Forex & CFDs handeln bei BDSwiss

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 28.09.2021


Der Broker BDSwiss ist eine führende Finanzgruppe, welche CFDs und Forex-Instrumente für das Traing anbietet. Mehr als 1,5 Mio. Kunden nutzen bereits das Angebot des etablierten Brokers. Das Portfolio für Sie als Trader ist sehr umfangreicher und Sie können eine immense Flexibilität beim Trading in Anspruch nehmen.

Jetzt zu BDSwiss 74-89 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Zudem hat der Broker auch eine moderne Webseite, die für die Trader einen sehr guten Bedienkomfort bietet. Im Folgenden können Sie erfahren, welche Vorteile Ihnen das Trading von Forex und CFDs bei BDSwiss bietet und welches Potential Sie durch diese Tradingmöglichkeiten in Anspruch nehmen können. Details zu den Konditionen für das Trading, zu eventuellen Demo- und Schulungsangeboten und zur bereitgestellten Trading-Software finden Sie im nachfolgenden Text.

BDSwiss Testbericht
So präsentiert sich der Broker BDSwiss auf seiner Homepage

Die Vorteile des CFD und Forex Tradings beim Broker BDSwiss für Sie als Trader

Die Vorteile für das Trading bei dem Broker BDSwiss sind schnell aufzulisten. Zunächst einmal bietet der Broker, Handelskonten bereits ab einer Mindesteinzahlung von 100 USD (Classic Konto) an. Somit können Sie schon mit geringen Einsätzen in den Handel einsteigen und dennoch das große Potential vom Währungshandel und CFD-Trading für sich nutzen. Das Trading ist weiterhin mit nur geringen Kosten verbunden und Ihnen werden professionelle Schulungsinhalte zur Verfügung gestellt. Dies bietet auch für unerfahrene Trader viel Komfort.

Jetzt zu BDSwiss 74-89 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Die Konditionen für den CFD und Forex Handel bei BDSwiss

Attraktive Spreads machen den Handel mit Währungen bei BDSwiss für Sie als Trader sehr attraktiv. Der Broker wirbt damit, dass Währungspaare wie USD/EUR bereits ab 0 Pips im RAW Konto, und ab 1.6 Pips im Classic Konto, gehandelt werden können. Der Spread ist damit auf einem sehr niedrigen Niveau zu finden und bietet für Sie ein großes Potential beim Trading. Die geringe Mindesteinzahlung ist natürlich ebenso als Vorteil beim Forex Trading zu verstehen. So können Sie auch mit geringem Budget am Handel teilnehmen. Für Sicherheit beim Trading sorgt zudem eine behördliche Regulierung. Für diese ist die CySEC aus Zypern zuständig. So ist in jedem Fall gewährleistet, dass Sie eine sichere Handelsumgebung nutzen können – und das beim Handel mit Euro, US-Dollar oder Britischen Pfund.

BDSwiss Test
Das sind die verschiedenen Kontoarten bei BDSwiss

Trading lernen mit dem angebotenen Demokonto bei BDSwiss

Das Trading Angebot mit Differenzkontrakten und Währungen richtet sich beim Broker BDSwiss auch an Anfänger und an Trader mit geringer Erfahrung. Dafür steht nämlich ein kostenfreies Demokonto zur Verfügung. Mit diesem haben Sie die Gelegenheit, den Handel mit CFDs und Forex zu simulieren und auszuprobieren. Ohne viel Aufwand und ohne jegliches Risiko können Sie so Trades simulieren und sich auch mit Strategien oder anderen Handelsmustern befassen. Beste Voraussetzungen um das Forex Trading zu lernen. Für den ersten Eindruck ist das Demokonto bei BDSwiss aber sicherlich auch für erfahrene Trader sehr gut geeignet und bietet großes Potential.

BDSwiss Demkonto
Starten Sie risikolos in den Handel bei BDSwiss mit dem Demokonto
Jetzt zu BDSwiss 74-89 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Professionelle Software: So können Sie bei BDSwiss am Handel teilnehmen

Für den Handel stellt Ihnen der Broker BDSwiss außerdem professionelle Software zur Verfügung. Der MetaTrader 4, der MetaTader 5 und auch der WebTrader kann von Ihnen zum Trading genutzt werden. Diese Software bietet viel Komfort und überzeugt mit zahlreichen Funktionen und Möglichkeiten. Sie können diverse Charts nutzen und dabei mit Hilfe vieler Indikatoren umfangreiche Analysen durchführen. Bei BDSwiss können Sie die Handelsplattformen in unterschiedlichen Sprachen verwenden und auf dieser Basis jeden Tag einen umfangreichen Einblick auf Ihr Konto erhalten. Die BDSwiss Mobile Trading App für das Trading rundet das Angebot des Brokers umfangreich ab, gleiches gilt für einen praktischen Webtrader.

Auch mit seinem Mobile Trading Angebot muss sich BDSwiss auf keinen Fall hinter der Konkurrenz verstecken: Mobile Trading Apps für iOS und Android ermöglichen den Handel von Smartphone und Tablet aus ebenso wie ein mobil-taugliches Trading Widget für den browserbasierten Handel.

Seminare und Schulungen bieten Ihnen Fachwissen

Seminare und Webinare stehen Ihnen bei BDSwiss regelmäßig zur Verfügung. Auf diese Weise können Sie einfach und komfortabel das eigene Wissen rund um das Handeln mit Währungen und Differenzkontrakten mit Hilfe von täglichen Marktanalysen und Videos, technischen Analysen und auch wöchentlichen Ausblicken vertiefen und sich ein genaues Bild von Strategien und Co. verschaffen. Zudem steht bei diesem Broker auch eine Art Glossar, wichtige Markt-Einblicke und auch spezielle Berichte zur Verfügung, sodass Sie keinerlei Probleme beim Trading haben dürften. Den Support von BDSwiss erreichen Sie flexibel, rund um die Uhr und an fünf Tagen in der Woche per Mail, Live-Chat und via Hotline in englisch, italienisch, spanisch, portugiesisch, französisch, und deutsch. Auf diese Weise werden offene Fragen schnell und direkt geklärt.

BDSwiss Erfahrungen
BDSwiss bietet ein umfangreiches Schulungsprogramm
Jetzt zu BDSwiss 74-89 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Das Angebot von BDSwiss im Vergleich zu anderen Brokern

Im Vergleich zu anderen Brokern kann sich das neue CFD und Forex Angebot bei BDSwiss in jedem Fall sehen lassen. Schaut man auf den Anbieter CapTrader fällt beispielsweise auf, dass das Demokonto auf 30 Tage beschränkt ist und Ihnen somit nur kurzzeitig zur Verfügung steht. Zudem kann hier erst ab 4.000 Euro ein Konto eröffnet werden. ActivTrades bietet Ihnen im weiteren Vergleich niedrigere Pips als BDSwiss. EUR/USD können Sie hier schon ab 0,7 Pips handeln. Zudem bietet Ihnen dieser Broker weitere Softwares für den Handel, sodass das Angebot in dieser Hinsicht umfassender ist. Grundsätzlich spricht dies eher für den etablierten Anbieter. Dennoch ist das Potential von BDSwiss ganz klar und einfach zu erkennen. Nicht zuletzt auch durch den benutzerfreundlich aufgebauten Konto-Bereich, der immer wieder an die Anforderungen der Kunden angepasst wird.

BDSwiss Erfahrungen
Profitieren auch sie von den top Konditionen im Forex & CFD Handel bei BDSwiss

Vergleicht man BDSwiss jedoch auch mit dem Broker GKFX, kann man erkennen, dass BDSwiss mit den Top-Brokern dieser Branche in jedem Fall mithalten kann. Die Spreads liegen auf einem niedrigen Niveau und bieten für Sie in jedem Fall einiges an Komfort. So können Sie günstig und zuverlässig bei diesem Anbieter in Differenzkontrakte sowie Währungen investieren. Für Sie bietet der Broker neue Möglichkeiten und auf diese Weise noch mehr Abwechslung beim Trading – mit CFDs und Währungen.

Jetzt zu BDSwiss 74-89 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Fazit: BDSwiss bietet für Sie als Trader noch mehr Mehrwert

Durch das Angebot für den Handel mit Währungen und CFDs kann sich der Anbieter BDSwiss an den Märkten sehr positionieren und Ihnen flexible Tradingmöglichkeiten bieten. Sie haben die einfache Gelegenheit, zu günstigen Konditionen im Forex und CFD Bereich zu investieren. Dabei sind Sie sehr flexibel, da der Broker nur eine geringe Mindesteinzahlung ab 100 USD verlangt. Professionelle Tools für das Trading bieten weiteren Komfort und dank der mobilen App des MetaTraders können Sie bei BDSwiss auch unterwegs sehr einfach auf das eigene Handelskonto zugreifen.

Vor allem ist auch interessant, dass sich der Anbieter mit einem kostenfreien Demokonto und umfangreichen Schulungsangeboten auch klar an neue Trader richtet. Auch im Vergleich zu anderen Forex Brokern, die in diesem Bereich schon länger aktiv sind, kann sich BDSwiss behaupten und mit günstigen Spreads und allgemein tollen Konditionen für das Trading überzeugen. Das umfangreiche Handelsangebot des Brokers bietet für Sie in jedem Fall sehr flexible Möglichkeiten und ein großes Potential, welches Sie nach der Kontoeröffnung und der ersten Einzahlung direkt in Anspruch nehmen können.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74-89 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Bilderquelle:

  • bdswiss.com/de

Merken