Co. muss man sich auch nicht großartig identifizieren. Einerseits macht es das natürlich sehr simpel und einfach, allerdings ist die Identifizierung am Ende auch ein Aspekt der Sicherheit.

Ich habe mir den Broker im Anschluss noch ein wenig näher angesehen und mich vor allem mit den Service-Leistungen befasst. Es gibt leider kein Demokonto, aber eben Schulungen. Diese habe ich in Anspruch genommen und auf diese Weise die erste „Einarbeitung“ vorgenommen. Für mich war der Broker zu diesem Zeitpunkt bereits sehr interessant und vor allem die verschiedenen Handelsmodi haben mich angesprochen. Dazu bietet 99Binary aber eben auch die hohen Renditen von bis zu 91 Prozent. Auch wenn ich nur wenig Geld investiere, kann sich das natürlich richtig lohnen und es sind attraktive Gewinne möglich.

Meine erste Einzahlung beim Broker 99Binary

Jetzt war es also an der Zeit, die erste Einzahlung vorzunehmen. Diese ist simpel per Kreditkarte möglich und ich hatte meine Visa schnell zur Hand. Alternativ gibt es auch noch verschiedene andere Zahlungswege, die bei diesem Broker zur Verfügung stehen. Das bot mir auf jeden Fall viel Komfort und ich konnte meine Einzahlung sehr flexibel vornehmen. Die Einzahlung wurde im Anschluss auch sehr zuverlässig und schnell durchgeführt und es dauerte nur wenige Momente, ehe der Betrag meinem Konto gutgeschrieben war. Insofern musste ich nicht lange warten und der Einstieg ins Trading wäre sofort möglich gewesen.

Die fehlende Regulierung brachte mir an dieser Stelle doch einige Bauchschmerzen. Was geschieht mit meinem Geld? Wie sicher ist der Broker? Diese Fragen geisterten durch meinen Kopf. Am Ende war jede Angst unbegründet und auch bei anderen Brokern wie 24Winner ist mein Geld eventuell nicht sicherer. Zumindest dem Anschein nach. Ich habe 99Binary auf jeden Fall als zuverlässigen und seriösen Broker kennengelernt. Ich kann aber dennoch jeden verstehen, der hier unsicher ist und stattdessen lieber bei einem Broker handeln will, der sich behördlichen Kontrollen unterstellt. Im Bereich Sicherheit ist dieser Aspekt ganz eindeutig von Relevanz und beim Handel geht es immer ja auch um höhere finanzielle Summen.

99binary_zahlung

Mein 100 Prozent Bonus für meine erste Einzahlung bei 99Binary

Für meine erste Einzahlung gab es beim Broker 99Binary einen netten Bonus. Meine eingezahlte Summe wurde komplett verdoppelt, sodass ich mit dem doppelten Kapital in den Handel einsteigen konnte. Das hat sich für mich – unabhängig vom eingezahlten Betrag – in jedem Fall gerechnet und ich konnte auf diese Weise deutlich freier am Markt agieren und effektiver handeln. Dazu kam, dass der Bonus eben als Geschenk hinzukam und für mich keine finanziellen Aufwendungen mit sich brachte. Ich habe mich darüber in jedem Fall sehr gefreut und würde solche Bonus-Angebote zu jeder Zeit wieder in Anspruch nehmen.

Boni sind im Binäre Optionen Bereich keine Seltenheit, aber ganze 100 Prozent sind schon ein Highlight. Zumindest aus meiner Sicht lohnt sich das eben, wenngleich man natürlich auch einige Bedingungen erfüllen muss. Andernfalls kann es sein, dass der Bonus nach einiger Weile wieder abgezogen wird. Daher sollte man sich vor der Nutzung genau mit den Bonusbedingungen befassen um ansonsten böse Überraschungen zu vermeiden. Grundsätzlich sind die Bedingungen aber einfach zu erfüllen und somit konnte ich am Ende auch richtig vom gezahlten Bonus profitieren. Das war für mich ebenfalls ein Punkt, der den Broker als kundenorientiert darstellt.

Der Handelsaufbau bei 99Binary, die Handelsmodi und der mobile Handel

Das Handeln gefällt mir bei diesem Anbieter wirklich gut und es unterscheidet sich dabei kaum von anderen Brokern. Die diversen Handelsmodi erlauben es, schnell und kurz oder auch längerfristig zu handeln, dazu kann ich auch simpel „Hoch/Tief“ handeln. Das gefällt mir gut und zudem gibt es auch die Chance auf hohe Renditen. Maximal 91 Prozent kann ich dabei erwirtschaften. Für den klassischen Binäre Optionen Handel wähle ich aus dem vorhandenen Angebot an Basiswerten einen Wert aus und entscheide mich, ob ich auf sinkende oder steigende Kursveränderungen spekulieren will. Dann lege ich auch fest, wie viel Kapital ich für die Transaktion investieren will. Den möglichen Gewinn zeigt 99Binary dann direkt an und ich kann den Handel festmachen und abschließen. Das bietet für mich viel Transparenz und es werden zudem keinerlei Spreads oder Gebühren erhoben.

Ebenso viel Komfort bietet für mich auch die kostenlose App des Brokers. Diese kann ich auf meinem iPhone mit den Zugangsdaten des Brokers sehr einfach nutzen und sie bietet mir die Möglichkeit, auch unterwegs am Handel teilzunehmen oder mein Konto im Blick zu behalten. Ich genieße damit viel Freiheit und kann gezielt einzelne Positionen handeln. Weiterhin kann ich mit der App aber auch auf Reisen ganz einfach handeln oder zum Beispiel aktuelle wirtschaftliche Ereignisse aufgreifen und diese für mein Trading berücksichtigen. Und das eben auch, wenn ich gerade keinen Zugang zu einem Computer habe. Die App von 99Binary lässt sich dabei einfach bedienen und ich komme damit wirklich sehr gut zurecht.

99binary_handelsmodi

Meine ersten Erfahrungen mit dem Trading bei diesem Broker

Der Einstieg in das Trading war für mich kein allzu großer Aufwand und ich konnte mich dank der Schulungsangebote schnell einfinden. Dennoch wusste ich am Anfang nicht zu 100 Prozent, wie der Handel eigentlich funktioniert. Ein Demokonto hätte mir sicherlich gutgetan. Am Ende war der Einstieg aber dennoch ganz positiv und ich konnte recht schnell erste positive Trades platzieren. Höhere Verluste blieben aus, mein Kapital wuchs. Auch die Bedingungen für den Bonus habe ich schnell erfüllen können, sodass die erste Auszahlung nicht lange auf sich warten ließ. Diese wurde – wie auch meine erste Einzahlung – sehr zuverlässig erledigt und ich hatte das Geld wenige Tage später auf meiner Kreditkarte gutgeschrieben bekommen.

Großartige Strategien wende ich nicht an. Ich komme aber auch so ganz gut zurecht und bilde mich immer wieder fort. Dazu nutze ich nicht nur die Angebote von 99Binary, auch externe Videos und Webinare nutze ich ganz gerne. Auf diese Weise weiß ich, welche Veränderungen es gibt und worauf es sich zu achten lohnt. Bei 99Binary bin ich mit meinem Erfolg ganz zufrieden und zudem kann ich mich immer wieder auch verbessern.

Kritik am Broker: Bietet eine behördliche Regulierung an!

Kritik bleibt nicht aus. Das ist sicherlich auch ganz gut so. Der Broker bietet keine Regulierung und das ist für viele sicherlich ein wichtiger Aspekt. Für mich letzten Endes auch. Ich habe mich zwar für diesen Anbieter entschieden, aber eine behördliche Regulierung bietet auch für mich zusätzliche Sicherheit und einen gewissen Schutz. Von einer Einlagensicherung will ich gar nicht sprechen. Auf jeden Fall sollte 99Binary mal überlegen, ob man den Kunden nicht solche Schutzmaßnahmen anbieten möchte. Es wäre auf jeden Fall ein positives Zeichen.

Den Support habe ich bereits gefragt, aber eine zufriedenstellende Antwort gab es darauf nicht. Dafür hilft man mir ansonsten immer wieder zuverlässig weiter und ich kann sicher sein, per Live-Chat schnell einen Ansprechpartner zu finden. Auf diese Weise bleiben meine Anfragen nie lange unbeantwortet und ich kann alle Probleme schnell und gezielt aus dem Weg räumen.

 
Jetzt zu 99Binary! 

Fazit: Trotz fehlender Regulierung überzeugt mich der Broker 99Binary

Bei 99Binary bin ich insgesamt sehr zufrieden und es gefällt mir, dass ich bei diesem Anbieter so flexibel handeln kann. Es stehen verschiedene Handelsmodi zur Verfügung und das Handelsangebot bietet ebenfalls viel Abwechslung. Dazu gibt es eine mobile App und Schulungsangebote, die ich nutzen kann. Einzig die Regulierung fehlt, sodass der Broker ein Stück weit unsicherer ist als zum Beispiel IQ Option oder andere Broker, die eine Regulierung anbieten. Für mich ist das Risiko kalkulierbar. Der Anbieter schüttet zudem einen Bonus für die erste Einzahlung aus und bietet hohe Renditen. Gewinne von bis zu 91 Prozent sind dabei möglich.

Plus500 Erfahrungen