CherryTrade Trading Erfahrungen von Inga Berger

von A.Schwankowksi 2017

Ich habe in den 90er Jahren aktiv an der Börse gehandelt und in Aktien investiert. Damals gab es noch nicht allzu viele andere Handelsmöglichkeiten und die Binären Optionen waren mir damals noch gänzlich unbekannt. Erst vor einigen Monaten habe ich mich dazu entschlossen, wieder in das Trading einzusteigen und bei einem Broker im Internet „mein Glück“ zu suchen. Der Binäre Optionen Handel sollte es sein und nach meiner Recherche habe ich mich für den Anbieter CherryTrade entschieden, der eine sehr ansprechende Webseite präsentiert. Ich habe mich da tatsächlich ein wenig leiten lassen, bin bisher aber mit dem Anbieter sehr zufrieden. Für den Handel gibt es hier viele Möglichkeiten und ich kann beispielsweise mit meinem Smartphone kinderleicht auf alle Handelsmodi zugreifen. Auch die Kontoeröffnung läuft hier sehr simpel ab.

cherrytrade_logo

Ich finde bei CherryTrade sehr gut, dass es eine Rendite von bis zu 81 Prozent gibt und ich somit einfach hohe Gewinne mit dem Handel erzielen kann. Das gegebene Handelsrisiko kenne ich, aber während meiner Trades blende ich dieses größtenteils aus. Verluste gehören dazu und ich muss sagen, dass ich grundsätzlich mit dem Anbieter zufrieden bin. Nur einzelne Aspekte stören mich ein wenig, diese erläutere ich an anderer Stelle noch.

 
Jetzt zu Cherrytrade  

Die Kontoeröffnung und meine ersten Schritte beim Binäre Optionen Broker CherryTrade

Die Eröffnung des Accounts für das Trading beim Broker CherryTrade war zu meiner Überraschung schon nach weniger als zehn Minuten erledigt und erfolgreich abgeschlossen. Es gab ein Formular und dieses musste ich ausfüllen und an den Broker übermitteln. Alles online, alles sehr einfach. Ich hatte zumindest keine Probleme damit und würde mich in dieser Hinsicht doch als Anfängerin bezeichnen. Mein Konto wurde nach dem Antrag auch sofort eröffnet und es wäre kein Problem gewesen, jetzt schon mit dem Handel anzufangen. Da es kein Demokonto gibt, wollte ich mir vorher aber einen Überblick verschaffen.

Ich habe mich vor allem sehr intensiv mit dem Education Center des Brokers befasst und mir einzelne Schulungsinhalte zu Gemüte geführt. So konnte ich einen ersten Einblick bekommen. Dazu waren aber auch externe Inhalte für mich interessant und ich schaffte es so, den Handel grundsätzlich zu verstehen. Ist ja auch nicht schwer: Basiswert aussuchen, Tendenz festlegen und Geld investieren. Das ist sehr simpel und somit lag am Ende meiner ersten Einzahlung auch kein Stein mehr im Weg. Bis hierhin bin ich mit CherryTrade und dem vorhandenen Angebot mehr als zufrieden und ich habe mich schnell wohlgefühlt.

Die erste Einzahlung auf mein Konto des Brokers CherryTrade

Per MasterCard habe ich die erste Einzahlung, die für eine Teilnahme am Handel notwendig ist, sehr schnell und einfach erledigen können. Es dauerte nur wenige Augenblicke, ehe meine Buchung durchgeführt wurde und wenige Sekunden später hatte ich das Geld schon in meinem Handelskonto gutgeschrieben. Die Einzahlung war somit mehr als einfach und stellte mich keineswegs vor Herausforderungen. Mir war auf diese Weise ein schneller Einstieg in den Handel möglich und ich war besonders froh darüber, dass alles damit zusammenhängende ohne Probleme abgelaufen war. Denn ein wenig mulmig war mir vor meiner ersten Einzahlung schon.

Immerhin wird der Broker nicht durch eine offizielle Stelle oder auch Behörde reguliert und somit gibt es keinen zusätzlichen Aspekt, der für Sicherheit sorgt. Das hatte mich schon ein wenig beschäftigt. Allerdings waren meine Bedenken scheinbar unbegründet, denn im Bereich Zahlungen gab es bislang keine negativen Erfahrungen mit diesem Anbieter. Auch meine erste Auszahlung verlief ohne Probleme und inzwischen fühle ich mich bei CherryTrade sicher und ich habe bereits mehrfach Einzahlungen vorgenommen, um weiterhin am Handel teilhaben zu können. Dennoch bleibt am Ende ein Stückchen Risiko übrig und dieses Gefühl wird mich bei einem nicht regulierten Broker auch wohl nicht verlassen.

cherrytrade_education

Der Bonus für meine erste Einzahlung beim Broker CherryTrade

Für meine erste Einzahlung erhielt ich einen Bonus von 100 Dollar. Die Bonusaktionen bei CherryTrade sind immer wieder wechselnd und es gibt nicht zu jeder Zeit einen Bonus. Wer gerne einen Bonus nutzen möchte, sollte daher vielleicht mit der ersten Einzahlung solange warten, bis der Broker entsprechend eine Aktion startet. Dass ich einen Bonus erhielt, war eher Zufall und ich war nicht zwingend auf der Suche nach einem Bonus. Ich denke, dass es viel wichtigere Faktoren gibt, auf die ein Broker achten sollte. Beginnend bei der Sicherheit, bis hin zu den Konditionen für den Handel.

Die Bonusbedingungen waren für mich aber relativ einfach zu erfüllen und aus diesem Grund habe ich den Bonus auch gerne in Anspruch genommen. Nach meiner Einzahlung wurde der Bonus fast zeitgleich gebucht und auf diese Weise konnte ich von zusätzlichem Kapital für meinen ersten Einstieg in den Handel mit Binären Optionen bei diesem Broker profitieren. Wie gesagt, 100 Dollar gab es und das ist sicherlich nicht viel. Aber wenn ich dafür nichts tun muss und das Geld als Geschenk erhalte, sage ich doch nicht nein. Am Ende war alles in Ordnung und ich konnte den Bonus für mein Trading gut gebrauchen.

Der Handel beim Broker CherryTrade im Web und per App

Ich brauche beim Handel mit Binären Optionen über den Broker CherryTrade keine Software und kann direkt über den Browser alle Funktionen nutzen. Somit bin ich sehr flexibel und kann unter anderem von unterschiedlichen Computern ohne Probleme auf mein Konto beim Broker zugreifen. Für mich macht dies den Handel irgendwie aus. Alles ist einfach und unkompliziert. Mit dem Handel verhält es sich ähnlich. Ich suche dazu einen Basiswert aus und lege meinen Einsatz fest. Dann entscheide ich mich, ob der ausgesuchte Wert einen positiven oder auch negativen Kursverlauf nimmt und bekomme die mögliche Rendite daraufhin schon angezeigt. Somit kann ich vorher schon wissen, welche Gewinne ich erzielen kann und zudem kann ich mich auch auf einen Verlust einstellen, auch wenn ich diesen natürlich vermeiden möchte.

Mit der Anwendung für mein Smartphone habe ich bei CherryTrade gleichermaßen viele Möglichkeiten und ich kann einfach und sehr bequem am Handel teilnehmen und meine Trades platzieren. Dazu bietet sich die App an, wenn ich unterwegs bin, um damit mein Konto zu prüfen und aktuelle Transaktionen zu überwachen. Die App nutze ich auch gerne wenn ich am Abend auf dem Sofa sitze. So kann ich mir noch einen schnellen Überblick verschaffen, bevor ich ins Bett gehe. Die App ist für mich eine tolle Ergänzung und ich kann mit dieser sehr bequem und modern am Handel teilnehmen. Insgesamt bin ich damit mehr als zufrieden.

cherrytrade_handel

Die ersten Erfahrungen meinerseits mit dem Handel beim Broker CherryTrade

Meine erste Erfahrung war ziemlich positiv. Immerhin ging mein erster Trade positiv zu Ende und ich konnte davon profitieren, eine Rendite mitzunehmen. Damit hatte ich vorher gar nicht gerechnet und ich dachte eher, dass ich erst einmal Geld verlieren würde. Somit war mein erster Trade wirklich erfolgreich und das machte natürlich Lust auf mehr. Ich begann damit, mich umfassender mit den Möglichkeiten zu beschäftigen und habe einzelne Strategien erlernt und auch einen Wirtschaftskalender zu Rate gezogen. Damit habe ich wichtige Termine immer im Blick und kann mein Trading entsprechend ausrichten. Bei CherryTrade bin ich damit wirklich sehr zufrieden und mein Erfolg gibt mir in gewisser Hinsicht Recht.

Natürlich habe ich zwischendurch auch einmal Geld verloren und Trades abgegeben, aber grundsätzlich bin ich mit dem Trading sehr zufrieden. Ich kann ab und an Auszahlungen vornehmen und bekomme ein wenig Geld für schöne Dinge im Leben. So kann ich mir einen tollen Lebensstil finanzieren, wenngleich ich das eigentlich nie wollte. Aber wie das eben so ist: Solange man etwas nicht hat, vermisst man es auch nicht. Andersherum ist das irgendwie genauso.

Kritische Worte zum Broker: Die Regulierung fehlt leider

Ich würde mich wirklich freuen, wenn es bei CherryTrade eine Regulierung geben würde. So wüsste ich, dass der Broker kontrolliert wird und eine sichere Umgebung für den Handel bietet. Allerdings kann ich daran nichts ändern und ich muss eben darauf warten, dass der Broker aktiv wird. Bisher ist dies aber nicht geschehen. Schade eigentlich.

Positiv empfinde ich den Support, der mir per Hotline weiterhelfen kann und außerdem auch per Chat zur Verfügung steht. So konnte ich schon mehrfach Probleme lösen und auf Rat hoffen. Die Mitarbeiter sind verständnisvoll und helfen freundlich und kompetent weiter. Davon können sich andere Anbieter und auch Banken gerne eine Scheibe abschneiden und mir somit mehr Komfort bieten.

 
Jetzt zu Cherrytrade  

Fazit: Größtenteils bin ich beim Anbieter CherryTrade zufrieden

Insgesamt stellt mich der Broker CherryTrade sehr zufrieden und ich kann hier zielgerichtet mit Binären Optionen in großer Zahl handeln. Die Rendite ist sehr interessant und zudem habe ich auch einen Bonus bekommen. Dieser hat mich sehr gefreut. Dazu kommt, dass es eine mobile App gibt und ich schnell und simpel damit immer und überall auf mein Konto zugreifen kann. Der Broker bietet allerdings in allen Punkten nur Komfort, denn es gibt kein Demokonto und auch keine Regulierung. Das sind Aspekte, die ich nicht wirklich toll finde. Aber an und für sich bin ich bei CherryTrade zufrieden und ich werde den Broker daher auch nicht wechseln.

Schlussendlich bin ich zufrieden, aber der Broker könnte einige Aspekte noch verbessern. So würde ich mich noch wohler fühlen und ich kann besser am Handel teilnehmen. CherryTrade ist aber trotzdem ein guter Broker, wie ich finde.