Ayrex Trading Erfahrungen von Marten Hoffmann

von A.Schwankowksi 2017

Meine Erfahrungen mit dem Handel von Wertpapieren ganz allgemein waren eher bedingt vorhanden, als ich mich vor einigen Monaten für das Trading mit Binären Optionen entschieden hatte. Ich hatte – so ehrlich sollte ich sein – gehört, dass man hiermit schnell und einfach Geld verdienen kann. Inzwischen bin ich besser informiert und weiß, dass dies auch ein hohes Risiko birgt. Allerdings habe ich beim Broker Ayrex bisher sehr positive Erfahrungen sammeln können und möchte daher meine Erlebnisse gerne für andere Trader bereitstellen. Der Broker bietet einiges an Komfort und aus diesem Grund fühle ich mich hier auch sehr wohl.

ayrex-logo

Besonders gut gefiel mir beim Broker Ayrex, dass ich eine deutsche Webseite nutzen kann (die man mir bei Dragon Options zum Beispiel nicht bieten konnte). Somit habe ich keine Probleme, mich zurechtzufinden und kann einfach und schnell am Handel teilnehmen. Dabei wartet auch eine attraktive Rendite und ich kann bei einem Trade auch mal 90 Prozent an Gewinn einstreichen. Ayrx wurde bisher mehrfach ausgezeichnet und auf der Webseite präsentiert man sich sehr seriös. Allerdings bin ich nicht zu 100 Prozent zufrieden. Meine Kritikpunkte möchte ich später noch ein wenig genauer darstellen, da ich denke, dass diese auf jeden Fall von Bedeutung sind.

Meine Kontoeröffnung beim Broker Ayrex und die ersten Schritte hier

Die Eröffnung meines Kontos ging beim Binäre Optionen Broker Ayrex schnell und zudem auch sehr unkompliziert. Es gibt ein einfach aufgebautes Formular und dieses musste ich als Trader einfach nur ausfüllen und im Anschluss online an den Broker übermitteln. Eine langwierige Prüfung gab es dabei nicht und außerdem konnte ich den Account im Anschluss auch sofort nutzen. Es wurde also sofort dafür gesorgt, dass mein Konto bereitsteht. Erst war für mich aber noch die Ersteinlage notwendig, damit ich auch Kapital für den Handel im Konto bereitstehen hatte.

Ich wollte mich aber zunächst noch näher mit dem Broker beschäftigen und mir einen Eindruck darüber verschaffen, was man mir hier überhaupt bietet. Dabei stieß ich auf das angebotene Demokonto und habe den Handel damit zunächst ausprobiert. Für mich war das wirklich hilfreich und ich konnte mir einen Eindruck davon verschaffen, wie das Trading funktioniert. Im Endeffekt habe ich also erst einmal ohne Risiko das Trading kennengelernt und mich dann darum gekümmert, dass ich Geld auf mein Konto bei Ayrex einzahle. Hätte es kein Demokonto gegeben, wäre ich somit kalt gestartet – so kannte ich mich zumindest in der Theorie schon ein wenig aus.

Die erste Einzahlung beim Broker Ayrex für mein Trading

Auch die erste Einzahlung gelang mir dann einfach und ich hatte keine Probleme damit. Es stehen bei Ayrex umfangreiche Möglichkeiten zur Verfügung, wie man eine Einzahlung vornehmen kann und ich habe mich der Einfachheit wegen für Neteller entschieden. Das geht simpel und schnell und ich konnte mein bei Neteller vorhandenes Guthaben direkt auf mein Konto bei Ayrex übertragen. Die Buchung erfolgt hierbei sofort und ich muss somit auch nicht lange warten. Es hat insofern nur wenige Minuten gedauert, ehe mir mein Kapital im Konto beim Broker Ayrex zur Verfügung gestanden hat.

Inzwischen habe ich auch schon eine erste Auszahlung erhalten, obwohl ich schnell gemerkt habe, dass das Geldverdienen gar nicht so einfach zu realisieren ist. In jedem Fall ging auch meine Auszahlung ohne Probleme und ich hatte mein Geld schnell und innerhalb kurzer Zeit in meinem Neteller Account. Von dort habe ich meinen Gewinn aus dem Handel mit Binären Optionen dann auf mein Bankkonto überwiesen. Ich denke, dass Ayrex auf jeden Fall ein zuverlässiger Broker ist, auch wenn ich keine Details zu einer Regulierung gefunden habe. Das wäre vielleicht ganz schön, da man den Tradern auf diese Weise auch zusätzliche Sicherheit bieten könnte.

ayrex_bonus

Der Bonus bei Ayrex für meine erste Einzahlung lohnte sich

Besonders habe ich mich auch über den erhaltenen Bonus gefreut, den ich bei Ayrex für meine erste Einzahlung erhalten habe. Ganze 30 Prozent meiner eingezahlten Summe erhielt ich im Anschluss an die Einzahlung noch einmal als Bonus gutgeschrieben. Das hat sich für mich auf jeden Fall gelohnt und ich konnte somit mit noch mehr Kapital in den Handel einsteigen. Den Bonus musste ich nicht noch extra beantragen, was mir gut gefallen hat. So kann wirklich jeder Trader von diesem „Extra“ profitieren und den Bonus auch nutzen.

Ich muss sagen, dass ich auf einen Bonus schon geachtet habe, als ich mich für einen Broker entschieden habe. Immerhin ist dies eine einfache Möglichkeit, um schnell an zusätzliches Kapital für den Handel zu gelangen und bei 30 Prozent rechnet sich das auch schon auf jeden Fall. Die Bonusbedingungen waren zudem für mich auf jeden Fall in Ordnung und ich habe bisher auch nicht erlebt, dass man den Bonus irgendwann zurückzahlen muss. Auch wenn es Broker geben soll, die das so handhaben, wenn man nicht genügend handelt. Bei Ayrex konnte mich der Bonus auf jeden Fall überzeugen und ich würde diesen auch heute wieder für mich nutzen wollen.

Das Handelssystem beim Binäre Optionen Broker Ayrex aus meiner Sicht

Gehandelt wird bei Ayrex über einen Webtrader, der mir persönlich absolut ausreicht. Ich kann damit schnell und direkt am Handel teilnehmen und finde alle Funktionen auf einen Blick. Dazu kann ich hier auch schnell den passenden Handelsmodus auswählen und so zum Beispiel in kurzer Zeit am Handel teilnehmen. Das System bietet keine Schwierigkeiten und war für mich durch das Demokonto einfach zu verstehen. Aber auch so kann man damit schnell arbeiten und sich direkt zurechtfinden. Probleme hatte ich auf jeden Fall keine und durch die einfachen Einstellmöglichkeiten sieht man auch sofort, welche Gewinne beim Handel mit Binären Optionen möglich sind.

Zudem gibt es beim Broker Ayrex auch eine mobile App, die ich mit meinem Android Smartphone verwenden kann. Dank der App bin ich auch dazu in der Lage, unterwegs am Handel mit Binären Optionen teilzunehmen und kann mein Konto jederzeit erreichen. Für mich bietet das ein sehr hohes Maß an Flexibilität, da ich auf diese Weise eben immer und überall am Handel teilnehmen kann. Vor allem, wenn ich unterwegs bin und auf Messen bin, kann ich so mein Ayrex Konto erreichen und neue Trades platzieren. Ich bin somit wirklich zufrieden und empfehle den Broker bei Betrachtung der Möglichkeiten für den Handel wirklich sehr gerne weiter.

ayrex_rendite

Meine ersten Trading Erfahrungen und Eindrücke beim Broker Ayrex

Als ich anfing, mich für Binäre Optionen zu interessieren, dachte ich, dass ich auf diese Weise schnell viel Geld verdienen kann. Diese Erwartung hatte ich zumindest so lange, bis ich mich weiter informiert hatte und mich mit dem Demokonto befasst habe. Dann merkte ich schnell, dass das Trading eben nicht einfach so funktioniert und direkt große Gewinne abwirft. Es ist eben auch ein Risiko dabei, das man kalkulieren muss. Auch sollte man das Kapital für das Trading in jedem Fall frei zur Verfügung stehen haben – ansonsten kann man sich schnell in finanzielle Schwierigkeiten bringen.

Mein erster Trade brachte mir zwar einen Gewinn ein, allerdings war dieser längst nicht so hoch, wie ich erwartet hatte. Das war für mich aber kein Problem und ich wusste da schon, dass ich eben nicht schnell reich werden würde. Inzwischen bin ich mit meinem Trading sehr zufrieden und kann damit umgehen, auch einmal Geld zu verlieren. Mir macht das Trading viel Spaß und ich bin beim Broker Ayrex gerne aktiv und habe inzwischen eben auch schon eine Auszahlung erhalten und diesen Gewinn an die Seite gelegt. Ich möchte gar nicht viel Geld durch das Trading verdienen, aber ich würde gerne Geld für schlechtere Zeiten ansammeln. Das kann ich mit dem Handel von Binären Optionen auf jeden Fall umsetzen.

Kritik am Broker Ayrex: Eine Regulierung würde ich begrüßen

Ein wenig Kritik habe ich am Ende doch noch. Denn es gibt beim Anbieter Ayrex eben keine Regulierung durch eine Behörde, was ich ein wenig schade finde. Denn eine Regulierung bietet für die Trader immer einiges an Sicherheit, worauf man beim Broker Ayrex leider verzichten muss. Zudem würde ich auch eine Einlagensicherung bevorzugen, die es allerdings nicht gibt. Ansonsten bin ich mit diesem Anbieter aber ganz zufrieden.

Das zeigt sich auch beim Support. Denn dieser ist für mich einfach zu erreichen und ich kann unter anderem einen Live-Chat nutzen. So kann ich mit den Mitarbeitern sofort in Kontakt treten und das hat mir bei meinen Anfragen schon mehrfach gut geholfen. Dazu gibt es auch noch ein Kontaktformular, das ich aber bisher noch nie verwendet habe. Das gilt auch für die Hotline – für mich ist der Live-Chat am Ende die interessanteste Form der Kontaktaufnahme beim Broker Ayrex.

Fazit: Ich bin bei Ayrex zufrieden und habe positive Erfahrungen gesammelt

Ich bin bei diesem Broker wirklich zufrieden und empfehle Ayrex für den Handel mit Binären Optionen gerne weiter. Ich komme mit dem Handelstool gut zurecht und kann einfach und gezielt traden. Dazu kann ich mich weiterbilden und auch eine mobile App nutzen. Was mir fehlt ist eine Regulierung, aber die hohe Rendite von rund 90 Prozent kann das ausgleichen. Und zudem gefällt mir hier auch der Bonus wirklich gut und ich kann durch diesen mit höherem Budget am Handel teilnehmen. Ayrex gefällt mir als Binäre Optionen Broker daher wirklich gut.