XForex Trading Erfahrungen

von A.Schwankowksi 2018

XForex Erfahrungen

Ich war nach langer Abstinenz vor einigen Monaten auf der Suche nach einem Broker, der mir vielseitige, vor allem aber sichere Bedingungen für den Handel mit Devisen und CFDs anbieten kann. Wichtig war mir vor allem, dass der Broker reguliert wird und somit viel Sicherheit bietet. Beim Anbieter XForex wurde ich fündig. Ich war zwar anfangs skeptisch, da es zum Beispiel kein Demokonto gibt, aber ich habe mich dann doch zu einer Anmeldung entschlossen, da die Kontoeröffnung bereits ab 100 Dollar möglich ist. Ich habe diesen Schritt nicht bereut und habe XForex als zuverlässigen und sicheren Broker kennenlernen dürfen.

xforex_logo

Mein Trading hier macht sehr viel Spaß und für mich ist es kein Problem, dass der Broker seinen Sitz nicht in Deutschland hat. Die Sicherheitsmerkmale sind hier mehr als stimmig und ich kann viel Flexibilität auch durch die vorhandene App erleben. Diese gibt es auch für Windows Phone, was mich wirklich überrascht hat. Andere Broker stellen ihre Apps oft nur für iOS und Android bereit. Ich bin bei XForex mehr als zufrieden, aber habe ich Kleinigkeiten zu kritisieren. Das ist aber wirklich nur geringfügig und somit kaum mit Tragweite zu bezeichnen. Daher komme ich dazu auch erst an späterer Stelle.

 
Jetzt zu XForex 

Die Kontoeröffnung beim Broker XForex und meine ersten Schritte hier

Das Eröffnen meines Kontos nahm kaum Zeit in Anspruch und ich war hier längere Prozesse gewöhnt. Direkt auf der Startseite des Brokers findet man ein wirklich kurzes Formular und kann das dann einfach und schnell ausfüllen. Ich musste hier einige Angaben rund um meine Person ergänzen und konnte das Formular danach sofort und ohne lange Umschweife an XForex senden. Nach einer Überprüfung wurde mein Konto dann auch zügig freigeschaltet und ich hätte sofort in das Trading am Markt einsteigen können. Vorher habe ich mich aber noch ein wenig umgesehen.

Anders als xCFD zum Beispiel gibt es bei diesem Anbieter leider keinen Demomodus und somit kann man den Handel gar nicht so leicht simulieren und ausprobieren. Das war für mich aber nur bedingt ein Problem, da ich den Handel mit CFDs und Währungen schon vorher kannte. Zum Kennenlernen des Tools wäre ein solches Demokonto aber wirklich hilfreich gewesen. Ich habe mir allerdings schon vor der ersten Einzahlung noch die App des Brokers angesehen und mich mit dieser vertraut gemacht. Ich wollte richtig durchstarten und somit war die App ebenfalls sehr wichtig für mich. Diese überzeugte mich direkt von Beginn an.

Meine erste Einzahlung auf das Handelskonto beim Broker XForex

Eine Einzahlung ist im normalen Account bei XForex schon ab 100 Dollar möglich, ich habe mich aber schnell für das Premium-Konto entschieden und eine Einzahlung von mindestens 1.000 Dollar vorgenommen. Diese konnte ich sehr einfach vornehmen und ich habe mich für eine Einzahlung via MasterCard entschieden, da ich meine Kreditkarte in den meisten Fällen für mein Trading verwende. Die Einzahlung war schnell durchgeführt und die Buchung erfolgte sofort live. Das war sehr positiv für mich und hat mir gezeigt, dass der Broker in hohem Umfang zuverlässig und seriös zu sein scheint.

Dies belegt XForex auch durch die angebotene Regulierung durch gleich mehrere Stellen und Behörden. Dies hat bei mir auf jeden Fall dafür gesorgt, dass ich mir bei meiner Einzahlung keine Sorgen um mein Kapital gemacht habe und einfach davon ausgegangen war, dass hierbei alles glatt laufen würde. Das war am Ende auch der Fall und ich bin mir immer noch sehr sicher, dass ich als Trader bei XForex im Fokus stehe und von sehr viel Sicherheit und Komfort beim Trading profitieren kann. Das war mir ja bei der Auswahl des passenden Brokers auch sehr wichtig gewesen und ich habe verstärkt darauf geachtet.

xforex_apps

Der Bonus bei XForex für meine erste Einzahlung als Premium-Trader

Mit Hilfe eines Bonuscodes kann man als Trader beim Broker XForex auch einen Bonus erhalten. Dieser Bonus staffelt sich entsprechend der eingezahlten Summe und verspricht zusätzliches Kapital in Höhe von 20 bis 60 Prozent der eingezahlten Summe. Ich habe mit meinen 1.000 Dollar einen Bonus von 50 Prozent erhalten und somit konnte ich mich über zusätzliche 500 Dollar in meinem Konto freuen. Der Betrag wurde mir unkompliziert gutgeschrieben und ich habe mich über diesen Bonus wirklich sehr gefreut. Wer mehr als 10.000 Dollar einzahlt, kann zudem einen speziellen Bonus erhalten, der scheinbar nur vom Support mitgeteilt wird.

Den Bonus habe ich auf jeden Fall gerne in Anspruch genommen und mir gefiel es wirklich gut, dass mir für den Anfang zusätzliches Kapital zur Verfügung gestanden hat. So konnte ich mit weniger Risiko starten und musste nicht sofort Angst haben, dass mein Kapital eventuell verloren geht. Dazu finde ich solche Boni immer ganz klasse, da sie auch ein Stück weit die Wertschätzung durch den Broker symbolisieren. Allerdings sollten anderweitig auch die Konditionen stimmen – sonst rechnet sich der Bonus für die Einzahlung am Ende überhaupt nicht und ist schneller weg, als man eigentlich denkt.

Das Handeln mit Währungen und CFDs beim Broker XForex und die Möglichkeiten dabei

Die Handelsplattform gefällt mir gut und ich kann dank dieser einfach am Handel teilnehmen und viele Funktionen für mich nutzen. Als Plattform steht XTrade zur Verfügung und die Plattform gefällt mir daher so gut, da sie viele Funktionen einfach zugänglich macht. Ich kann so sehr einfach und blitzschnell mit Devisen handeln und auch der CFD-Handel ist damit gar kein Problem. Mit wenigen Klicks kann ich einzelne Trades platzieren und zudem auch Indikatoren nutzen um Analysen durchzuführen. Für mein Trading ist das essentiell und ich komme somit sehr gut mit XTrade zurecht. Praktischerweise kann ich mit der Plattform aber auch alle aktuellen Trades immer im Blick behalten und somit sehr schnell auf Veränderungen reagieren.

XTrade steht zudem auch als App bereit – das hatte ich bereits erwähnt. Ich kann die App mit meinem Smartphone wirklich sehr einfach nutzen und bereits die Installation war gar kein Problem. Die App baut auf der Plattform auf und ist daher wirklich ähnlich. Es stehen darin einige Funktionen bereit und eine Teilnahme am Handel ist mit der App von XForex auf jeden Fall sehr einfach möglich. Ich habe beispielsweise die Möglichkeit, meine Trades zu überblicken und ich kann vom Smartphone aus auch einfach nur meinen Kontostand überprüfen. Ich würde die App aber nicht ausschließlich nutzen, da einige Möglichkeiten nur in der Plattform genutzt werden können. Als Erweiterung ist die XTrade App aber auf jeden Fall eine gute Lösung.

xforex_support

Meine ersten Handelserfahrungen mit Währungen und CFDs bei XForex

Mit dem Handel an sich hatte ich bei XForex von Beginn an keine Probleme. Ich war ja vorbereitet und wusste genau, worauf ich mich einlassen würde. Einzig die Handelsplattform XTrade war mir unbekannt. Damit kam ich aber sehr gut zurecht und ich konnte eben auch sehr simpel meine ersten Orders platzieren. Ich hatte damit dank der Spreads sehr hohe Gewinnmöglichkeiten. Mein erster Trade war zwar nicht wirklich erfolgreich, aber ich habe mich dadurch nicht entmutigen lassen. Meine nächsten Trades waren viel besser und so konnte ich erstmals auch Gewinne erzielen. Inzwischen ist der Broker „mein zweites Zuhause“ und ich bin hier sehr aktiv im Trading.

Der Anbieter XForex ist aus meiner Sicht sehr professionell und ich komme hier sehr gut zurecht. Mein Trading bereitet mir viel Freude und ich habe die Möglichkeit, unkompliziert viele verschiedene Handelsinstrumente zu nutzen und somit flexibel und einfach zu handeln. Die Gewinnmöglichkeiten sind dabei ganz gut und ich muss sagen, dass ich das hohe Handelsrisiko teilweise auch wirklich außer Acht lasse. Aber dank einzelner Strategien steigere ich meine Chancen auf Gewinne auch immer wieder und das ist beim Broker XForex wirklich klasse. Ich bin daher wirklich zufrieden und empfehle den Anbieter gerne weiter.

Meine Kritik am Broker XForex: Warum steht keine Demo bereit?

Meine Kritik bezieht sich einzig und allein auf das fehlende Demokonto, welches der Broker leider nicht anbietet. Ich hätte dieses gerne genutzt, um XTrade genauer kennenzulernen, aber ohne ein Demokonto ist eben sofort das Handelsrisiko da und man kann nicht einfach mal ausprobieren oder testen. Allerdings habe ich beim Support noch nicht nachgefragt, ob man vielleicht ein Demokonto anbieten würde.

Dieser ist aus meiner Sicht wirklich klasse und steht rund um die Uhr zur Verfügung. Meistens nutze ich den Live-Chat, der einfach über die untere Leiste der Webseite zu erreichen ist. In einem Popup kann ich dann meine Fragen loswerden und einen Mitarbeiter von XForex erreichen. Auch per Mail kann ich den Support erreichen und auch hier bekam ich bisher prompt Antworten und Lösungen für meine Anfragen genannt.

 
Jetzt zu XForex 

Fazit: Ich komme bei XForex gut zurecht und fühle mich wirklich wohl

Bis auf das Demokonto, welches es hier nicht gibt, bin ich mit XForex als Broker für den Handel mit Währungen und CFDs sehr zufrieden. Ich kann auf viele Handelsmöglichkeiten setzen und zudem attraktive Spreads für den Handel nutzen. Dazu bietet der Broker mit der Regulierung für mich sehr viel Sicherheit und ich kann dadurch ganz entspannt in den Handel finden und brauche mir zumindest keine Sorgen machen, dass der Broker vielleicht nicht seriös wäre.

Ich empfehle den Broker XForex daher wirklich gerne weiter und konnte auch schon einen Bekannten vom Handel hier überzeugen. So zeigt sich für mich, dass Mund zu Mund Propaganda vielfach doch die beste Option ist.

Der Broker XForex ermöglicht Ihnen als Trader die Teilnahme am Handel mit Devisen und mit CFDs und stellt dafür umfangreiche Möglichkeiten bereit. So gibt es eine große Auswahl an handelbaren Werten und die Option, mit Hilfe einer mobilen App sehr einfach am Handel teilnehmen zu können. Der Broker bietet Ihnen zudem ein hohes Maß an Sicherheit, da es eine umfassende Regulierung gibt, für die sich unterschiedliche Behörden zuständig zeigen. Insofern ist dieser Broker auf jeden Fall als sicher und zuverlässig zu bewerten. Attraktive Konditionen für den Handel und der Verzicht auf Kommissionen sorgen ebenfalls dafür, dass die Trader bei XForex effektiv und erfolgsorientiert am Handel teilnehmen können.

xforex_logo

Ein Konto kann beim Broker XForex bereits ab einer Ersteinlag von 100 Dollar geführt werden, alternativ kann aber auch ein Premium-Account ab 1.000 Dollar Einzahlung verwendet werden. Dies bietet für die Trader sehr viel Flexibilität und es wird deutlich, dass der Broker auch für Neueinsteiger in den Handel beste Voraussetzungen bietet. Der XForex Erfahrungsbericht widmet sich weiterhin anderen Aspekten wie einem Schulungsangebot oder der Einlagensicherung, die der Broker für die Trader bereithält. Auf diese Weise gewinnen Sie einen umfangreichen Überblick über den Broker und können anschließend ohne viel Aufwand ein Konto bei diesem Anbieter eröffnen.

 
Jetzt zu XForex 

XForex Erfahrungen – Vorteile und Nachteile des Brokers im Fokus

Vorteile:

  • Schulungsangebote stehen für die Trader zur Verfügung
  • Mobile Apps können verwendet werden
  • Einstieg in den Handel bereits ab 100 Dollar möglich
  • Webseite in deutscher Sprache verfügbar
  • Umfassende Regulierung bietet viel Sicherheit
  • Support via Live-Chat und andere Optionen

Nachteile:

  • Firmensitz nicht in Deutschland
  • Kein Demokonto zum Ausprobieren und Üben vorhanden

Der Broker XForex ermöglicht seinen Tradern eine einfache und optimale Teilnahme am Handel mit CFDs und Währungen. Dazu bietet der Anbieter diverse Vorteile, die auf jeden Fall für den Broker sprechen. Auf der anderen Seite sind es nur geringe Faktoren, die als Nachteile einzuordnen sind. Dennoch müssen diese hier natürlich aufgeführt werden.

Das Angebot an Schulungen ist beim Broker XForex auf jeden Fall ein klarer Vorteil, den Sie als Trader in Anspruch nehmen können. So besteht die Möglichkeit, das eigene Trading einfach und gezielt zu verbessern und mit mehr Erfolg am Handel teilzunehmen. Zusätzlich steht für Sie als Trader auch eine praktische App für den mobilen Einsatz bereit und so sind Sie beim Handeln sehr flexibel und nicht an einen Computer oder festen Ort gebunden. Der Einstieg in den Handel ist bei diesem Anbieter zudem schon ab einer geringen Summe von nur 100 Dollar möglich, sodass auch Anfänger und Kleinanleger beste Bedingungen geboten bekommen. Zudem profitieren Sie als Trader beim Broker XForex von einer deutschen Webseite, von einer umfangreichen Regulierung sowie von einem zuverlässigen Support, der beispielsweise per Live-Chat erreicht werden kann.

Nachteilig mag sich lediglich auswirken, dass der Anbieter für seine Trader kein Demokonto bereitstellt und somit das Erlernen des Tradings nicht ohne Weiteres möglich ist. Auch das Simulieren von Trades oder Strategien gestaltet sich schwieriger. Zudem hat der Anbieter seinen Firmensitz nicht in Deutschland, was für einzelne Trader ein Problem darstellt. Da der gesamte Handel allerdings online abgewickelt wird, ist dies an und für sich kein direkter Nachteil und daher in den XForex Erfahrungen eher zu vernachlässigen.

Die Konditionen für den Handel mit CFDs und Devisen bei XForex im Blick

Wie bereits erwähnt, kann die Kontoeröffnung beim Broker XForex bereits ab einer Summe von 100 Dollar erfolgen. Dies ist ein geringer Wert und der Broker bietet sich daher auch für Einsteiger an, die nur ein geringes Kapital zur Verfügung stehen haben. Ansonsten liegen auch die Kosten für den Handel in einem annehmbaren Rahmen. Der Forex-Handel ist günstig möglich, die Spreads liegen in einem normalen Bereich. Für den Handel EUR/USD werden zwei bis fünf Pips in Rechnung gestellt. Der Handel USD/CHF fällt mit vier bis 12 Pips ins Gewicht. Somit sind lukrative Orders möglich.

Der Broker bietet ausnahmslos feste Spreads und somit präsentiert man sich im XForex Test sehr zuverlässig und verbindlich. Außerdem verzichtet der Anbieter auf Kommissionen und ermöglicht für Sie als Trader somit einen kostengünstigen Handel mit Differenzkontrakten und unterschiedlichen Forex-Werten.

xforex_handelsgebuehren

Die Regulierung bei XForex und die Einlagensicherung des Anbieters

Der Broker XForex bietet den Handel mit Währungen und CFDs nicht einfach so an, man verfügt nämlich über eine offizielle Zulassung und wird durch unterschiedliche Behörden kontrolliert. Unter anderem ist die CySEC aus Zypern für die Regulierung zuständig, aber auch die Behörden aus Australien, Schweden oder auch Liechtenstein kümmern sich darum, dass XForex alle Anforderungen erfüllt und seinen Tradern einen zuverlässigen und sicheren Handel möglich macht. Dazu kommen weitere Behörden, die allesamt für die Sicherheit des Brokers stehen. Die XForex Erfahrungen sind in dieser Hinsicht mehr als positiv einzuordnen.

Zudem unternimmt der Anbieter vieles, um Ihr Kapital bestmöglich zu schützen. So wird das Kundenkapital beispielsweise separiert vom Firmenkapital verwahrt, es kommt zu keiner Zeit zu Überschneidungen. Eine sichere Webseite mit Verschlüsselung kommt ebenfalls hinzu.

Das Demokonto beim Broker XForex oder ähnliche Angebote als Ersatz

Auf ein Demokonto müssen Sie als Trader beim Broker XForex leider verzichten, da es ein solches bei diesem Anbieter nicht gibt. Dies ist ein klarer Nachteil, den Sie gegenüber anderen Brokern wie Deltastock, youtradefx oder auch instaforex in Kauf nehmen müssen. Viele dieser Broker stellen für ihre Kunden nämlich ein entsprechendes Demokonto bereit, sodass der Handel ideal kennengelernt und ausprobiert werden kann. Mit Hilfe eines Demokontos wäre es möglich, den Handel simpel und schnell kennenzulernen und sich mit einzelnen Trades zu befassen, ohne ein Risiko eingehen zu müssen. Ein Demokonto würde unter realen Marktbedingungen eine Handelsumgebung schaffen, die fernab von eigenen finanziellen Einsätzen zum Simulieren des Handels gedacht wäre.

Leider stellt XForex kein solches Demokonto zur Verfügung und auch andere Angebote dieser Art findet man nicht. Das ist im XForex Test ein wirklicher Nachteil gegenüber anderen Brokern.

Der Handel per App beim Broker XForex und die Nutzbarkeit der Apps

Die angebotene App des Brokers XForex steht für Android, für iOS und auch für Windows Phone zur Verfügung. Dank der App können Sie als Trader einfach und gezielt am Handel teilnehmen und dazu das eigene Smartphone oder auch ein Tablet verwenden. Die App ist kostenlos nutzbar und kann über den jeweiligen App Store simpel heruntergeladen werden. Innerhalb der App erwarten Sie diverse Funktionen und Möglichkeiten, um einerseits das eigene Konto zu checken, aber andererseits auch, um direkt am Handel teilnehmen zu können. Somit ist die App sehr flexibel nutzbar und in jedem Fall ein Vorteil für jeden Trader.

Dank der vorhandenen App erfahren Sie ein hohes Maß an Komfort und können umfangreich und einfach auch unterwegs am Handel mit Forex und CFDs teilnehmen. Im Vergleich zu anderen Brokern kann sich XForex somit positiv abgrenzen.

Das Angebot an Schulungen beim Broker XForex in der Übersicht

Als Trader können Sie beim Forex- und CFD-Broker XForex auf ein Bildungspaket zugreifen und auf diesem Weg den Handel umfangreich und einfach erlernen. Außerdem gibt es ein Glossar und eine Anleitung rund um den Handel, sodass auch Einsteiger schnell von optimalen Bedingungen für eine Teilnahme am Handel profitieren können. Eine Marktanalyse wird Ihnen bei diesem Broker ebenfalls angeboten und Sie können außerdem auch auf Video-Kurse zugreifen, die allesamt den Handel näherbringen und für Sie sinnvoll sein können. Sowohl als Anfänger, als auch als erfahrener Trader können Sie die Schulungsinhalte des Brokers nutzen und daraus einen Nutzen ziehen.

Durch die vielen Schulungen wird der XForex Test auf jeden Fall positiv beeinflusst und es wird Ihnen eine Gelegenheit geboten, effektiv am Handel teilzunehmen.

xforex_anmeldung

XForex Test – Die Eröffnung eines Tradingaccounts und der Support im Check

Die Eröffnung eines Kontos ist beim Broker XForex für den Handel mit Devisen und CFDs sehr einfach und ohne viel Aufwand möglich. Wie bei vielen anderen Brokern gibt es zu diesem Zweck ein kleines Formular, welches für den schnellen Beginn ausgefüllt werden muss. Im Anschluss können weitere Angaben gemacht werden und es erfolgt eine Prüfung durch den Broker. Danach wird das Konto bereitgestellt und nach einer Einzahlung kann es für den Handel verwendet werden.

Der Support des Anbieters steht zuverlässig und sehr flexibel bereit und hilft Ihnen schnell und einfach bei allen möglichen Problemen. Laut Angaben des Brokers steht der Support rund um die Uhr zur Verfügung und als Trader können Sie beispielsweise einen Live-Chat nutzen. Zudem besteht die Möglichkeit, den Broker via E-Mail zu erreichen. Lange bleiben Probleme somit nicht ungelöst.

Auszeichnungen für den Broker XForex

Details zu eventuellen Auszeichnungen kann man bei XForex nicht finden. Das bedeutet aber lange nicht, dass der Broker nicht seriös ist. Die bisherigen Erfahrungen mit dem Broker belegen das Gegenteil.

 
Jetzt zu XForex 

Fazit: Sicher und zuverlässig durch umfassende Regulierung mit Devisen handeln

Insgesamt können Sie als Trader beim Broker XForex auf jeden Fall von der umfangreichen Regulierung profitieren, die Ihnen ein sehr hohes Maß an Sicherheit bietet. Dazu bietet der Broker angenehme Konditionen für den Handel und auf das Erheben von Kommissionen wird in vollem Umfang verzichtet. Weiterhin können Sie als Trader bei diesem Anbieter von vielseitigen Schulungen Gebrauch machen – auf einen Demozugang müssen Sie allerdings verzichten.

XForex als Broker im Video kennenlernen

Das Video stellt Ihnen den Broker XForex umfangreich vor und es werden dabei einzelne Aspekte und Angebote des Anbieters berücksichtig. Auch spielt die Eröffnung eines Tradingaccounts eine wichtige Rolle.

XForex Erfahrungen