Fidor Bank Tagesgeldkonto im Test: Erfahrungen & Testbericht

von A.Schwankowksi 2017

Bei der Fidor Bank können Sie als Neukunde kein Tagesgeldkonto mehr eröffnen. Seit dem Jahr 2012 ist diese Option für Neukunden nicht mehr verfügbar, einzig Bestandskunden können das damalige Tagesgeldkonto weiterhin verwenden. Statt des Fidor Bank Tagesgeldkontos können Sie Ihr Kapital allerdings in Sparbriefe anlegen, die von der Bank angeboten werden. Hierbei gibt es unterschiedliche Laufzeiten und damit auch unterschiedliche Zinssätze, die für Sie angeboten werden. Beginnend mit 0,5 Prozent Zinsen reicht der Zinssatz hoch bis zu 1,4 Prozent (Stand: Mai 2016). Für Ihre Geldanlage bietet dies ein hohes Maß an Potential, allerdings sind Sie zeitlich auch an Laufzeiten gebunden, die es beim Tagesgeldkonto in dieser Form in den meisten Fällen nicht gibt.

fidorbank_logo

Die Fidor Bank AG hat ihren Sitz in München und bietet Ihnen dadurch ein hohes Maß an Sicherheit. Dies wird alleine schon durch die Regulierung gewährleistet. Weiterhin können Sie bei der Fidor Bank von klaren Strukturen profitieren, wodurch Sie bei der Geldanlage alle Optionen sofort im Blick haben. Der Fidor Bank Tagesgeld Testbericht hilft Ihnen dabei, sich einfach zu orientieren und die Bank und ihr Anlageangebot sofort zu erfassen. Anhand dessen können Sie sich entscheiden, ob die Fidor Bank für Sie und Ihre Geldanlage in Frage kommt oder ob andere Anbieter wie die Netbank besser geeignet wären.

Fakten und Details zum Tagesgeld bei der Fidor Bank im Fokus

Das Tagesgeld der Fidor Bank bietet für Sie einige Möglichkeiten und kann mit diversen Aspekten auf sich aufmerksam machen. Diese Details zählen beispielsweise dazu:

  • Kein Tagesgeldkonto für Neukunden
  • Sparbriefe als Alternative
  • Verzinsung ab 0,5 Prozent (Stand: Mai 2016)
  • Regulierung wird gewährleistet
  • Flexible Anlagemöglichkeiten für Ihr Kapital

Das Fidor Bank Tagesgeld für Sie auf dem Prüfstand

Leider stellt die Fidor Bank kein Angebot eines Tagesgeldkontos mehr zum Neuabschluss zur Verfügung. Somit wird Ihnen im Anschluss das Angebot der Sparbriefe bei der Fidor Bank genauer vorgestellt, welches Ihnen ebenso umfangreiche Möglichkeiten für die Geldanlage bietet. Die Sparbriefe bieten Ihnen ohne Kosten die Gelegenheit, Geld ab einer Summe von 100 Euro bei attraktiver Verzinsung anzulegen. Anders als beim Tagesgeld sind Sie hierbei allerdings an Laufzeiten gebunden und können nicht jeden Tag flexibel auf Ihr Guthaben zugreifen. Die Verzinsung beginnt bei der Fidor Bank bei 0,5 Prozent bei einer Laufzeit von drei Monaten und steigert sich mit der höheren Laufzeit auf bis zu 1,4 Prozent. Diesen Zinssatz erhalten Sie, wenn Sie Ihr Kapital für 36 Monate als Sparbrief anlegen – diese Form der Geldanlage wird bei dieser Bank am häufigsten in Anspruch genommen und wirkt im Fidor Bank Tagesgeld Test sehr interessant. Eine Zinsgarantie gibt es allerdings nicht, alle Zinssätze können auch der jeweiligen Marktsituation angepasst werden und sind somit variabel.

Die Anlagemöglichkeiten der Fidor Bank sind auf jeden Fall lukrativ, allerdings steht für Sie eben kein reguläres Tagesgeldkonto bereit, wie es bei der VW Bank oder der Postbank genutzt werden kann.

fidorbank_zinsen

Angebote beim Fidor Bank Tagesgeld für Neukunden

Ein exklusives Angebot für Neukunden gibt es bei Fidor Bank Tagesgeld nicht. Vielmehr steht hier überhaupt keine Option bereit, ein neues Tagesgeldkonto zu eröffnen. Aber auch bei den Sparbriefen gibt es für Neukunden, die bislang kein Konto bei diesem Anbieter genutzt haben, kein besonderes Angebot mit höheren Zinsen oder einer anderen Prämie. Bonusangebote sucht man somit vergeblich, was allerdings nur auf den ersten Blick negativ auffällt. Stattdessen können bei der Fidor Bank alle Kunden gleichermaßen von attraktiven Zinsen profitieren, die sich bei der Geldanlage auf jeden Fall lohnen können.

Mit einem gesonderten Neukundenangebot könnte die Fidor Bank auf jeden Fall noch an Attraktivität hinzugewinnen und sich auf neue Anleger fokussieren. Aber auch ohne solche Angebote sind die Fidor Bank Tagesgeld Erfahrungen recht positiv, was sicherlich auch an der interessanten Verzinsung bei den angebotenen Sparbriefen liegt.

Die Sicherheit: Regulierung und Einlagensicherung bei der Fidor Bank

Die Regulierung der Fidor Bank durch die BaFin mit Sitz in Bonn bietet für Sie und Ihre Geldanlage ein hohes Maß an Sicherheit und stellt sicher, dass Sie Ihr Kapital bei diesem Anbieter sicher und zuverlässig anlegen können. Durch die Regulierung ist gewährleistet, dass die Bank Ihnen die Konten und Sparoptionen anbieten darf und Sie von diesen umfangreich profitieren können.

Weiterhin können Sie als Kunde der Fidor Bank von einer Einlagensicherung profitieren, die das Kapital in den Sparbriefen sicher und zuverlässig schützt. Die gesetzliche Einlagensicherung bietet je Kunde Schutz bis zu einem Betrag von 100.000 Euro – weitere Details zu einer zusätzlichen freiwilligen Einlagensicherung kann man bei der Fidor Bank leider nicht finden. Dennoch ist die gesetzliche Einlagensicherung auf jeden Fall ein klarer Vorteil, von dem Sie profitieren können. Ihr investiertes und angelegtes Kapital ist somit gut geschützt und steht Ihnen in jedem Fall zur Verfügung.

Im Fidor Bank Tagesgeld Test kommt die Einlagensicherung auf jeden Fall positiv zur Geltung und auch die Regulierung bietet für Sie und Ihre Kapitalanlage ein hohes Maß an Schutz.

fidorbank_anmeldung

Die Kontoeröffnung bei der Fidor Bank für die direkte Geldanlage

Um Ihr Kapital bei der Fidor Bank anlegen zu können, müssen Sie sich bei diesem Anbieter zunächst einmal registrieren. Dies geht online über ein Formular innerhalb weniger Minuten und nimmt kaum Aufwand in Anspruch. Sie geben zu diesem Zweck erst einmal Ihre Kontaktdaten und Mailadresse an und legen ein Passwort für den Login fest. Danach müssen die AGB der Fidor Bank noch akzeptiert werden, ehe Sie das Formular absenden können. Die eigentliche Registrierung ist nun bereits abgeschlossen. Um Sparbriefe nutzen zu können, müssen Sie dann noch weitere Angaben machen, sodass Sie Ihr Geld direkt anlegen können.

Die Anmeldung ist bei der Fidor Bank unkonventionell und modern gestaltet, sodass die Registrierung für Sie schnell und simpel zu erledigen ist. Ihre Geldanlage ist auf diese Weise ohne viel Aufwand möglich und Sie können schnell und einfach den Weg dafür ebnen. Bei anderen Anbietern ist dieser Vorgang oftmals umfangreicher.

Auch im Video können Sie die Kontoeröffnung bei der Fidor Bank direkt kennenlernen und sich davon ein Bild machen. Hier wird Ihnen anschaulich dargestellt, wie Sie sich registrieren können und welche Möglichkeiten Sie dabei haben. Die eigentliche Kontoeröffnung kann von Ihnen auf diese Weise einfacher erledigt und durchgeführt werden.

Der Kundenservice der Fidor Bank für Sie überprüft

Die Supportmöglichkeiten sind bei der Fidor Bank sehr umfangreich, da Ihnen zunächst einmal die Community aus allen Kunden dieser Bank bei Fragen zur Verfügung steht. Unter dem Stichwort Social Banking können Sie alle Kunden befragen, wenn es zu Problemen kommen sollte. Dies bietet sich auf jeden Fall an und garantiert, dass Sie schnelle Hilfe bekommen können. Weiterhin können Sie bei der Fidor Bank aber auch eine Hotline in Anspruch nehmen, über die Sie Ihre Anliegen schnell und unkompliziert vorbringen können. Eine Möglichkeit zur schriftlichen Kontaktaufnahme per Mail steht ebenfalls bereit. In jedem Fall werden Ihre Anliegen somit schnell und ohne lange Wartezeiten beantwortet.

Einen Live-Chat finden Sie bei der Fidor Bank bislang allerdings nicht und auch ein telefonischer Rückruf-Service wird leider nicht angeboten.

fidorbank_anlage

Die Kontonutzung auf einen Blick zusammengefasst

Die Sparbriefe verwalten Sie bei der Fidor Bank bequem online, sodass Sie jederzeit die Möglichkeit haben, auf diese zuzugreifen. Das Online-Banking bietet Ihnen einiges an Komfort und erlaubt es Ihnen, flexibel auf Ihre Sparanlagen zuzugreifen und diese einzusehen. Weiterhin haben Sie als Kunde der Fidor Bank auch die Möglichkeit, eine mobile App zu verwenden, mit der Sie einfach und komfortabel mit dem eigenen Smartphone auf Ihre Anlagen zugreifen können. Sie sind somit immer und an jedem Standort dazu in der Lage, Ihre Sparbriefe zu verwalten und können Ihre Geldanlage beim Fidor Bank Tagesgeld sehr einfach nutzen. Die App überzeugt auf kostenloser Basis mit einigen Funktionen und kann zudem wirklich simpel bedient werden.

Die Fidor Bank Tagesgeld Erfahrung lässt sich vor allem auch durch die App beschreiben, die für Sie als Kunde bereitsteht. Damit sind Sie sehr flexibel und haben Ihr angelegtes Kapital immer „dabei“.

Weitere Angebote für Kunden der Fidor Bank

Neben dem Tagesgeldangebot beziehungsweise den Sparbriefen bei der Fidor Bank können Sie hier noch weitere Möglichkeiten für sich beanspruchen. Es steht unter anderem ein Angebot an Konten und Karten zur Verfügung und auch bei Krediten können Sie hier diverse Lösungen vorfinden. Im Bereich Vorsorge bietet Ihnen die Fidor Bank ebenfalls einiges an Komfort, sodass Sie hier wirklich umfangreich betreut werden. Der Aspekt Social Banking steht dabei immer im Vordergrund, was für eine modern ausgerichtete Bank spricht.

Vorteile und Nachteile bei der Fidor Bank für Sie

Vorteile:

  • Attraktive Verzinsung für alle Kunden
  • Kostenlose App kann verwendet werden
  • Schutz durch Einlagensicherung gewährleistet

Nachteile:

  • Kein Tagesgeldkonto nutzbar
  • Geldanlage nur mit fester Laufzeit

Die Vorteile der Fidor Bank sind klar zu erkennen. Allerdings steht für Sie kein Tagesgeldkonto bereit und auch sind Sie bei der Geldanlage nicht so flexibel, da Sie lediglich mit fester Laufzeit Ihr Kapital anlegen können.

Fazit: Fehlendes Tagesgeld, dafür attraktive Verzinsung

Auch wenn Sie bei der Fidor Bank kein Tagesgeldkonto nutzen und eröffnen können, bietet Ihnen diese Bank viel Komfort. Dies beginnt zum Beispiel mit der Verzinsung, die auf jeden Fall attraktiv ist und für Ihr Kapital ein hohes Potential bietet. Allerdings sind Sie hierbei an feste Laufzeiten gebunden und können nicht ständig auf Ihr Geld zugreifen. Andere Tagesgeldanbieter sind daher eine echte Alternative und für Sie kann sich ein Vergleich lohnen.