Credit Europe Bank Tagesgeldkonto im Test: Erfahrungen & Testbericht

von A.Schwankowksi 2017

Als Sparer hat man es heutzutage nicht leicht. Angesichts der niedrigen Zinsen in Europa scheint es fast unmöglich, eine Anlagemöglichkeit zu finden, die eine akzeptable Verzinsung bietet. Dies ist insbesondere der Fall, wenn der Anleger darauf angewiesen ist, über sein Geld flexibel zu verfügen. Eine Ausnahme dürfte vor dem Hintergrund dieser Situation das Angebot der Credit Europe Bank sein, die ihren Kunden ab dem ersten Euro eine Verzinsung in Höhe von 0,5 Prozent anbietet. Dabei können Anlagebeträge bis zu einer Höhe von 250.000 Euro zu dem genannten Zinssatz auf dem Konto hinterlegt werden. Die Zinsen werden dabei einmal jährlich auf das Konto gutgeschrieben. Flexibel ist auch die Kontoführung, die über den Online Account erledigt werden kann.

credit_europe_bank_logo

Was es bei diesem Konto darüber hinaus zu beachten gibt und mit welchen zusätzlichen Angeboten in Form von Service oder anderen Dienstleistungen der Kunde rechnen kann, haben wir uns in einem aktuellen Test angeschaut. Über die Ergebnisse unseres Tests möchten wir in den folgenden Abschnitten informieren.

Alle wichtigen Fakten zum Tagesgeld der Credit Europe Bank

Bevor wir ausführlich auf die Einzelheiten dieses Tagesgeldkontos eingehen, haben wir zur besseren Übersicht die wichtigsten Informationen zu diesem Angebot auf einen Blick zusammengestellt.

  • Verzinsung des Guthabens in Höhe von 0,5 Prozent p.a.
  • Verzinsung ab dem ersten Euro
  • Zinsen werden einmal jährlich auf das Konto gutgeschrieben
  • Maximal können 250.000 Euro je Kunde angelegt werden
  • Es entstehen keine Gebühren bei der Kontoführung
  • Die Sicherheit der Einlagen ist durch die niederländische Einlagensicherung gewährleistet

Diese Konditionen bietet die Credit Europe Bank

Mittlerweile gibt es Angebote von Banken, bei denen der aktuelle Zins bei glatt 0 Prozent liegt. Grund genug also, sich nach einem attraktiveren Angebot umzusehen, von denen es in jedem Fall immer noch einige gibt. Ein Beispiel hierfür ist das Tagesgeldkonto der Credit Europe Bank, bei dem der Sparer ab dem ersten Euro einen Zinssatz in Höhe von 0,5 Prozent erhält. Angesichts eines aktuellen durchschnittlichen Zinssatzes auf Tagesgeld in Höhe von rund 0,2 Prozent kann dies nach unserer Erfahrung als ein sehr gutes Angebot bezeichnet werden, da zudem kein Mindestanlagebetrag gilt.

In die Berechnung der Gesamtrendite sollten aber jeweils auch die Kosten eingerechnet werden, die im Zusammenhang mit der Kontoführung fällig werden. Im Falle der Credit Europe Bank und ihrem Tagesgeldkonto wird die angebotene Zinsrendite jedoch durch keinerlei echte oder auch versteckte Kosten geschmälert. Weder für die Kontoführung, noch für einzelne Buchungsvorgänge werden irgendwelche Gebühren in Rechnung gestellt. Dies gilt zumindest bei normalen Überweisungen, die über das Online Banking beauftragt werden. Möglich ist darüber hinaus eine sogenannte Eilüberweisung, bei der Gebühren in Höhe von acht Euro verlangt werden. In Notfällen steht dabei das Geld sofort auf dem angegebenen Referenzkonto zur Verfügung.

Auch für die Kontoauszüge, die über das elektronische Postfach des jeweiligen Accounts des Nutzers zugestellt werden, müssen keinerlei Gebühren gezahlt werden. Dies gilt im Übrigen auch für die postalische Zustellung der jährlichen Jahressteuerbescheinigung. Gutgeschrieben werden die Zinsen einmal im Jahr, und zwar jeweils am Ende des jeweiligen Kalenderjahres. Sollte der Kunde sein Konto während eines laufenden Jahres kündigen, werden ihm die Zinsen selbstverständlich anteilig ausgezahlt.

Insgesamt gibt es bei dem Tagesgeldkonto der Credit Europe Bank nicht nur sehr ordentliche Zinsen, sondern auch ein schlankes Gebührenmodell, bei dem im Regelfall keinerlei Kosten im Rahmen der Kontoführung anfallen.

credit_europe_bank_vorteile

Kein zusätzlicher Bonus im Angebot

Für manch einen Sparer stellt ein Bonus das zentrale Argument für oder gegen ein Tagesgeldkonto dar, doch Schnäppchenjäger haben es mit Blick auf die derzeit verfügbaren Tagesgeldangebote immer schwerer. Während Prämien oder Startguthaben maximal bei Girokonten erhältlich sind, gibt es auch nur noch sehr wenige Banken, die ihren Kunden einen besonders hohen Eröffnungszins oder auch Sonderzinszahlungen bieten. Grundsätzlich sollten sich die Kunden aber vor Augen führen, dass die wenigsten Banken Geld zu verschenken haben und auch die Ausgaben für Bonusangebote irgendwie refinanzieren müssen, etwa indem nach der Eröffnungsphase deutlich niedrigere Zinsen gezahlt werden.

Mit einem Konto, welches dauerhaft überdurchschnittliche Zinsen bietet, dürften die Anleger zumindest auf längere Sicht besser fahren. Allerdings gibt es natürlich auch bei der Credit Europe Bank keine absolute Garantie, dass der Zinssatz nicht irgendwann nach unten angepasst wird. Aus aktueller Sicht können wir das Tagesgeldkonto der Credit Europe Bank aber auch ohne Bonus als ein sehr attraktives Angebot einstufen.

Sicherheit durch die niederländische Einlagensicherung

Die Credit Europe Bank ist zwar mit einer eigenen Geschäftsstelle in Deutschland präsent. Die Geschäfte werden jedoch in vollem Umfang in den Niederlanden und damit auch nach niederländischem Recht abgewickelt. Mit Blick auf die Sicherheit der Einlagen ist dies aber kein Nachteil, zumindest solange die Einlagen den Betrag von 100.000 Euro nicht übersteigen. Denn die niederländische Einlagensicherung, für die die niederländische Zentralbank verantwortlich ist, schützt genau wie bei der gesetzlichen Einlagensicherung in Deutschland einen Betrag von 100.000 Euro auch dann, wenn das Institut in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sollte und Insolvenz anmelden muss.

Eine Einlagensicherung, die auch Einlagen schützt, die über den genannten Betrag hinausgehen, gibt es bei der Credit Europe Bank allerdings nicht. Eine Möglichkeit besteht jedoch darin, das Tagesgeldkonto als Gemeinschaftskonto einzurichten, so dass sich der Einlagenschutz, der je Kunde gilt, auf 200.000 Euro erhöht.

credit_europe_bank_eroeffnung

Kontoeröffnung lässt sich in wenigen Schritten erledigen

Um die Vorteile des Tagesgeldkontos der Credit Europe Bank zu nutzen, ist es logischerweise notwendig, ein Konto zu eröffnen. Dies kann online und in wenigen Schritten erledigt werden. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie dabei konkret vorgehen sollten.

Ausgangspunkt ist wie bei allen Direktbanken der Internetauftritt. Direkt unter dem Punkt „Sparen und Anlegen“ im Kopfmenü finden Sie den Link zur Produktseite des Tagesgeldkontos, von wo aus der Eröffnungsprozess in Gang gesetzt werden kann. Es öffnet sich ein Formular, in welches u.a. Adresse, Name sowie die Verbindung für das Referenzkonto eingegeben werden muss. Im Anschluss kann das Formular ausgedruckt und unterschrieben werden um es nun an die Adresse der Credit Europe Bank zu schicken. Darüber hinaus ist eine Legitimation vorgeschrieben, also der Nachweis der Identität des Kontoinhabers. Dieser Schritt kann per Postident Verfahren in einer Filiale der Post erledigt werden. Damit ist die Anmeldung auch schon abgeschlossen. Die Bank richtet nun das Konto ein und stellt dem Kontoinhaber die notwendigen Unterlagen per Post zur Verfügung. Nun kann das Konto vollständig genutzt werden.

Kundenservice per Telefon, Fax oder Mail

Die Credit Europe Bank bietet beim Tagesgeld gute Konditionen, im Servicebereich gibt es dagegen nur ein eingeschränktes Angebot. Kontakt kann entweder über eine kostenpflichtige Hotline aufgenommen werden. Für 20 Cent je Anruf kann sich der Kunde in der Zeit von 8 Uhr bis 18.30 Uhr mit der Serviceabteilung verbinden lassen. Möglich ist es natürlich auch, sich per Email an einen Kollegen der Credit Europe Bank zu wenden. Auch eine Faxnummer ist angegeben, mit der Anfragen an die Credit Europe Bank gerichtet werden können.

Bedienung stellt kein Problem dar

Im Zusammenhang mit der Führung eines Tagesgeldkontos sind nach unserer Erfahrung eigentlich nur einige wenige Funktionen von Bedeutung. Zum einen sollte sich der Kontoinhaber schnell einen Überblick über den Kontostand verschaffen können. Zum anderen sollte es unkompliziert möglich sein, Geld auf das angegebene Referenzkonto zu überweisen. Außerdem müssen die Kontoauszüge regelmäßig abgerufen werden. Alle hier genannten Funktionen sind im Rahmen des Online Bankings bei der Credit Europe Bank sehr einfach auszuführen.

Aus Gründen der Sicherheit ist es beim Online Banking zudem notwendig, dass Überweisungen mit Hilfe einer TAN bestätigt werden. Während bis vor einigen Jahren noch TAN Listen üblich waren, sind mittlerweile die meisten Institute, darunter auch die Credit Europe Bank, dazu übergegangen, die Transaktionsnummern per SMS zu übermitteln.

credit_europe_bank_konditionen

Weitere Angebote der Credit Europe Bank

Bei der Credit Europe Bank handelt es sich um eine Direktbank, die sich auf gut verzinste Spareranlagen spezialisiert hat. Das heißt, dass ein Girokonto bei diesem Institut nicht zur Verfügung steht. Stattdessen können die Kunden neben dem hier dargestellten Tagesgeldkonto auch andere Sparangebote in Anspruch nehmen. Hierzu zählt unter anderen das Festgeld, auf das bei einer Anlagedauer von 120 Monaten Zinsen von 1,75 Prozent gezahlt werden. Bei 24 Monaten liegt der Zins derzeit bei einem Prozent pro Jahr. Außerdem ist die Credit Europe Bank auch als Vermittler von Fondssparprodukten aktiv. Gemeinsam mit Fidelity International wird eine große Auswahl von Fonds angeboten, die in einem kostenlosen Depot verwaltet werden können. Das Angebot der Credit Europe Bank richtet sich dabei ausschließlich an Privatkunden.

Vor- und Nachteile des Tagesgeldkontos der Credit Europe Bank

Vorteile

  • Aktueller Zinssatz von 0,5 Prozent p.a.
  • Keine Mindestanlagesumme
  • Sicherheit durch die niederländische Einlagensicherung bis 100.000 Euro
  • Keinerlei Gebühren bei der Kontoführung

Nachteile

  • Zinsgutschrift nur einmal jährlich
  • Telefonischer Kontakt nur durch kostenpflichtige Hotline

Fazit – Tagesgeldkonto mit überdurchschnittlichem Zinsangebot

Für die meisten Anleger dürfte der Zinssatz, der auf das Guthaben gezahlt wird, das Hauptargument für oder gegen ein bestimmtes Tagesgeldkonto sein. Mit einem aktuellen Zinssatz von 0,5 Prozent bietet das Tagesgeldkonto der Credit Europe Bank in jedem Fall ein überzeugendes Argument. Hinzu kommt, dass der Zins ab dem ersten Euro gilt. Das Konto ist einfach eröffnet und auch die Bedienung über den Online Account bereitet keinerlei Probleme. Die Sicherheit der Einlagen ist durch die Teilnahme am niederländischen Einlagensicherungsfond bis zu einer Höhe von 100.000 Euro garantiert.