Aktien Broker

    TOP Testberichte

  1. S Broker Test – Forex Broker Testbericht
  2. ING-DiBa Test – Online Broker Testbericht
  3. DAB Bank Test – Forex Broker Testbericht
  4. easyfolio Test – ETF-Portfolio im Überblick
  5. Consorsbank Test – Online Broker Testbericht

    TOP Erfahrungsberichte

  1. DAB Bank Trading Erfahrungen von Werner de Vries
  2. Maxblue Trading Erfahrungen von Heinz Bringel
  3. Targobank Trading Erfahrungen von Frank Hölscher-Witt
  4. Wüstenrot direct Trading Erfahrungen von Franziska Dührer
  5. Aktionärsbank Trading Erfahrungen von Christoph Jürgensen

Der Handel mit Aktien bietet im Internet eine breite Vielfalt und stellt Ihnen zahlreiche Möglichkeiten bereit. In erster Linie brauchen Sie dafür allerdings einen zuverlässigen und kompetenten Aktien Broker, damit Sie überhaupt am Handel teilnehmen können. Es gibt an den Märkten eine Vielzahl an Anbietern, bei denen Sie mit Aktien handeln können – doch längst nicht jeder Aktien Broker ist in gleichem Maße für Ihr Trading geeignet. In jedem Fall ist ein Vergleich sinnvoll, wodurch Sie erst einmal verschiedene Broker gegenüberstellen können. So erfahren Sie, welche Aspekte von Bedeutung sind und wie Sie effektiv und gewinnorientiert am Handel mit Aktien teilhaben können.

Beim Vergleich der passenden Aktien Broker sollten Sie auf verschiedene Faktoren achten und nicht direkt den erstbesten Broker auswählen. Es gibt eine Vielzahl an Indikatoren und Faktoren, die Sie heranziehen sollten, wenn Sie den für Sie am besten geeignetsten Aktien Broker finden möchten. Die Seriosität des Brokers ist dabei natürlich von höchstem Stellenwert, aber auch andere Aspekte spielen eine mehr als wichtige Rolle. Ein Aktien Broker Vergleich sollte zudem nicht nur von Anfängern durchgeführt werden, auch erfahrene Trader können auf diese Weise einen passenden Anbieter finden und somit effektiver und gewinnorientierter am Handel mit Aktien und anderen Handelswerten teilnehmen.

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über wichtige Punkte und Aspekte, die für Sie bei der Auswahl eines passenden Brokers eine Rolle spielen können. Auf diesem Weg haben Sie die einfache Möglichkeit, mit Hilfe eines Vergleichs verschiedener Aktien Broker den passenden Anbieter zu finden und sich auf diese Weise einen Überblick zu verschaffen. Neben dem Faktor Seriosität und Sicherheit spielen dabei auch die Konditionen der einzelnen Broker eine Rolle, ebenso die unterschiedlichen Service-Bereiche, die Sie bei vielen Brokern finden und in Anspruch nehmen können. Einen passenden Broker für den Handel mit Aktien finden Sie durch einen Vergleich deutlich leichter – daher sollten Sie nicht darauf verzichten.

aktien_depot

Allgemeiner Überblick: So finden Sie den passenden Aktien Broker

Bei der Vielzahl an Anbietern, die Sie am Markt finden können, gestaltet es sich manchmal ein wenig schwierig, die Spreu vom Weizen zu trennen und einen seriösen sowie zuverlässigen Broker für den Aktienhandel zu finden. Mit Hilfe eines Vergleichs verschiedener Aktien Broker kommen Sie diesem Schritt allerdings einfach näher. Dabei können Sie sich auf einzelne Faktoren wie die Sicherheit bei einem Broker verlassen und selbstverständlich auch diverse andere Punkte heranziehen, um den für Sie am besten geeignetsten Anbieter zu finden. Von der vorhandenen Regulierung oder einer Einlagensicherung, bis hin zum Angebot für den Handel spielen vielfach zahlreiche Faktoren eine wichtige Rolle.

Mit in wenig Übersicht können Sie bei einem Aktien Broker Vergleich leicht erkennen, welcher Broker sich für Ihr Trading anbietet und bei welchem Anbieter Sie eher Abstand nehmen sollten. Wirkt die Webseite eines Brokers zum Beispiel unseriös oder gibt es hier mehrfach Fehler oder grobe Probleme bei der Darstellung, deutet dies in nicht wenigen Fällen darauf hin, dass es bei diesem Anbieter kleinere oder auch größere Versäumnis gibt. Ein Nachweis hierfür ist dies aber noch längst nicht und es kann sich auch bei diesem Anbieter um einen seriösen und zuverlässigen Aktien Broker handeln.

Einen guten Aktien Broker erkennen und auswählen

Haben Sie sich mit einem Vergleich von Aktien Brokern beschäftigt und eine Auswahl getroffen, können Sie sich für einen Anbieter entscheiden. Meist wird dies ein Broker sein, der Ihnen viel Komfort bietet und zum Beispiel auch ein Demokonto für Sie zur Verfügung stellt. Damit haben Sie unter anderem die Möglichkeit, den Broker und das Trading genauer kennenzulernen. Aber auch andere Aspekte können für Sie wichtig sein, sodass Sie beim Aktien Broker Vergleich auf diese achten. Dabei kann es sich um ganz unterschiedliche Details handeln, durch die Sie einen guten Online Broker erkennen.

So kann für Sie zum Beispiel der geleistete Support eine wichtige Rolle spielen. Können Sie den Broker über einen Live-Chat schnell und ohne große Probleme erreichen? Oder steht nur eine Mailadresse bereit, bei der Sie lange auf eine Antwort warten müssen? Alles dies können Faktoren sein, die für Trader eine Rolle spielen, wenn es um die Auswahl eines passenden Aktien Brokers geht. Ein Vergleich ist daher obligatorisch und in nahezu jedem Fall anzuraten. Nur so haben Sie die Gelegenheit, einen Broker zu finden, der Ihnen die Möglichkeiten bietet, die Sie erwarten und gerne in Anspruch nehmen würden.

direktbroker_eroeffnung

Die Kontoeröffnung im Anschluss an den Aktien Broker Vergleich in wenigen Schritten

Nachdem die Wahl für einen Online Broker gefallen ist, steht für Sie im Regelfall die Eröffnung eines Depots an. Hierbei steht bei den meisten Anbietern online ein Formular zur Verfügung, welches von Ihnen ausgefüllt und an den Broker übermittelt werden muss. Hierbei werden diverse Daten abgefragt und unter anderem müssen Sie Ihre Kontaktdaten angeben und auch die eigenen Finanzen in einem gewissen Rahmen offenlegen. Das Formular wird im Anschluss vom Broker geprüft, für Sie steht dabei auch noch eine Identitätsprüfung an. Hierbei wird in vielen Fällen das PostIdent Verfahren der Deutschen Post genutzt, welches für die Trader vollkommen kostenfrei und schnell zu erledigen ist.

Im Anschluss wird Ihr neuer Broker das neue Depot in der Regel schnell zur Verfügung stellen, sodass für Sie ein direkter Beginn mit dem Trading von Aktien und Co. möglich wird. Sie sollten allerdings darauf achten, im Laufe der Depoteröffnung ausschließlich korrekte Angaben zu machen – andernfalls kann es vorkommen, dass Ihnen die Depoteröffnung verweigert wird. In diesem Fall können Sie bei einem Broker dann natürlich kein Depot in Anspruch nehmen und auch nicht am Handel mit Aktien teilnehmen.

Regulierung und Sicherheit für Sie als Trader bei Online Brokern

Wie schon erwähnt, spielt eine Regulierung durch staatliche oder behördliche Stellen für viele Trader eine sehr wichtige und elementare Rolle, wenn es darum geht, Aktien Broker miteinander zu vergleichen. Eine Regulierung bietet für Sie als Trader Schutz und Sicherheit und im Bereich der Online Broker sind wohl die meisten Anbieter durch Behörden wie die BaFin oder auch FCA reguliert. Auf diese Weise können Sie bei den allermeisten Anbietern davon ausgehen, dass Ihnen sehr viel Sicherheit geboten wird. Durch die Regulierung wird ein Broker von der zuständigen Behörde überwacht und kontrolliert – zudem erhält ein Anbieter hierdurch vielfach erst eine offizielle Lizenz und Erlaubnis, den Handel mit Aktien überhaupt anbieten und durchführen zu dürfen.

Für Ihre Sicherheit spielt zudem oftmals auch eine Einlagensicherung eine Rolle. Hierbei wird sichergestellt, dass Ihnen Ihr Kapital auch dann zur Verfügung steht, sollte der von Ihnen ausgesuchte Broker in finanzielle Probleme geraten oder aber gar zahlungsunfähig sein. Viele Broker und auch Banken sind daher Einlagensicherungsfonds angeschlossen. Auf diese Angaben sollten Sie im Vorfeld achten, ehe Sie sich für einen Online Broker entscheiden. Auch als erfahrener Trader ist man vor einer Pleite eines Brokers nie geschützt, sodass eine Einlagensicherung ganz sicher für alle Trader von großer Relevanz sein kann.

interactiveoption_regulierung

Ein Demokonto beim Online Broker – braucht man das wirklich?

Außerdem ist ein Demokonto für viele Trader sehr wichtig. Dieses bietet grundsätzlich die Möglichkeit, sich umfassend und intensiv mit dem Anbieter zu befassen und diesen näher kennenzulernen. Weiterhin bietet ein Demokonto bei einem Online Broker aber auch die Option, den Handel auszuprobieren und Simulationen durchzuführen. Dies kann Ihnen dabei helfen, sich grundlegend mit dem Trading zu beschäftigen. Allerdings haben Sie auch die Option, einzelne Handelsabläufe oder auch Strategien kennenzulernen oder auszuprobieren. Auf diese Weise können Sie Ihr Trading einfach und zielorientiert verbessern und erfolgreicher ausrichten.

Ein Demokonto bietet Ihnen meist umfangreiche Funktionen und erlaubt es Ihnen, den Handel in einem risikofreien Umfeld auszuprobieren. Hierfür steht bei vielen Brokern ein virtuelles Budget zur Verfügung, sodass Sie kein eigenes Kapital investieren müssen. Allerdings bieten nicht alle Online Broker für ihre Trader entsprechende Demozugänge an. Sollten Sie auf eine Demo wert legen, sollten Sie diesen Aspekt beim Aktien Broker Vergleich mit einbeziehen und auf diese Weise einen entsprechend passenden Anbieter finden. Grundsätzlich sind Demokonten empfehlenswert, da sie Ihnen den Handel erklären und näherbringen können. Vor allem erfahrene Trader setzen nicht immer auf einen Demozugang, während dies für Anfänger und Einsteiger zumeist sehr sinnvoll und anzuraten ist.

Die Funktionen eines Online Broker Demokontos sind in vielen Fällen identisch zu denen im realen Depot, allerdings gibt es hierbei kein finanzielles Risiko. Dies bedeutet, dass Sie als Trader den Handel ohne jegliches Risiko kennenlernen können und somit einen umfassenden Einblick erhalten. Aber auch die Funktionen der angebotenen Handelsplattform können Sie auf diese Weise direkt kennenlernen und somit die einzelnen Funktionen dieser Software in Augenschein nehmen. Im besten Fall bietet sich auf diese Weise für Sie die Möglichkeit, später einfacher und ohne weitere Einarbeitung in den Handel mit wirklichem Kapital einzusteigen.

Der passende Aktien Broker für jeden Trader

Die Vielzahl an Brokern sorgt dafür, dass es ein breites Angebot gibt, sodass Sie als Trader erst einmal eine Entscheidung für einen Broker treffen sollten. Dabei kann man auf jeden Fall sagen, dass nicht jeder Broker für jeden Trader gleichermaßen gut geeignet ist. Vielmehr sind es die vielen, kleinen und größeren Unterschiede, die bei den einzelnen Anbietern festzustellen sind, die darüber entscheiden, für welchen Trader welcher Broker am besten geeignet ist. Dabei können auch die Konditionen eine wichtige Rolle spielen, da Sie bei einigen Brokern eine Flatfee in Anspruch nehmen können, wenn Sie eine gewisse Anzahl an Trades je Monat vorweisen können.

Die Gebühren für den Handel mit Aktien sind sowieso ein entscheidender Faktor beim Aktien Broker Vergleich. Viele Broker bieten Ihnen inzwischen sehr niedrige Konditionen, sodass Sie günstig und lukrativ am Handel teilnehmen können. Vor allem sogenannte Discount Broker sind an dieser Stelle zu erwähnen. Bei diesen können Sie bereits für kleines Geld eine Transaktion in Auftrag geben, sodass Ihr Trading insgesamt sehr kostengünstig ist. Dazu kommen oftmals noch Provisionen oder auch Kommissionen, auf die Sie bei einem Aktien Broker Vergleich genauer achten sollten um den besten Anbieter für den Handel zu finden.

direktbroker_aktienvideos

Die einzelnen Handelsmodi der Online Broker auf dem Prüfstand

Beim Handel mit Aktien können Sie auch von diversen Handelsmodi profitieren und Gebrauch machen. Auf diese Weise wird Ihr Trading sehr abwechslungsreich und bietet das Potential, immer wieder neue Wege gehen zu können. Unabhängig von den Online Broker Grundlagen besteht somit für Sie die Option, aktiv und einfach den Handel genau so auszurichten, wie Sie es gerne wünschen. Dies bietet in erster Linie sehr viel Flexibilität und für Sie die Chance, beim Trading mit Aktien einfach und gezielt eine attraktive Rendite zu erzielen und somit Gewinne zu erwirtschaften.

Die einzelnen Handelsmodi bieten weiterhin die Möglichkeit, zeitlich flexibel zu agieren. So können Sie zum Beispiel kurzfristig oder auch langfristig in den Handel investieren und somit Ihre Aktiengeschäfte ganz individuell durchführen. Bei den allermeisten Anbietern steht Ihnen zudem eine breite Auswahl an handelbaren Werten bereit, meist hört dies nicht bei DAX Unternehmen auf. Vielfach können Sie auch in eher exotischere Aktien investieren oder aber in Aktien aus dem internationalen Bereich. Dies bietet – zusammen mit unterschiedlichen Handelsmodi – viel Komfort für jeden einzelnen Trader und ermöglicht es Ihnen, mit einem hohen Maß an Abwechslung zu handeln und auf diese Weise flexibel vorzugehen.

Hilfsmittel, die Sie beim Aktien Broker Vergleich für sich nutzen können

Für Sie als Trader stehen nicht nur bei den Brokern selber vielfach umfangreiche Hilfsmittel bereit, dank derer Sie einfacher am Handel teilnehmen können. Auch beim Vergleich diverser Broker können Sie oftmals Hilfmittel in Anspruch nehmen. Die Meinungen und Erfahrungen anderer Trader sollten zum Beispiel eine Rolle spielen und von Ihnen berücksichtigt werden. So können Sie sich meist schnell einen ersten Eindruck verschaffen und in Erfahrung bringen, wie andere Trader mit diesem oder jenem Broker zurechtkommen. Auch eventuelle Extras wie Boni oder Schulungsangebote können dabei eine wichtige und nicht zu vernachlässigende Rolle spielen.

In vielen Fällen stellen Ihnen die Broker auch Rechner zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie die anfallenden Kosten für den Handel und für die Nutzung des Depots berechnen können. Auch diese Möglichkeit sollten Sie bei entsprechender Verfügbarkeit in Anspruch nehmen, da Sie auf diese Weise meist schnell einen kostengünstigen und zuverlässigen Broker finden können. Zudem sollten Sie aber auch das eigene Bauchgefühl berücksichtigen. Vielfach hat man eine eigene Meinung und diese sollte man auch „zu Wort kommen“ lassen. So können Sie sich unter Umständen von negativen Einflüssen schützen oder aber einen guten Broker erkennen, auch wenn der erste Blick darauf vielleicht einen anderen Schluss zuließe.

gebueren_rechner

Besonderheiten beim Aktien Broker Vergleich auf einen Blick

Bei einigen werden Sie im Rahmen des Aktien Broker Vergleichs auch Besonderheiten feststellen. Diese können ganz unterschiedlicher Natur sein. Einige Broker bieten Ihnen zum Beispiel ohne Ausnahme nur Daytrading an, sodass Sie alle Transaktionen innerhalb eines Tages wieder beenden. Auf der anderen Seite kann es auch der Fall sein, dass Sie bei einem Broker umfangreiche und vielseitige Schulungsangebote wie Webinare oder Seminare vorfinden. Diese helfen vor allem Anfängern dabei, den Handel besser zu verstehen und bieten die Chance, das eigene Trading nach und nach zu optimieren.

Bei anderen Anbietern stehen Ihnen vielleicht mehrere Plattformen zur Verfügung und Sie können eine praktische und vielseitige mobile Anwendung in Anspruch nehmen. Diese bieten vielfach den Komfort, dass Sie jederzeit und vor allem auch unterwegs am Handel teilnehmen können. Doch nicht bei allen Brokern stehen Apps und Schulungen bereit, einige Broker beschränken sich auch auf das Wesentliche und rücken das Trading an sich in den Mittelpunkt. Hier obliegt es jeweils Ihrer individuellen Entscheidung, welcher Broker den Zuschlag enthält und bei welchem Anbieter Sie am Handel teilnehmen möchten. Nicht jeder Trader braucht zwingend Schulungen, andere wollen zumindest auf eine mobile Applikation für das Smartphone nicht (mehr) verzichten.

Für Anfänger: Den besten Broker für den Handel mit Aktien einfach finden

Vor allem als Anfänger oder auch Einsteiger sollte man darauf bedacht sein, einen passenden und vor allem guten Broker für den Aktienhandel zu finden. Man möchte in diesem Fall nicht an unseriöse Anbieter geraten und stattdessen natürlich lieber positive Erfahrungen sammeln. Durch einen umfangreichen Vergleich besteht die Möglichkeit, einfach und gezielt den passenden Broker zu finden und auf diese Weise effektiv und möglicherweise auch erfolgreich in den Handel einzusteigen. Das dabei vorhandene Handelsrisiko sollte man jedoch nicht außer Acht lassen – es ist unabhängig vom ausgesuchten Broker vorhanden und in jedem Fall gleichbleibend.

Als Anfänger sollten Sie vielleicht stärker auf eine entsprechende Regulierung achten und auch Wert auf eine Einlagensicherung legen. Zudem können Sie weitere Aspekte bei Ihrem Vergleich heranziehen und so den passenden Anbieter finden. Der Support ist hierbei vielfach ebenso wichtig und sollte von Ihnen schnell und direkt erreicht werden können. Viele Broker bieten einen Live-Chat an, bei einigen Anbietern wird Ihnen zudem per Skype geholfen, wenn Fragen oder Probleme auftauchen. Zudem können Sie aber auch auf alle weiteren Aspekte achten, die Ihnen innerhalb dieses Textes vorgestellt wurden, damit Sie am Ende einen sicheren und guten Broker finden können.

einlagensicherung_gelder

Fazit: Den passenden Aktien Broker durch einen Vergleich einfach finden

Im Großen und Ganzen haben Sie als Trader umfangreiche Möglichkeiten, um einzelne Aktien Broker zu vergleichen und sich somit den besten Anbieter für Ihr Trading herauszusuchen. Nicht nur, dass Sie augenscheinlich erkennbare Aspekte wie Schulungen oder Support heranziehen können, auch andere Details sollten Sie berücksichtigen, sodass Ihr Vergleich umfangreiche Ergebnisse und Details liefern kann. Unter anderem sollten Sie auf das vorhandene Angebot für den Handel bei einem Broker achten und außerdem auch die jeweiligen Konditionen für den Aktienhandel mit heranziehen. Auf diese Weise ergibt sich ein umfangreiches Bild.

Ein Vergleich unterschiedlicher Broker ist zudem nicht nur für Trading Anfänger zu empfehlen, die sich auf diese Weise natürlich erst einmal einen umfangreichen Überblick verschaffen können. Auch erfahrene Trader können von einem derartigen Vergleich profitieren, da sich so oft erkennen lässt, welche Vorteile und Möglichkeiten die einzelnen Online Broker für Sie und Ihr Trading bieten. Dies kann für Sie bei der Auswahl des passenden Anbieters für den Handel mit Aktien einen wichtigen Stellenwert haben und darüber entscheiden, welchen Erfolg Sie mit Ihrem Trading erreichen können und welche Rendite Sie dabei erzielen.

Diese Broker sind für den Handel mit Aktien sehr gut geeignet

Im Folgenden finden Sie einzelne Online Broker, bei denen Sie einfach ein Depot für den Handel eröffnen können und die Ihnen viel Komfort beim täglichen Trading mit Aktien bieten. In jedem Fall sind die nachfolgenden Anbieter exemplarisch zu verstehen, da es an den Märkten eine Vielzahl an Brokern gibt. Davon sind viele Anbieter zu empfehlen, allerdings kann es schwierig sein, sich hierbei einen Überblick zu verschaffen und sich für den passenden Anbieter zu entscheiden. Aus diesem Grund sollen Ihnen die vorgestellten Anbieter erste Anhaltspunkte liefern und die Grundlage für einen Aktien Broker Vergleich liefern.

Beim Anbieter Postbank zum Beispiel können Sie sehr simpel und umfangreich am Handel teilnehmen und der Broker bietet für Sie als Trader ein vielseitiges Depot, welches bereits ab 7,95 Euro je Transaktion verwendet werden kann. Dies bietet für Sie die Chance, günstig in den Handel zu investieren und weiterhin profitieren Sie auch davon, dass das Depot an sich sehr günstig verwendet werden kann. Bei der Postbank können Sie die Ordergebühren sehr einfach vergleichen und sich auf diese Weise einen Überblick über alle Kosten und Gebühren verschaffen. Für Ihre Kalkulation bietet dies eine einfache Grundlage.

Vor allem als Neukunde können Sie bei der Consorsbank vom Brokerage Angebot profitieren. Für jeden Neukunden gibt es ein Jahr lang besonders günstige Konditionen. Ein Trade ist so schon ab 4,95 Euro zu platzieren und Sie können das Depot vollkommen kostenfrei verwenden. Weiterhin stehen Ihnen bei diesem Broker professionelle Tools und Softwares zur Verfügung, sodass Sie umfangreich und sehr einfach am Handel teilhaben können. Informationen zu Neuzeichnungen und vieles mehr stellt Ihnen die Consorsbank ebenfalls zur Verfügung, sodass Sie als Broker jederzeit bestmöglich informiert sind und alle wichtigen Daten zu jedem Zeitpunkt im Fokus haben. Für ein professionelles Trading wird hier einiges geboten.

Zuletzt kann auch der S Broker – der Broker der Sparkassen – empfohlen werden. Bei diesem Anbieter steht Ihnen ein professionelles Depot zur Verfügung und Sie können zudem auch einen attraktiven Bonus in Anspruch nehmen. Für die Depoteröffnung erhalten Sie ein Ordervolumen in Höhe von 300 Euro. Zudem können Sie bei diesem Anbieter in diverse Fonds investieren und insgesamt sehr viel Flexibilität erleben. Das eigene Trading können Sie sehr professionell ausrichten und insgesamt von umfangreichen Möglichkeiten Gebrauch machen. Ein Support per kostenloser Hotline sorgt dafür, dass Sie beim S Broker jederzeit einen Ansprechpartner erreichen können, sodass sich offene Fragen schnell und einfach klären lassen. Dies bietet vor allem für Anfänger viel Komfort.