Colmex Pro Erfahrungen von Magnus Buffier de la Rose

von A.Schwankowksi 2017

Ich habe mit dem Handel von Devisen oder auch CFDs im Vorfeld keine große Erfahrung gehabt. Ich war stattdessen mit dem Handel von Aktien beschäftigt und kam erst nach einiger Zeit auf den Trip, dass sich auch der Devisenhandel lohnen könnte. Ich habe mich dann nach einem passenden Broker umgesehen und blieb bei Colmex Pro hängen. Dieser Anbieter bietet viele Möglichkeiten und erlaubt es mir, flexibel am Handel mit Währungen teilzunehmen. Einzig Schulungen fehlen, sodass ich direkt bei diesem Broker keine Option habe, mein Trading zu verbessern oder zu vertiefen. Damit komme ich allerdings sehr gut zurecht.

colmex_logo

Bei Colmex Pro kann ich sehr viele Handelsinstrumente nutzen und dabei von niedrigen Konditionen profitieren. Dazu wird der Broker durch die CySEC auf Zypern zuverlässig reguliert und ich kann somit von sehr viel Sicherheit profitieren. Insgesamt fühle ich mich bei diesem Forex- und CFD-Broker wirklich wohl. Dazu kommt, dass es eine mobile App gibt, die ich nutzen kann. So habe ich mit meinem Smartphone immer Zugriff auf mein Konto. Dank der angebotenen Demoversion konnte ich mir anfangs zudem sehr schnell und bequem einen Überblick verschaffen und den Broker sowie den Handel sehr gut kennenlernen. Dies hat mir am Anfang sehr viel geholfen.

 
Jetzt zu Colmex 

Mein Kontoeröffnung beim Broker Colmex Pro und meine ersten Steps

Die Kontoeröffnung konnte ich bei Colmex Pro sehr schnell erledigen. Es steht dafür auf der Startseite ein kurzes Formular zur Verfügung und ich musste dieses lediglich ausfüllen und konnte es im Anschluss an den Broker senden. Ich musste dafür einige Angaben machen, aber das war nicht wirklich viel, wenn man es mit dem Prozess bei einem Online-Broker für den Handel mit Aktien vergleicht. Das Formular hatte ich innerhalb von zwei Minuten fertig ausgefüllt und die Kontoeröffnung erfolgte nach einer kurzen Prüfung durch den Broker Colmex Pro wirklich schnell.

Ein wenig gestört hat mich dabei lediglich, dass es die Webseite nicht auch in deutscher Sprache gibt. Sie steht nur in Englisch und anderen Sprachen bereit. Somit musste ich mich beim Ausfüllen des Formulars etwas umstellen, das war aber kein Problem. Ich habe mir danach die Demo des Brokers genauer angesehen und damit erste Trades ausprobiert und mich mit dem Handelstool befasst. Das war in jedem Fall sehr lehrreich und ich konnte auf diese Weise einen ersten umfangreichen Überblick über den Broker erlangen. Ich muss daher sagen, dass mich Colmex Pro in diesem Bereich in jedem Fall überzeugen konnte.

Die erste Einzahlung für mein Trading bei Colmex Pro

Mit meiner MasterCard konnte ich die erste Einzahlung in meinen Account sehr schnell erledigen. Ich fand es besonders gut, dass die Buchung dabei nicht zeitverzögert durchgeführt wird, sondern dass das Geld sofort zur Nutzung bereitsteht. Das war ich bei anderen Brokern zum Teil anders gewohnt, bei denen Buchungen erst nach einem oder zwei Tagen erledigt wurden. Wenn die Zahlung per Überweisung erfolgte, konnte es auch einmal noch länger dauern. Bei Colmex Pro lief aber alles ohne Probleme ab und mein Geld stand mir sehr schnell zur Verfügung. Dies hat mir gut gefallen.

Ich hatte im Übrigen kein negatives Gefühl, auch wenn ich mehrere hundert Euro eingezahlt habe. Durch die Regulierung durch die CySEC empfand ich den Broker als recht sicher und zuverlässig. Ich wurde auch dabei nicht enttäuscht und bin bis heute bei diesem Anbieter aktiv. Inzwischen habe ich mehrfach Einzahlungen vorgenommen und jedes Mal wurden diese schnell und direkt erledigt. Dazu gab es auch bei meinen Auszahlungen von Erträgen keine Probleme und ich konnte das Geld schnell „in Empfang nehmen“. Auch in dieser Hinsicht kann ich Colmex Pro daher wirklich empfehlen und jedem raten, sich hier einmal umzusehen und sich ein Bild zu machen.

colmex_zahlung

Colmex Pro zahlt neuen Kunden leider keinen Bonus aus

Einen Bonus gab es für meine Anmeldung oder für die erste Einzahlung bei diesem Broker jedoch nicht. Das fand ich ein wenig überraschend, da es bei den meisten Brokern dieser Art solch eine Option zu geben scheint. Mal gibt es zehn Prozent der zuerst eingezahlten Summe als Bonus, mal direkt 100 Prozent. Bei Colmex Pro verzichtet man jedoch darauf. Wie gesagt, mich hat das überrascht, aber es war für mich kein Grund, den Broker wieder zu verlassen. Immerhin gibt es weitaus wichtigere Aspekte als einen einmaligen Bonus.

An und für sich nutze ich Bonuszahlungen wirklich gerne. Denn diese sind meist sehr gut dazu geeignet, am Anfang das Risiko zu minimieren und weniger eigenes Kapital einsetzen zu müssen. Ich persönlich agiere dann mutiger und weniger schreckhaft, wenn es Kursveränderungen gibt. Aber ich bin auch niemand, der immer und überall auf einen Bonus besteht. Wenn ein solches Angebot nicht vorhanden ist, dann ist das für mich kein Problem und ich komme damit sehr gut zurecht. Denn ich weiß ja zumeist im Vorfeld, worauf ich mich einlasse und daher habe ich auch ohne einen Bonus kein Problem, mich für einen Broker zu entscheiden.

Das Handelssystem beim Broker Colmex Pro und die Handelsoptionen

Bei Colmex Pro kann ich zum Beispiel den MetaTrader 4 für den Handel verwenden und dieses Tool ist wirklich sehr komfortabel und zudem funktional. Ich habe damit die Chance, schnell und direkt am Handel teilzunehmen und unter anderem kann ich eben auch One Click Orders ausführen, also mit nur einem Klick einen Trade platzieren. Besonders in Situationen, die schnelle Reaktionen erfordern, sind damit echte Erfolge möglich und ich konnte mehrfach von dieser Option Gebrauch machen. Ansonsten bietet der MetaTrader eine absolut einfach anzupassende Oberfläche und ich kann zahlreiche Einstellungen selber vornehmen und das Tool somit an meine Wünsche und Anforderungen anpassen.

Sehr gut gefällt mir zudem die mobile Anwendung des Brokers. Das ist der MT4 Mobile, also die mobile App des MetaTraders. Somit sind viele Funktionen auch unterwegs nutzbar und zum Beispiel kann ich über die App dank vieler Indikatoren auch sehr simpel Analysen durchführen. Ich kann zudem mein Konto im Blick behalten und natürlich neue Trades platzieren. Mit der App bin ich wirklich mehr als flexibel und ich kann sehr einfach auf dem Laufenden bleiben. Vor allem auf Reisen oder auf dem Weg zur Arbeit mit der Bahn nutze ich diese Anwendung sehr gerne und sie ist seit meiner Kontoeröffnung bei Colmex Pro mein ständiger Begleiter auf dem iPhone. Eine Version für Android gibt es allerdings auch.

colmex_support

Meine ersten Erfahrungen mit dem Trading bei Colmex Pro

Mein Einstieg in den Handel bei Colmex Pro war mehr als seltsam. Ich hatte ja – wie bereits am Anfang erwähnt – noch keinerlei Vorkenntnisse. Dank des Demokontos konnte ich mir zwar einen Überblick verschaffen, aber der „echte Handel“ mit eigenem Geld ist dann noch einmal eine andere Hausnummer. Am Ende hat aber alles recht gut geklappt und nur zu Beginn habe ich einzelne Trades mit höheren Verlusten beenden müssen. Das hat mir auf jeden Fall die Augen geöffnet und seitdem agiere ich entsprechend der Handelsbedingungen vorsichtiger. Die Nachschusspflicht ist zum Beispiel ein Aspekt, der mir anfangs Angst machte. Jetzt komme ich damit aber gut zurecht und setze stets Stopp Losses.

Ich habe bereits erste Auszahlungen erhalten und bin mit diesem Broker daher wirklich zufrieden. Meine Rendite bewegt sich zwar eher auf einem niedrigen Niveau, wie ich das einschätze, aber ich bin damit zufrieden und kann mir ab und an ein wenig Luxus davon leisten. Aus diesem Grund kann ich den Handel mit Währungen auf jeden Fall auch empfehlen, auch wenn man dazu das notwendige Kapital natürlich mitbringen sollte. Anders würde ich gar nicht aktiv werden, wenn ich beispielsweise nicht wüsste, wie ich im nächsten Monat meinen Lebensunterhalt bestreiten soll. Bei Colmex Pro bekomme ich allerdings eine professionelle Umgebung für den Handel und einen starken Partner an meiner Seite.

Kritische Worte: Schulungen fehlen und die Webseite steht nicht in deutscher Sprache bereit

Wenn ich bei Colmex Pro zwei Dinge kritisieren will, dann bezieht sich meine Kritik vor allem darauf, dass es keine Schulungsangebote gibt. Einzig Tutorials zur Nutzung der Handelsplattformen stehen zur Verfügung, aber Webinare oder so etwas gibt es leider gar nicht. Das stört mich schon ein wenig, da ich auf diese Weise keine Gelegenheit dazu habe, mein Trading zu optimieren. Stattdessen muss ich dies durch externe Inhalte erledigen. Zudem würde es mich wirklich freuen, wenn es die Webseite auch in deutscher Sprache geben würde. Beides ist aber nicht der Fall. Ich komme mit Colmex Pro dennoch gut zurecht.

Das liegt zum Beispiel auch am umfangreichen Support, der hier geleistet wird. Ich kann meine Anfragen beispielsweise per Live-Chat direkt stellen und erhalte schnell und direkt entsprechende Antworten. Dazu kann ich den Support des Brokers auch auf anderen Wegen kontaktieren, das mache ich allerdings nur äußerst selten.

 
Jetzt zu Colmex 

 

Fazit: Bei Colmex Pro bin ich gut aufgehoben

Trotz fehlender Übersetzung der Webseite und ausbleibender Schulungen komme ich bei diesem Anbieter sehr gut zurecht und bin sehr zufrieden. Mein Trading ist hier sehr professionell ausgerichtet und mir wird dafür die passende Infrastruktur geboten. Die mobile App bietet viel Komfort und dank der Regulierung fühle ich mich rundum sicher. Ich kann und möchte Colmex Pro daher in jedem Fall weiterempfehlen – für den Handel mit Währungen und CFDs bietet sich der Broker wirklich an. Ich würde mich auch heute wieder für diesen Anbieter entscheiden.