Magnum Options Trading Erfahrungen von Niki Rettig

von A.Schwankowksi 2017

Meine ersten Erfahrungen mit dem Handel von Wertpapieren beschränkten sich auf Aktien, die ich im „jugendlichen Leichtsinn“ über meine regionale Bank gehandelt hatte. Danach verlor ich aber sehr schnell das Interesse und ich habe mich auch nicht mehr länger mit den Finanzmärkten befasst. Ich habe dann im Internet irgendwann mal einen Newsletter bekommen, der mich auf die Spur von Binären Optionen gebracht hat. Dieses Handelsinstrument kannte ich vorher noch gar nicht und es hat mich von Beginn an interessiert. So habe ich mich auf die Suche nach einem Broker gemacht und mich letzten Endes für den Anbieter Magnum Options entschieden, der seinen Firmensitz in London hat.

magnumoption_logo

Ich habe bei diesem Broker die Gelegenheit, ganz einfach eine vielseitige Bandbreite an Basiswerten für mein Trading zu nutzen und zusätzlich kann ich auch eine mobile App mit meinem Smartphone verwenden. Diese bietet mir sehr viel Flexibilität und ich kann einfach, schnell und an jedem Ort auf mein Handelskonto zugreifen, welches mir dieser Broker kostenlos bereitstellt. Die Rendite liegt hier bei bis zu 81 Prozent und somit lohnt sich das Trading für mich in den meisten Fällen auch schon, wenn ich nur wenig Geld investieren will. Ich kann Magnum Options daher wirklich empfehlen und fühle mich bei diesem Anbieter sehr wohl.

 
Jetzt zum Magnum Options und 30% Bonus sichern!

Die Eröffnung eines Kontos für mein Trading beim Anbieter Magnum Options

Meine Kontoeröffnung war schnell zu erledigen und ich habe dafür weder viel Zeit noch Aufwand gebraucht. Mit wenigen Klicks konnte ich das dazu notwendige Formular finden und dieses auch ebenso schnell ausfüllen. Es werden nur einige Daten abgefragt und danach kann das Konto auch schon eröffnet und sofort im Anschluss verwendet werden. Dieser Vorgang war somit wirklich sehr bequem für mich und ich habe mein Konto bereits nach einer Viertelstunde nutzen können. Direkt mit dem Trading von Binären Optionen wollte ich aber nicht beginnen.

Erst ging es für mich darum, mich mit dem Broker etwas zu befassen und einzelne Aspekte kennenzulernen. Die App habe ich heruntergeladen und gerne hätte ich auch ein Demokonto verwendet. Dazu fand ich auf der Webseite aber keine Informationen. Die Schulungen sind aber jedenfalls sehr hilfreich und dank derer konnte ich schnell und bequem die vielen Handelsmöglichkeiten kennenlernen. Dazu ist der Handel wirklich einfach zu verstehen und ich denke, dass man in diesem Bereich auch als Anfänger nicht wirklich viel verkehrt machen kann. Dennoch wäre ein Demoaccount natürlich sehr schön gewesen, auch wenn ich diesen rückblickend betrachtet nicht zwingend brauche.

Meine erste Einzahlung bei Magnum Options für das Binäre Optionen Trading

Bei Magnum Options kann ich mich als Trader zwischen verschiedenen Konten entscheiden und für mich war das Starter Package die optimale Wahl. Die Ersteinlage muss hier lediglich 1.000 Dollar betragen und ich konnte meine Einzahlung via WebMoney direkt vornehmen. Ich nutze diesen Anbieter online sehr gerne, weil die Zahlungen darüber sofort und ohne Verzögerung durchgeführt werden. Bereits kurze Zeit später kam die Info, dass der Betrag meinem Konto beim Broker gutgeschrieben wurde. So stand meinem Handelseinstieg nicht mehr viel im Weg.

Andere Broker bieten ihren Tradern inzwischen oftmals eine Spiellizenz oder auch eine behördliche Regulierung an, die Sicherheit bietet. Bei Magnum Options ist dies leider nicht der Fall. Der Broker wird trotz Firmensitz in Großbritannien nicht reguliert und bietet somit für mich als Kunden keinen besonderen Schutz. Das ist an sich wirklich ärgerlich und ein Broker mit Regulierung wird im Allgemeinen auch bevorzugt ausgesucht. Aber ich habe mit diesem Anbieter auch ohne diese Aufsicht keinerlei negative Erfahrungen sammeln müssen, sodass ich insgesamt doch sehr zufrieden bin. Magnum Options bietet viel Komfort und überzeugt mit Service – ich persönlich kann da über eine nicht vorhandene Regulierung letztlich hinwegsehen.

magnumoption_accounttypen

Mein Bonus für die erste Einzahlung beim Broker Magnum Options

Für meine erste Einzahlung und für die Eröffnung des Kontos gab es bei Magnum Options auch einen attraktiven Bonus, der mir direkt nach meiner Einzahlung gutgeschrieben wurde. Im Starter Account liegt der Bonus bei 30 Prozent – dieser kann aber in den höheren Accounts auch höher liegen. Bis zu 100 Prozent Bonus wird bei diesem Anbieter ausgeschüttet. Das ist aber nur der Fall, wenn man einen mittleren Betrag im fünfstelligen Bereich einzahlt – dafür reicht mein Kapital allerdings leider nicht aus. Die 30 Prozent Bonus haben mich aber bereits mehr als zufriedengestellt.

Natürlich hätte ich auch einen höheren Bonus gerne in Anspruch genommen, aber es müssen eben auch die anderen Rahmenbedingungen stimmen. Dies ist bei Magnum Options ganz sicher der Fall und es gibt so zum Beispiel keine Gebühren für das Platzieren von Trades. Somit kann ich ohne anfallende Kosten am Handel teilnehmen – so ist es aber auch bei den Brokern Redwood, GOptions oder auch Optionsclick der Fall. Der Handel mit Binären Optionen ist insgesamt sehr attraktiv, wenn auch risikoreich. Dank der Boni konnte ich bei diesem Anbieter aber entspannter mit dem Trading beginnen und ein höheres Risiko in Kauf nehmen.

Die Handelsbedingungen beim Broker Magnum Options und meine Möglichkeiten

Für das Trading gibt es bei diesem Broker viele verschiedene Möglichkeiten und ich kann somit sehr vielseitig und abwechslungsreich handeln. Neben den vielen Basiswerten gibt es auch diverse Handelsmodi und somit kann ich sehr simpel und schnell entsprechend meiner aktuellen Situation am Handel teilnehmen. Der Put and Call Handel ist beispielsweise sehr einfach. Dazu suche ich mir einen Basiswert aus und setze mein Kapital dafür ein. Dann entscheide ich mich, ob der Kurs des Wertes fallen oder steigen wird und schließe den Trade mit einem weiteren Klick ab. Dabei bekomme ich sofort auch angezeigt, wie hoch mein Gewinn ist, wenn meine Spekulation richtig verläuft.

Als sehr hilfreich und praktisch empfinde ich auch die mobile App, die es bei Magnum Options gibt. Diese kann ich ohne Kosten nutzen und so mein Konto immer und überall ganz einfach erreichen. Die App bietet aus meiner Sicht ausreichende Funktionen und ich komme damit wirklich sehr gut zurecht. Auf meinem Smartphone habe ich sie immer dabei und kann so auch unterwegs sehr einfach eine Transaktion eröffnen oder meine laufenden Trades im Blick behalten. Gegenüber anderen Brokern, die keine App anbieten, kann sich Magnum Options auf jeden Fall positiv präsentieren – ich bin davon wirklich begeistert und daher sehr gerne bei diesem Broker als Trader aktiv.

magnumoption_kontoerstellen

Die ersten Erfahrungen mit dem Trading beim Broker Magnum Options für mich

Meine ersten Schritte waren bei diesem Broker noch vorsichtig, umsichtig. Ich wollte mein Risiko trotz des hohen Handelsrisikos sehr gering halten und möglichst keine Verluste hinnehmen. Dass dies nicht so einfach ist, habe ich aber recht schnell feststellen müssen. Mein erster Trade – daran erinnere ich mich gut – verlief alles andere als positiv und schon gar nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte. Ich mache Verlust und verlor rund 100 Dollar – das war eigentlich nicht kalkuliert gewesen. Aber dank des Boni war es für mich dann doch zu verschmerzen und ich habe mich davon auch nicht unterkriegen lassen. Denn nur wer wieder aufsteht, kann letztlich auch gewinnen.

Ich habe in der Folge verstärkt darauf geachtet, wichtige wirtschaftliche Ereignisse zu berücksichtigen. Ein Wirtschaftskalender ist dazu wirklich sehr gut geeignet und für mich war dieser Schritt genau richtig. Ich konnte so meinen Verlust wieder ausgleichen und schnell zu ersten Gewinnen kommen. Die maximale Rendite von 81 Prozent habe ich aber bisher noch nie erreicht, was aber auch nicht so schlimm ist. Auch bei 75 oder 78 Prozent lohnt sich das Trading ganz sicher und ich kann langfristig von hohen Gewinnen profitieren. Somit kann ich mit dem Trading beim Broker Magnum Options letzten Endes nur zufrieden sein.

Kritik: Die Regulierung fehlt, ein Demokonto wäre toll

Kritische Aspekte fallen mir direkt zwei ein, die ich hier gerne ansprechen möchte. Einmal ist es zum Beispiel die fehlende Regulierung, die mir zwar nicht so wichtig ist, aber dennoch zu einem Broker irgendwie dazugehören sollte. Ich kann dem Anbieter nur raten, hier tätig zu werden – so kann man sich für andere Trader noch interessanter machen und mehr Professionalität ausstrahlen. Dazu ist es auch das Demokonto, welches ich wirklich gerne genutzt hätte. Dieses ist nicht vorhanden, es wäre aber wirklich ein Zeichen der Kundenorientierung, wenn man diesen Service aufnehmen würde.

Der Support hingegen ist wirklich klasse und überzeugt mich bei Magnum Options auf jeden Fall. Ich kann meine Anliegen sehr einfach via Live-Chat schildern und erhalte dann direkt und schnell eine entsprechende Antwort. So konnte ich schon mehrfach Probleme lösen und mit meinem Trading schneller vorankommen, als ich es gedacht hätte.

 
Jetzt zum Magnum Options und 30% Bonus sichern!

Fazit: Bei Magnum Options lohnt sich der Handel mit Binären Optionen

Ich habe bisher schon drei Auszahlungen von diesem Anbieter erhalten und somit kann ich nur sagen, dass ich den Anbieter als seriös und zuverlässig betrachte. Mein Trading ist hier wirklich sehr flexibel und dank der vielen Schulungsangebote kann ich jederzeit meine Möglichkeiten verbessern. Dazu bietet die angebotene App viel Komfort und ich kann auf Geschäftsreisen trotzdem mein Konto nutzen.

Allerdings gibt es keine Regulierung, was für viele Trader sicherlich ein großer Nachteil ist. Aber auch ohne diese Schutzmaßnahme habe ich den Anbieter professionell kennenlernen dürfen und daher bin ich hier wirklich auch sehr gerne aktiv. Ich empfehle Magnum Options wirklich gerne weiter – nicht nur, weil es einen tollen Bonus gibt.