FondsSupermarkt Test – Anbieter Testbericht

von A.Schwankowksi 2017

Beim Anbieter FondsSupermarkt handelt es sich um eine Marke der Infos GmbH, die bereits seit dem Jahr 1994 am Markt aktiv ist. Als Anleger haben Sie hier die Möglichkeit, Depots bei Partnerbanken zu eröffnen und dann günstig in Investmentfonds zu investieren. Dieser Anbieter ist vor allem für erfahrene Anleger geeignet, die keine umfangreiche Beratung benötigen und stattdessen lieber von günstigen Konditionen profitieren möchten. Beim Handel mit Fonds können Sie bei FondsSupermarkt von insgesamt geringen Kosten profitieren und auch die Depotführung verursacht für Sie keine hohen Kosten. Somit rechnet sich das Trading mit Fonds für Sie in jedem Fall und Sie können von viel Potential profitieren.

fondssupermarkt_logo

FondsSupermarkt hat seinen Sitz in Deutschland, ist allerdings selber kein Broker und wird daher auch nicht reguliert. Stattdessen profitieren Sie als Trader und Anleger jeweils von der gebotenen Regulierung bei den beteiligten Partnerbanken, über die Sie mit Fonds am Handel teilnehmen können. Als Kunde von FondsSupermarkt erhalten Sie bei den beteiligten Banken – dazu zählen unter anderem ebase und die comdirect – Sonderkonditionen, die für Sie eine attraktive Geldanlage und ein günstiges Handeln möglich machen. Im FondsSupermarkt Testbericht finden Sie vielerlei Informationen rund um diesen Anbieter und können auf dieser Basis entscheiden, ob FondsSupermarkt für Sie als Partner in Frage kommt.

 
Jetzt zu FondsSuperMarketund Fonds aussuchen!

FondsSupermarkt Erfahrungen – Vorteile und Nachteile auf einen Blick

Vorteile:

  • Günstige Sonderkonditionen für Sie als Anleger
  • Diverse Partnerbanken stehen zur Auswahl
  • Zuverlässiger Support wird geboten
  • Langjährige Erfahrung vorhanden
  • Keine Depotgebühren und hohe Rabatte auf Ausgabeaufschläge

Nachteile:

  • Kein direkter Handel über FondsSupermarkt
  • Einzelne Depots mit Mindesteinlage

Im Großen und Ganzen kann der Anbieter FondsSupermarkt viele Vorteile vorweisen und demgegenüber stehen lediglich zwei Nachteile, die für Sie von Bedeutung sein können. Vorteilhaft sind in jedem Fall die Sonderkonditionen bei den beteiligten Partnerbanken, die Sie als Kunde von FondsSupermarkt erhalten. Hierdurch wird der Handel mit Fonds für Sie sehr lukrativ und günstig. Zudem ist das Angebot an Partnerbanken ein Vorteil, da Sie sich hierdurch für den passenden Anbieter entscheiden können, mit dem Sie handeln möchten. Den umfangreichen Support, den es bei FondsSupermarkt gibt, muss man in dieser Hinsicht ebenfalls erwähnen. So haben Sie die Möglichkeit, schnell und einfach Kontakt zum Team aufzunehmen und offene Fragen einfach zu klären. Zu den deutlichen Vorteilen zählt zudem noch, dass Sie bei FondsSupermarkt von einer langjährigen Erfahrung profitieren können und dass es bei diesem Anbieter für Sie keinerlei Depotgebühren gibt. Somit sparen Sie sich einen Teil möglicher Kosten – hohe Rabatte auf die Ausgabeaufschläge werden ebenfalls gewährt.

Allerdings gibt es bei FondsSupermarkt den Umstand, dass Sie eben nicht direkt über diesen Anbieter am Handel teilnehmen. FondsSupermarkt stellt lediglich eine Plattform bereit und arbeitet mit einzelnen Banken zusammen. Für einzelne Trader stellt dies möglicherweise einen Nachteil dar, auch wenn Ihre Sicherheit davon nicht beeinflusst wird. Ein weiterer möglicher Nachteil ist es, dass Sie für einzelne Depots eine Mindesteinlage aufbringen müssen. Somit kann nicht jeder Trader mit kleinem Budget bei diesen Partnerbanken aktiv werden, sondern muss sich entsprechend der Einlagen orientieren. Grundsätzlich sind die Vorteile aber klar in der Überzahl und diese haben auch den allgemein höheren Stellenwert.

fondssupermarkt_rabatte

Die Konditionen für Sie bei FondsSupermarkt in der Übersicht

Bei den Konditionen bietet Ihnen der Anbieter FondsSupermarkt klare Strukturen und niedrige Kosten. So können Sie bereits ab 0 Euro Depotwert ein kostenloses Depot nutzen und bei mehr als 6.800 Fonds bekommen Sie 100 Prozent Rabatt auf den Fondsausgabeaufschlag. Limitorders können von Ihnen kostenlos durchgeführt werden und auch für Transaktionen fallen bei diesem Anbieter für Sie keinerlei Kosten an, was im FondsSupermarkt Testbericht sehr positiv auffällt. Die Kosten sind somit insgesamt niedrig und Sie können bei den einzelnen Partnerbanken zu den Sonderkonditionen handeln, die Sie als Kunde von FondsSupermarkt erhalten können.

Die günstigen Konditionen fallen in den FondsSupermarkt Erfahrungen wirklich positiv auf und sie bieten für Sie als Trader eine optimale Grundlage für einen kostengünstigen und lukrativen Handel mit Fonds.

Ein Blick auf die Einlagensicherung und Regulierung bei FondsSupermarkt

Eine direkte Regulierung gibt es bei FondsSupermarkt nicht. Dieser Aspekt spielt vielfach eine große Rolle für die Trader, aber da der Anbieter nicht selber als Broker auftritt, wird dieser auch nicht nur die BaFin aus Deutschland reguliert. Vielmehr können Sie als Trader von der geltenden Regulierung bei den beteiligten Partnerbanken ausgehen, was für Sie eine ausreichende Sicherheit bietet. FondsSupermarkt kooperiert mit etablierten und seriösen Banken, die Ihnen insofern viel Sicherheit beim Trading bieten. Ebenso ist es auch bei der Einlagensicherung, die es bei FondsSupermarkt an sich nicht gibt. Stattdessen nehmen Sie auch hier die Einlagensicherungen der beteiligten Banken in Anspruch – falls dies notwendig werden sollte.

Im Bereich Sicherheit bietet die Regulierung und Einlagensicherung bei den Partnern von FondsSupermarkt viel Komfort und Schutz für sie als Anleger. Auch wenn es bei diesem Anbieter selber solche Maßnahmen nicht gibt, können Sie dennoch sicher und zuverlässig am Handel teilnehmen.

Das Demokonto bei FondsSupermarkt oder ähnliche Angebote hier

Auf ein Demokonto bei FondsSupermarkt selber müssen Sie leider verzichten, da dieser Anbieter selber keine Depots und Handelskonten zur Verfügung stellt. Die Möglichkeit, die es für Sie gibt, ist folgende: Sie können die vorhandenen Demokonten der beteiligten Banken verwenden, sofern diese ein Demokonto für die Nutzer zur Verfügung stellen. Damit haben Sie die einfache Möglichkeit, den Handel einfach kennenzulernen und zu simulieren – und können später professionell in den Handel mit Echtgeld einsteigen. Im Demokonto wird Ihnen vielfach ein virtuelles Kapital bereitgestellt, mit dem Sie den Handel ausprobieren und verschiedene Szenerien durchspielen können. Ein finanzielles Risiko gehen Sie hierbei nicht ein.

Bei FondsSupermarkt selber haben Sie somit keine Möglichkeit, den Handel ohne jedes Risiko kennenzulernen – dafür besteht diese Option aber bei den Partnerbanken, mit denen der Anbieter zusammenarbeitet. In den FondsSupermarkt Erfahrungen ist dies in jedem Fall ein erwähnenswerter Aspekt.

fondssupermarkt_vorteile

Mobile Apps für den Handel bei FondsSupermarkt

Wie auch beim Demokonto stellt FondsSupermarkt für seine Nutzer keine mobile App bereit, da es sich hierbei nicht um einen Broker im eigentlichen Sinne handelt. Bei beteiligten Banken steht jedoch vielfach eine App bereit, die für den Handel genutzt werden kann. In den Apps bieten sich meist viele Optionen, die von Ihnen als Trader in Anspruch genommen werden können. Zudem stehen die Apps vielfach kostenlos und dann für unterschiedliche mobile Systeme zur Verfügung. Auf diese Weise haben Sie bei vielen Anbietern die Möglichkeit, mobil mit dem eigenen Smartphone am Handel teilzunehmen und sich somit flexibel am Handel beteiligen zu können.

Mit einer eigenen App könnte sich der Anbieter FondsSupermarkt noch breiter aufstellen und für seine Kunden mehr Komfort und Flexibilität schaffen. In den FondsSupermarkt Erfahrungen muss dieser Punkt auf jeden Fall genannt werden.

Schulungen und Webinare für den Handel bei FondsSupermarkt

Auch an Schulungen fehlt es bei FondsSupermarkt und Sie haben als Trader keine Gelegenheit, Webinare oder andere Schulungsangebote direkt bei diesem Anbieter in Anspruch zu nehmen. Auch wenn FondsSupermarkt selber nicht als Broker agiert, wäre ein solches Angebot für die Trader dennoch wünschenswert. So bleibt für Sie nur die Option, die möglichen Schulungen bei den beteiligten Partnern zu nutzen. Vorausgesetzt natürlich, diese Partner bieten ihrerseits Schulungen und Webinare an. Insgesamt dürfte dieses Angebot somit auf jeden Fall noch ausgebaut werden, damit für Sie Möglichkeiten vorhanden wären, durch die Sie das eigene Wissen rund um den Handel und Fonds an sich erweitern könnten.

Der FondsSupermarkt Test wird durch das fehlende Schulungsangebot auf jeden Fall beeinflusst und könnte sich an dieser Stelle mehr um die Kundenfreundlichkeit bemühen. Somit fehlt es bislang an Schulungsangeboten, die direkt für Sie vorgesehen wären.

FondsSupermarkt Test – Die Depoteröffnung und der Support im Fokus

Die Depoteröffnung erledigen Sie nicht direkt über FondsSupermarkt, sondern bei den beteiligten Banken. Bei diesen können Sie das Depot so eröffnen, wie es auch im Normalfall funktionieren würde. Dafür steht in der Regel ein Formular bereit, das von Ihnen ausgefüllt und dann an den Broker geschickt werden muss. Die Kontoeröffnung erfolgt dann nach einer Prüfung meist schnell und unkompliziert. Bei FondsSupermarkt wird die Kontoeröffnung für Sie aber in jedem Fall sehr umfangreich vorgestellt und beschrieben, sodass dieser Prozess für jeden Trader ganz einfach möglich ist.

Beim Support kann FondsSupermarkt ebenfalls überzeugen. Sie können eine Hotline in Anspruch nehmen und Probleme somit direkt mit dem Support besprechen. Außerdem können Sie auch über eine E-Mailadresse Kontakt aufnehmen. Ein Live-Chat wird allerdings nicht angeboten, was noch ein Faktor wäre, der Potential für Verbesserungen böte.

fondssupermarkt_support

Auszeichnungen für FondsSupermarkt

Informationen zu Awards oder ähnlichen Auszeichnungen kann man bei FondsSupermarkt bisher noch nicht finden. Ein negativer Aspekt muss das aber nicht sein.

Fazit: Komfortabel und günstig handeln mit Fonds

Bei FondsSupermarkt haben Sie die Möglichkeit, günstig und einfach mit Fonds zu handeln. Dafür arbeitet der Anbieter mit namhaften Banken zusammen, bei denen Sie das Depot in Anspruch nehmen. Verzichten müssen Sie allerdings auf Schulungen und auch eine App oder ein Demokonto gibt es bei FondsSupermarkt selber nicht. Hier wären dann die beteiligten Banken gefragt. Die Konditionen bei diesem Anbieter können aber in jedem Fall überzeugen und bieten für Ihr Trading ein großes Potential.

FondsSupermarkt im Video genauer kennenlernen

Durch das Video wird Ihnen der Prozess der Kontoeröffnung bei FondsSupermarkt und bei den beteiligten Banken einfach nähergebracht. Sie können den Anbieter und sein Angebot auf diese Weise kennenlernen und sich ein einfaches Bild davon machen.

 
Jetzt zu FondsSuperMarketund Fonds aussuchen!