xCFD Test – CFD Broker Testbericht

von A.Schwankowksi 2017

Der Anbieter xCFD bietet seinen Kunden eine moderne Plattform für den Handel von CFDs und Forex-Instrumenten. Dazu ist eine Anmeldung beispielsweise auch via Facebook möglich, sodass ein schneller Einstieg in den Handel auf jeden Fall möglich ist. Zudem gibt es für jeden Trader bereits ein kostenloses Guthaben in Höhe von 30 Dollar – einzig für die Angabe der Mobilfunknummer. Der Broker präsentiert sich zudem plattformübergreifend und bietet unter anderem auch für mobile Endgeräte entsprechende Apps an. Der Handel läuft ansonsten auch über den Broker und Sie können als Trader auch sehr einfach in den Demo-Modus wechseln. Dies ist mit nur einem Klick im Interface des Anbieters xCFD möglich.

xcfd_logo

xCFD hat seinen Sitz auf Zypern, bietet aber eine Webseite komplett in deutscher Sprache an. Ein interessanter Hebel sorgt für lukrative Handelsgeschäfte und für ausreichende Sicherheit sorgt eine Regulierung durch neuseeländische Behörden. Insgesamt können Sie als Trader umfangreich vom Handelsangebot von xCFD profitieren und risikofrei durch den Begrüßungsbonus in den Handel einsteigen. Im xCFD Erfahrungsbericht spielen zudem weitere Aspekte eine wichtige Rolle, sodass Sie auch im Bereich Handelskonditionen bestens informiert sind. Auf diese Weise kann am Ende leichter entschieden werden, ob der Broker xCFD für Sie als Partner für den Handel mit Währungen und CFDs in Frage kommt.

 
Jetzt zu XCFD 

xCFD Erfahrungen – Vorteile sowie Nachteile des Brokers in der Übersicht

Vorteile:

  • Modernes Handelskonzept und vielseitige Möglichkeiten
  • Mobile App kann verwendet werden
  • Bonus für Neukunden sorgt für Attraktivität
  • Interessante Hebel-Optionen nutzbar
  • Regulierung durch Behörden in Neuseeland
  • Webseite komplett in deutscher Sprache nutzbar
  • Schneller und vielseitiger Support
  • Demomodus kann verwendet werden

Nachteile:

  • Firmensitz im Ausland
  • Keine Auszahlung in Bitcoins möglich

Der Anbieter xCFD bietet nicht nur moderne Möglichkeiten für den Handel mit CFDs und eine simple Anmeldung, auch können Sie als Trader auf anderer Ebene von den Vorteilen des Brokers profitieren. Die zu erwähnenden Nachteile sind hingegen eher geringer zu gewichten.

Das innovative Handelskonzept des Brokers ist auf jeden Fall ein Vorteil, der Modernität und Flexibilität für den Handel zeigt. So sind Sie als Trader nicht an starre Plattformen gebunden, sondern können aktiv und zielgerichtet mitwirken. Die vorhandenen Apps des Brokers unterstützen diese These noch und zeigen, dass auch der mobile Handel mit CFDs und Forex immer mehr an Bedeutung gewinnt. Dazu bietet der Broker mit einem Bonus für die Anmeldung und für einen Einzahlungsbonus attraktive Rahmenbedingungen für den Einstieg ins Tradinggeschehen. Die Hebelwirkungen des Brokers sorgen für interessante Gewinnmöglichkeiten und für ausreichende Sicherheit sorgt die Regulierung aus Neuseeland. Die Webseite von xCFD kann zusätzlich komplett in deutscher Sprache genutzt werden und es kann ein Demomodus verwendet werden. Somit sind auch Simulationen ohne Probleme möglich. Letztlich ist bei diesem Anbieter auch der Support zu empfehlen, der flexibel in Anspruch genommen werden kann.

Nachteilig ist bei xCFD lediglich der Umstand zu werten, dass der Anbieter seinen Firmensitz nicht innerhalb Deutschlands unterhält. Dies ist für zahlreiche Trader ein wichtiger Aspekt, obwohl der Handel im Internet abgewickelt werden kann. Außerdem ist bei diesem Anbieter eine Auszahlung in Bitcoins (noch) nicht möglich. Dieser Umstand dürfte aber bei den allermeisten Brokern für den Handel mit Währungen und CFDs ziemlich ähnlich sein, sodass der xCFD Test dadurch nicht beeinflusst wird.

Die Konditionen für den Handel beim Broker xCFD auf einen Blick

Der Broker weist auf seiner Webseite darauf hin, dass auf Einzahlungen und Auszahlungen keine Kommissionen direkt durch xCFD erhoben werden. Dazu sind auch die Hebelwirkungen in den FAQ zu finden. Der Handel mit Devisen ist mit einem Hebel von 1:200 möglich, sodass auf jeden Fall lukrative Trades über diesen Broker abgewickelt werden können. Bei Rohstoffen liegt der Hebel bei 1:20, bei Gold bei 1:50. Leider findet man direkt auf der Webseite keine weiteren Details zu möglichen Gebühren oder anfallenden Kosten. Hier könnte der Anbieter seine Konditionen für den Handel noch etwas transparenter gestalten, sodass für Sie ein umfangreicher Überblick möglich wäre.

Insgesamt zeigen die xCFD Erfahrungen, dass bei diesem Anbieter ein kostengünstiger und interessanter Handel mit Währungen und CFDs möglich ist. Allerdings findet man keine direkten Informationen zu den Handelskonditionen des Brokers, was ein wenig schade ist.

xcfd_handelsoptionen

Die Regulierung und Einlagensicherung beim CFD und Forex Broker xCFD

Die Regulierung von xCFD wird durch die neuseeländischen Behörden abgewickelt, obwohl der Broker in Zypern ansässig ist. Insgesamt bietet die Regulierung aber eine gewisse Sicherheit für Sie als Trader, sodass Sie davon profitieren können. Die Regulierung stellt sicher, dass der Anbieter sein Geschäft überhaupt anbieten darf und zudem werden dadurch bedingt alle Aktivitäten des Brokers vollständig überwacht. Zahlreiche Trader lehnen aus diesem Grund auch Broker ab, die keiner behördlichen Regulierung unterstehen. Die vorhandene Kontrolle bei diesem Broker ist allerdings als vorteilhaft zu werten und bietet eine grundlegende Sicherheit für Sie als Trader. Details zu einer Einlagensicherung findet man bei xCFD jedoch nicht.

In den xCFD Erfahrungen spielt die Regulierung eine wichtige Rolle im Bereich Sicherheit. Durch sie ist gewährleistet, dass es sich bei diesem Anbieter um einen seriösen Broker handelt, der zuverlässig und kundenorientiert arbeitet.

Das Demokonto beim Anbieter xCFD und die damit nutzbaren Funktionen

Mit nur einem Klick haben Sie als Trader beim Anbieter xCFD die Möglichkeit, aus dem Live-Betrieb des Tradings in einen Demomodus zu wechseln. Dies bietet sich an, um zunächst den Handel kennenzulernen und sich einen Eindruck von den Möglichkeiten zu verschaffen. Aber auch, um einzelne Handelsmuster oder Strategien auszuprobieren und anzuwenden. Der Demomodus bei xCFD ist einfach nutzbar und erfordert keine langwierigen Prozesse. Auch ist dafür keine separate Anmeldung notwendig. Dies macht das Demokonto bei diesem Broker sehr flexibel und für Anfänger wie auch für erfahrene Trader schnell nutzbar. Der dadurch gebotene Service ist im xCFD Test ein klarer Vorteil gegenüber anderen Anbietern, bei denen Sie als Trader vielfach auf ein Demokonto verzichten müssen.

Unter realen Bedingungen können Sie bei diesem Broker den Handel kennenlernen und dabei gehen Sie keinerlei finanzielles Risiko ein. Alternativ kann der Begrüßungsbonus aber auch ohne erste Einzahlung für einen realen Handel genutzt werden. Ohne Weiteres ist eine Auszahlung jedoch nicht möglich, wenn man keine Einzahlung vorgenommen hat.

Die mobilen Handelsmöglichkeiten bei xCFD auf einen Blick

Für die mobile Teilnahme am Handel stellt der Broker xCFD entsprechende Apps zur Verfügung, die Ihnen viel Komfort bieten und eine einfache Teilnahme am Handel ermöglichen. Dank der App hat man als Trader bei diesem Anbieter das eigene Handelskonto immer mit dabei und kann den Kontostand checken oder auch aktiv am Handel teilnehmen. Durch umfangreiche Funktionen bieten sich die Apps auf jeden Fall an, auch wenn der Webtrader bereits sehr viel Komfort bietet. Die Apps stehen kostenlos zum Download bereit und können direkt über die Webseite von xCFD abgerufen werden. Als Trader haben Sie dabei den Vorteil, unabhängig vom Ort und Aufenthaltsort am Handel mitwirken zu können.

Die xCFD Erfahrungen werden hierdurch natürlich positiv beeinflusst und es zeigt sich, dass Sie langfristig dank der App immer und überall auf dem Laufenden bleiben. Dies ist für Einsteiger wie auch für erfahrene Trader eine gute Möglichkeit.

Das Angebot an Schulungen beim Broker xCFD unter die Lupe genommen

Der Broker bietet Ihnen eine umfangreiche Anleitung zur Handelsplattform und hilft auf diese Weise aktiv dabei, den Handel und die Möglichkeiten kennenzulernen. Weiterhin stehen auch verschiedene Video-Inhalte zum Abruf bereit und diese bieten Ihnen die Gelegenheit, das eigene Trading zu verbessern. Ansonsten stehen leider keine Webinare oder auch Seminare zur Nutzung bereit. Stattdessen können Sie als Trader zuverlässig auch einen Wirtschaftskalender nutzen und Bilanz Termine einsehen. Für die Ausrichtung des Tradings kann dies sehr interessant und nützlich sein.

Grundsätzlich sind die Schulungsangebote bei xCFD sehr hilfreich, wenngleich es an richtigen Kursangeboten fehlt. Die vorhandenen Videos helfen aber auf jeden Fall dabei, sich einen umfangreichen Überblick über den Handel verschaffen zu können.

xcfd_login

xCFD Test – Die Kontoeröffnung und der Support im Check

Eine Kontoeröffnung erfordert bei diesem Broker kaum Aufwand, wodurch sich der Anbieter von anderen Brokern wie XForex deutlich unterscheidet. Denn ein Konto kann man als Trader schnell und direkt via Facebook Login eröffnen. Dazu muss lediglich ein Passwort festgelegt werden und die Angabe der Mobilfunknummer ist notwendig. Danach steht das Konto unmittelbar zur Verfügung und es kann die erste Einzahlung vorgenommen werden. Somit ist bei xCFD ein schneller Einstieg in den Handel möglich.

Den Support des Brokers kann man via Mail und Live-Chat schnell erreichen und es gibt auf diese Weise zuverlässige Hilfe bei allen möglichen Problemen oder Fragen. Zudem gibt es einen telefonischen Support, der jedoch Premium-Tradern bei diesem Anbieter vorbehalten ist. Premium-Trader kann man ab einer Einlage von 1.000 Dollar sehr einfach werden und dann von noch mehr Komfort profitieren.

Auszeichnungen, die xCFD bisher erhalten hat

Auf der Startseite des Brokers findet man direkt einzelne Auszeichnungen, die der Anbieter bisher erhalten hat. Die positiven Erfahrungen mit xCFD werden dadurch maßgeblich gestützt.

 
Jetzt zu XCFD 

Fazit: Sicher und zuverlässig handeln mit moderner Plattform im Hintergrund

Beim Broker xCFD ist für Sie als Trader in jedem Fall ein sicherer und zuverlässiger Handel mit Währungen und Differenzkontrakten möglich. Der Broker stellt dafür eine moderne und freundliche Plattform bereit und weiterhin können auch Apps verwendet werden. Ein Hebel von maximal 1:200 sorgt für einen lukrativen Handel und es kann außerdem auch ein Demokonto verwendet werden.

Im Video: Den Anbieter xCFD kennenlernen

Mit Hilfe des Videos können Sie sich einen Überblick über den Broker xCFD verschaffen und den Anbieter grundlegend kennenlernen. Dabei spielt auch die Eröffnung eines Handelskontos eine wichtige Rolle.