PSD Bank Tagesgeldkonto im Test: Erfahrungen & Testbericht

von A.Schwankowksi 2017

Bei der PSD Bank haben Sie mit dem Tagesgeldkonto die Möglichkeit, einen Zinssatz von zur Zeit 0,10 bis 0,20 Prozent (Stand: Mai 2016) zu erhalten. Ab dem ersten Cent der Anlagesumme erhalten Sie eine Verzinsung, ab einem Betrag von 500.000 Euro wird die Zinssumme auf 0,10 Prozent reduziert. Ihr angelegtes Guthaben können Sie dabei jeden Tag abrufen und Sie bleiben somit bei der Geldanlage sehr flexibel. Das Konto der PSD Bank ist zusätzlich kostenlos und bietet sich somit für die flexible und simple Anlage Ihres Kapitals an. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt quartalsweise – auf diese Weise erhalten Sie auch noch den Vorteil der Zinseszinsen. Abhängig vom angelegten Kapital kann sich dies in jedem Fall für Sie rechnen.

psdbank_logo

Die PSD Bank ist deutschlandweit aktiv und gliedert sich in unterschiedliche eigenständige Banken. Die PSD Bank Nord ist beispielsweise in Hamburg ansässig und alle PSD Banken unterliegen der deutschen Regulierung durch die BaFin. Dies garantiert für Ihre Kapitalanlage in jedem Fall einiges an Sicherheit. Im PSD Bank Tagesgeld Testbericht erfahren Sie wichtige Details rund um die Bank und können diese und ihr Tagesgeldkonto genau kennenlernen. So fällt Ihnen anschließend die Entscheidung leichter, ob die PSD Bank für Sie und Ihre Tagesgeldanlage in Frage kommen kann.

Infos zum Tagesgeldkonto bei der PDS Bank in den Fokus gerückt

Durch das angebotene Tagesgeldkonto bei der PSD Bank haben Sie als Anleger die Möglichkeit, Ihr Kapital gewinnbringend zu investieren. Hier spielen für Sie vor allem diese Faktoren eine wichtige Rolle:

  • Keinerlei Gebühren für das Konto
  • Regulierung durch BaFin bietet Sicherheit
  • Zinsen von bis zu 0,20 Prozent
  • Vierteljährliche Gutschrift der Zinsen
  • Guthaben ist täglich verfügbar

Das Tagesgeldkonto der PSD Bank auf einen Blick vorgestellt

Das Tagesgeldkonto der PSD Bank bietet für Sie als Anleger einiges an Potential. Alleine der zweigeteilte Zinssatz ist hier zu nennen. Der Standardzins liegt bei der PSD Bank bei 0,20 Prozent – diese Zinsen erhalten Sie ab dem ersten Cent. Legen Sie mehr als 500.000 Euro bei der PSD Bank als Tagesgeld an, bekommen Sie alle Summen über der Grenze von 500.000 Euro lediglich mit 0,10 Prozent verzinst (Stand: Mai 2016). Weiterhin ist auch der Zinseszins sehr attraktiv, da die Zinsauszahlung jeweils vierteljährlich vorgenommen wird. Dies bietet beispielsweise gegenüber der Targobank einen Vorteil für Ihre Geldanlage. Das Konto bei der PSD Bank ist für Sie außerdem kostenlos und bietet sehr viel Komfort. Sie sind an keinerlei Fristen für die Kündigung gebunden und können auf diese Weise flexibel auf Ihr Kapital zugreifen, wann immer Sie dieses benötigen und verwenden möchten.

Die PSD Bank Tagesgeld Erfahrungen sind somit wirklich sehr positiv und zeigen, welche Möglichkeiten und Chancen Sie für Ihre Geldanlage bei diesem Anbieter vorfinden.

psdbank_vorteile

Neukundenangebote beim Tagesgeld der PSD Bank in der Übersicht

Die PSD Bank stellt für neue Kunden beim Tagesgeld leider kein gesondertes Angebot bereit oder schüttet Boni und Prämien aus. Auch erhalten Sie als Neukunde für die Eröffnung des Tagesgeldkontos bei dieser Bank keine erhöhten Zinsen oder eine Zinsgarantie für einen festen Zeitraum. Das Tagesgeldkonto ist für Neukunden somit auf den ersten Blick nicht sonderlich attraktiv, da Sie bei anderen Banken vielfach einen höheren Zins erwarten können. Dadurch aber, dass die PSD Bank alle Zinsen für alle Kunden gleichermaßen anbietet, ist das Tagesgeldkonto dieser Bank dennoch sehr interessant. So profitieren Sie nicht nur kurzzeitig von einem höheren Zins, sondern langfristig vom derzeitigen Standardzins. Dieser ist allerdings variabel.

Der PSD Bank Tagesgeld Test zeigt deutlich, dass Neukundenangebote nicht immer zwingend erforderlich sind, auch wenn die Bank damit natürlich vor allem Neukunden gezielt ansprechen könnte. Dennoch kann das vorhandene Tagesgeldkonto mit seinen Konditionen im Gesamten überzeugen.

Die Einlagensicherung bei der PSD Bank für Sie auf dem Prüfstand

Gesetzlich ist in Deutschland eine Einlagensicherung für Summen bis zu 100.000 Euro je Kunde vorgeschrieben. Dieses Mindestmaß an Absicherung erfüllt die PSD Bank in jedem Fall, sodass Sie bereits von einem hohen Maß an Sicherheit profitieren können. Zusätzlich greift bei der PSD Bank aber auch noch eine weitere Einlagensicherung, die Ihre Sicherheit noch einmal maßgeblich steigert. Dieses System ist seit mehr als 80 Jahren aktiv und bietet für Ihr Kapital somit höchste Sicherheit. Bei der PSD Bank können Sie so davon profitieren, dass Ihr Kapital bestmöglich gesichert ist – eine Grundlage für eine sichere und zuverlässige Geldanlage ist damit gegeben.

Weiterhin schützt Sie auch die vorhandene Regulierung, für die sich die BaFin zuständig zeigt. Dadurch ist sichergestellt, dass die PSD Bank ihre Geschäfte anbieten darf und sie wird hierdurch in allen ihren Tätigkeiten überwacht und kontrolliert. In den PSD Bank Tagesgeld Erfahrungen ist dies sehr wichtig und zeigt, dass Sie bei dieser Bank sicher und zuverlässig Ihr Kapital anlegen können.

psdbank_antrag

Step by Step: Die Kontoeröffnung beim Tagesgeld der PSD Bank

Damit Sie Ihr Geld als Tagesgeld bei der PSD Bank anlegen können, müssen Sie hier zunächst einmal ein Konto eröffnen. Dieser Vorgang nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und kann somit schnell erledigt werden. Dafür steht für Sie online ein Formular zur Verfügung und dieses müssen Sie ausfüllen und danach an den Anbieter senden. Auch eine Identifizierung zur Absicherung ist erforderlich. Das Formular fragt zunächst einmal Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten ab und auch die Adresse muss hier angegeben werden. Wichtig ist vor allem, dass hier korrekte Angaben gemacht werden – nur so ist gewährleistet, dass die PSD Bank Ihr Konto auch letztlich zur Verfügung stellt.

Haben Sie das Formular übermittelt und alle weiteren Schritte erfüllt, können Sie sicher sein, dass Ihnen das Tagesgeldkonto bei der PSD Bank schnell bereitgestellt wird. Im Video haben Sie die Gelegenheit, sich diesbezüglich ein Bild zu machen und den Vorgang zur Kontoeröffnung nachvollziehen zu können. Anschaulich wird Ihnen der Prozess vorgestellt, sodass Sie im Anschluss leicht selber das Tagesgeldkonto eröffnen können.

Der Kundensupport bei der PSD Bank und Ihre Kontaktmöglichkeiten

Die PSD Bank können Sie telefonisch unter der Woche erreichen und auf diesem Weg alle Anliegen im direkten Gespräch klären. Dies bietet für Sie die Sicherheit, dass Sie immer einen Ansprechpartner erreichen können. Zudem haben Sie auch die Option, per Mail eine Anfrage zu senden und sich so eine Auskunft einzuholen. Bei Problemen oder Fragen ist dies eine gern genutzte Option zur Kontaktaufnahme. Bei der PSD Bank können Sie aber auch vor Ort in den einzelnen Filialen Beratung und Hilfe bekommen, sodass Sie nicht alleine bleiben müssen. Einen Live-Chat bietet man allerdings nicht an und auch auf einen Rückruf-Service müssen Sie hier bisher leider verzichten.

Diese Möglichkeiten würden Ihre Gelegenheiten zur Kontaktaufnahme noch erweitern und für Sie erhöhten Komfort bedeuten. Die PSD Bank Tagesgeld Erfahrungen sind trotz dessen sehr positiv und Sie haben einfache Wege um Fragen zu stellen.

psdbank_support

Die Handhabung vom Tagesgeldkonto der PSD Bank und Ihre Möglichkeiten

Sie nutzen und verwalten das Tagesgeldkonto bei der PSD Bank vollständig online und können über das Online-Banking einfach und schnell darauf zugreifen. So bietet sich für Sie die Möglichkeit, einfach und komfortabel Ihr Tagesgeld zu verwalten und zum Beispiel Buchungen durchzuführen. Das Online-Banking überzeugt mit diversen Funktionen und bietet Ihnen schnellen Zugriff auf alle Optionen. Weiterhin gibt es bei der PSD Bank auch eine mobile App, mit der das Banking noch einfacher wird. So können Sie nicht nur vom PC oder Laptop auf Ihr Tagesgeldkonto zugreifen, sondern dieses auch mit dem eigenen Smartphone sehr einfach verwalten.

Die kostenlose App bietet eine einfache Handhabung und überzeugt mit flexibel zu nutzenden Funktionen. Die PSD Bank Tagesgeld Erfahrung wird hierdurch in jedem Fall positiv beeinflusst und es zeigt sich, dass die Bank modern ausgerichtet ist und Ihnen viel Komfort bietet.

Zusätzliche Angebote für Sie bei der PSD Bank

Sie können neben dem Tagesgeldkonto bei der PSD Bank auch noch auf viele andere Angebote zugreifen und Ihr gesamtes Banking über diesen Anbieter abwickeln. So können Sie in Sparbriefe investieren oder auch ein klassisches Girokonto eröffnen. Die PSD Bank ist insgesamt sehr breit aufgestellt und bietet Ihnen Rundum-Betreuung beim Banking. Sie sind auf diese Weise sehr flexibel und können alle Vorgänge über eine Bank abwickeln. Auch Kredite und Angebote zur Altersvorsorge bietet Ihnen die PSD Bank, auf ein Depot müssen Sie hier allerdings verzichten.

Vor- und Nachteile bei der PSD Bank in der Übersicht

Vorteile:

  • Keine Gebühren für das Konto
  • Zinsen von maximal 0,20 Prozent
  • Mobile App kann genutzt werden
  • Verschiedene Supportmöglichkeiten
  • Diverse Bankangebote vorhanden

Nachteile:

  • Kein Neukundenangebot
  • Kein Live-Chat beim Support

Insgesamt bietet Ihnen die PSD Bank für das Tagesgeld einige Möglichkeiten und Vorteile. Die Verzinsung ist von Bedeutung und vor allem auch, dass für das Tagesgeldkonto keinerlei Gebühren anfallen. Negativ fällt einzig auf, dass es keinen Live-Chat gibt und Sie auf ein Neukundenangebot verzichten müssen.

Fazit: Zinsen ab dem ersten Cent sorgen für Potential

Durch die vorhandene Verzinsung kann das PSD Bank Tagesgeldkonto das eigene Potential direkt zeigen. Sie erhalten hier bis zu 0,20 Prozent Zinsen ab dem ersten angelegten Cent. Zudem zahlen Sie keinerlei Gebühren und können von einer mobilen App profitieren, die Ihnen kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Darüber hinaus bietet die PSD Bank für Sie auch noch weitere Konten und Angebote, sodass sich die Bank insgesamt gut aufgestellt präsentieren kann. Dies ist auch im Bereich Sicherheit der Fall, in dem eine Einlagensicherung ein klarer Vorteil ist.