Stockpair Test – Binäre Optionen Broker Testbericht

von A.Schwankowksi 2017

Bei Stockpair handelt es sich um einen Broker, der sich dem Handel mit Binären Optionen verschrieben hat. Der Broker wird dabei durch die zypriotische CySEC reguliert und bietet seinen Trader sehr viel Sicherheit. Wie auch andere Binäre Optionen Broker wie zum Beispiel Binary.com oder auch Option Time bietet Stockpair nicht nur ein umfangreiches Handelsangebot, sondern dazu auch eine einwandfreie Kundenbetreuung. Der Handel bei Stockpair ist simpel aufgebaut und ohne lange Einarbeitung möglich, dazu kann man auch noch von einer klaren Preisanordnung profitieren und es werden immer wieder neue Tools bereitgestellt, die den Tradern den Handel mit Binären Optionen erleichtern können.

Vorsicht: Aktuell werden von Stockpair keine neuen Kunden aufgenommen. Das Unternehmen ist dabei, sich zu verkleinern und das Angebot neu auszurichten.

stockpair_logo

Im Bereich Support gibt es für die Trader viele Möglichkeiten und man kann bei Stockpair unter anderem einen Live-Chat in Anspruch nehmen. Dazu gibt es aber auch eine deutschsprachige Hotline. Weiterhin kann man bei Stockpair auch umfangreiche Marktanalysen durchführen und somit möglichst effektiv und gewinnorientiert handeln. Bei den Stockpair Erfahrungen spielten darüber hinaus auch noch weitere Aspekte eine wichtige Rolle, sodass sich für Sie als Trader am Ende eine gute Übersicht über den Broker ergibt. Die Entscheidung, ob Stockpair für den Handel mit Binären Optionen der passende Broker ist, kann auf diese Weise einfach und schnell getroffen werden.

 
Jetzt zu Ayondo 

Stockpair Erfahrungen – Vor- und Nachteile von Stockpair

Vorteile:

  • Europäische Regulierung durch CySEC
  • Deutschsprachiger Support für die Kunden
  • Mobiler Handel per App
  • Transparente Preisführung für den BO Handel

Nachteile:

  • Ausweis und Adressnachweis erforderlich
  • Kein Demo-Depot

Bei Stockpair kann man für den Binäre Optionen Handel sehr einfach von verschiedenen Vorteilen profitieren und simpel und sicher handeln. Der Broker wird durch die zypriotische CySEC reguliert und bietet seinen Kunden zudem auch Sicherheit, in dem man die Kundengelder separat vom Firmenkapital verwahrt. Dazu kommt, dass es einen deutschsprachigen Support für die Kunden gibt – dieser ist unter anderem per Hotline oder auch per Live-Chat erreichbar und kann bei Fragen oder Problemen schnell und einfach weiterhelfen. Weiterhin bietet Stockpair seinen Kunden auch sehr viel Komfort beim Handel mit Binären Optionen – zum Beispiel dadurch, dass es eine mobile App gibt, die für den Handel genutzt werden kann. Auf diese Weise ist man auch unterwegs dazu in der Lage, mit Binären Optionen zu handeln und man kann einfach, schnell und sicher das eigene Depot überall im Blick behalten. Bei Stockpair kann man als Kunde zudem auch noch von klaren Gebühren profitieren und man findet auf der Webseite die Konditionen für den Handel aufgelistet, sodass eine ideale Kalkulation aller Kosten möglich ist. Die maximale Rendite von 80 bis 82 Prozent macht zudem hohe Gewinne möglich.

Wirkliche Nachteile gibt es bei Stockpair nicht. Allerdings ist es erforderlich, dass man dem Broker mehrfach seine Identität bestätigt. Dazu fragt Stockpair sowohl den Ausweis des Nutzers ab, als auch einen Adressnachweis. Dabei kann es sich um eine Stromrechnung oder ein ähnliches Dokument handeln, welches man hochladen muss. Zwar kann man diese Prüfung als Sicherheitsaspekt bewerten, jedoch erfordert dies auch einen zusätzlichen Aufwand für den Kunden, wenn dieser ein Depot eröffnen möchte. Dieser Vorgang ist grundsätzlich sehr einfach und es gibt ein Schnell-Start-Formular für den direkten Einstieg. Anders als bei LYNX kann man somit auch ohne vorhergehende Info-Bestellung ein Depot eröffnen.

Dazu verzichtet Stockpair auch auf die Bereitstellung einer Demo. Dies ist aber bei den meisten Binäre Optionen Brokern der Fall.

Die Handelskonditionen von Stockpair auf einen Blick

Bei Stockpair werden für den Handel keinerlei direkte Gebühren oder auch Kommissionen erhoben, sodass im Binäre Optionen Bereich ein günstiger Handel möglich ist. Dazu bietet Stockpair Ihnen als Trader verschiedene Kontomodelle an, die unterschiedliche Mindesteinlagen haben. Die Premium Konten beginnen mit dem Silber Konto bis hin zum VIP Konto. Die Mindesteinlage liegt dabei zwischen 1.000 und 50.000 US-Dollar, sodass jeder Kunde das für ihn passende Depot finden dürfte. Dazu gibt es im Rahmen der Premium Konten ein Cashback auf das Handelsbudget – dieses liegt je nach Kontotyp zwischen 0,5 bis 3,0 Prozent.

Die Ein- und auch Auszahlungen bei Stockpair können flexibel und einfach vorgenommen werden. Einzahlungen sind mit Kreditkarten oder auch Debitcards möglich. Dazu bietet Stockpair immer wieder auch neue Zahlungsmethoden an. Die Mindesteinzahlung liegt bei 200 Einheiten der gewählten Währung – zum Beispiel also Dollar, Euro oder GBP. Um eine Einzahlung vornehmen zu können, bedarf es im Vorfeld einer Authentifizierung des Kontos. Auszahlungen bei Stockpair sind direkt über den Kundenaccount möglich und werden zeitnah und zuverlässig bearbeitet.

stockpair_regulierung

Regulierung und Einlagensicherung bei Stockpair im Blick

Der Binäre Optionen Broker Stockpair wird zuverlässig durch die aufstrebende Behörde CySEC aus Zypern reguliert. Dies bietet für Sie als Trader bereits ein hohes Maß an Sicherheit. Darüber hinaus werden alle Kundengelder bei Stockpair separat von den Firmengeldern verwahrt, sodass diese im Falle einer Insolvenz des Brokers nicht betroffen sind. Sie stehen den Kunden jederzeit zur Verfügung und wären somit nicht Bestandteil der Konkursmasse.

Im Bereich Sicherheit sind die Stockpair Erfahrungen somit durchweg gut und man kann sich als Trader sicher sein, dass man bei Stockpair einen guten Broker für Binäre Optionen gefunden hat.

Das Demo-Konto bei Stockpair im Fokus

Auf der Webseite des Brokers findet man direkt keine Informationen zu einem Demo-Konto, welches von den Kunden genutzt werden kann. Ein Demokonto ist immer hilfreich und erlaubt es zum Beispiel, sich einen Überblick über den Handel zu verschaffen oder auch erste Strategien ganz einfach auszuprobieren.

Allem Anschein nach bietet der Broker seinen Kunden keine Möglichkeit, um das System für den Handel mit einer Demo kennenzulernen oder sich einen grundlegenden Überblick über den Handel zu verschaffen. Dies ist ein negativer Aspekt, den man auf jeden fall kennen sollte. Allerdings stellen viele Binäre Optionen Broker keine Demo-Depots bereit, sodass Stockpair hier keine Ausnahme darstellt.

Mobiles Trading bei Stockpair – die App unter der Lupe

Mit der kostenlosen App von Stockpair – diese gibt es für das iPhone und für Android Geräte im jeweiligen App Store – kann man nicht nur unterwegs mit Binären Optionen handeln – auch ist es möglich, mit der App Markttrends zu folgen oder Analysen durchzuführen. Im Stockpair Erfahrungsbericht erweist sich die App als umfangreich und nützlich und mit einer einfachen Bedienung ist sie eine echte Ergänzung zum reinen Web-Depot.

Mit der App bietet sich eine ideale Gelegenheit, um auf Reisen oder auf dem Weg zur Arbeit in den Handel einzusteigen oder sich einfach mit den aktuellsten Entwicklungen an den Märkten zu befassen. Dank der Stockpair App ist man als Kunde sehr flexibel und kann jederzeit und unabhängig vom Ort das eigene Depot beim Binäre Optionen Broker im Blick behalten.

Schulungen und Co. im Angebot bei Stockpair

Bei YouTube kann man den Channel Stockpair Webinars finden und hier gibt es unterschiedliche Videokurse zum Abruf, die sich an internationale Kunden des Brokers richten. Mit wenigen Klicks kann man sich diese Lehrvideos anschauen und mitunter noch einen Nutzen aus den mitgeteilten Inhalten ziehen. Ein direktes Angebot an Webinaren oder Live-Schulungen gibt es augenscheinlich jedoch nicht.

Dennoch muss man den Service mit dem eigenen Channel bei YouTube als positiv werten – andere Broker im Binäre Optionen Bereich verzichten in vollem Umfang auf die Bereitstellung von Video-Kursen und Co., sodass man als Trader oft auf sich alleine gestellt ist.

stockpair_schnellstart

Stockpair Test – Die Depoteröffnung und der Support

Um bei Stockpair ein Depot zu eröffnen, kann man einfach und schnell ein kurzes Formular ausfüllen und hier wenige Angaben hinterlegen. Lediglich die E-Mailadresse, die Telefonnummer und ein Passwort muss man dazu angeben. Anschließend wird man nach dem „Schnellstart“ zur Depotanmeldung geführt und muss hier weitere Angaben machen. Unter anderem muss man sich mit einer Kopie des Ausweises verifizieren und identifizieren. Das Depot wird im Anschluss sofort eröffnet und es ist dann auch schnell der Einstieg in den Binäre Optionen Handel möglich.

Der Support von Stockpair ist per Hotline (auch in deutscher Sprache) und per Live-Chat zu erreichen, zudem kann man auch eine E-Mail an den Broker senden. Somit bekommt man bei Fragen oder Problemen jederzeit kompetente Hilfe und kann sich sicher sein, dass entsprechende Lösungen gefunden werden. Insbesondere der Support in deutscher Sprache ist dabei ein wirklicher Vorteil, da so auch Kunden ohne große Englisch-Kenntnisse einfach einen Ansprechpartner finden können.

Auszeichnungen für Stockpair

Leider findet man im Internet keine Angaben zu möglichen Auszeichnungen, die der Broker Stockpair bereits erhalten haben könnte. Dies ist zwar schade, aber lange kein Indiz um hier von einem schlechten Angebot zu sprechen. Denn auch ohne Auszeichnungen kann es sich um einen fähigen und zuverlässigen Broker handeln – dies lassen zumindest die Aspekte im Stockpair Test vermuten.

Fazit: Stockpair bietet für Binäre Optionen Trader viele Möglichkeiten

Der Broker Stockpair bietet seinen Kunden für den Handel mit Binären Optionen eine große Auswahl und ein umfangreiches Angebot, dazu gibt es eine mobile Handelsmöglichkeit sowie auch eine entsprechend sichere Regulierung. Für de Handel mit Binären Optionen ist Stockpair sicherlich ein kompetenter Broker, bei dem man als Kunde auch von Schulungsvideos bei YouTube profitieren kann.

Dazu kommt der Umstand, dass der Broker vollständig darauf verzichtet, Gebühren oder Kommissionen auf den Handel zu erheben. Somit ist insgesamt ein kostengünstiger Handel möglich und man hat als Trader die Chance, alle Kosten genau zu kalkulieren. Stockpair ist somit im Test sehr positiv aufgefallen.

 
Jetzt zu Ayondo 

Stockpair im Video vorgestellt

Das Video zu Stockpair zeigt Ihnen, wie einfach ein Depot bei diesem Broker eröffnet werden kann und führt Schritt für Schritt durch diesen Prozess. Auf diese Weise können Sie sich schon einmal einen Überblick über Stockpair verschaffen und den Binäre Optionen Broker grundlegend kennenlernen.