Binäre Optionen Broker mit Demokonto

von A.Schwankowksi 2017

Der Handel mit Binären Optionen kann riskant sein und sollte daher nur durchgeführt werden, wenn man sich als Trader gründlich eingearbeitet hat. Vor allem als Anfänger mit dem Handel sollten Sie als Trader daher nach Möglichkeit ein Demokonto nutzen. Mit diesem haben Sie die Möglichkeit, den Handel von Grund auf kennenzulernen und sich von diesem ein Bild zu machen. Allerdings steht ein Demokonto für den Binäre Optionen Handel nicht bei jedem Broker zur Verfügung. Im Gegenteil, nur bei wenigen Brokern finden Sie überhaupt ein entsprechendes Angebot und können somit den Handel risikofrei und mit virtuellem Kapital simulieren und ausprobieren.

Erfahren Sie im nachfolgenden Text, worauf Sie bei einem Broker achten sollten und weshalb ein Demokonto auch für den Handel mit Binären Optionen auf jeden Fall ein Vorteil sein kann. Weiterhin spielen auch mögliche Alternativen zu einem Demokonto eine wichtige Rolle – bei einzelnen Brokern bekommen Sie als Trader statt eines Demokontos eine andere Möglichkeit geboten, um den Handel risikolos kennenzulernen und sich von den vielseitigen Handelsmöglichkeiten ein Bild zu machen. Gerade als Anfänger kann es schwierig sein, einen optimalen Start zu erwischen alleine aus diesem Grund sollten Sie derartige Angebote in vielen Fällen nutzen und sich somit einen Vorteil verschaffen.

Das Demokonto beim Handel mit Binären Optionen auf einen Blick

Wie bereits erwähnt, stellen nur wenige Broker für den Handel mit Binären Optionen überhaupt ein Demokonto für Sie als Trader bereit und vielfach müssen Sie dabei auch noch speziell beim Support nachfragen, um dieses Angebot überhaupt nutzen zu können. Dennoch gibt es bei einzelnen Brokern ein entsprechend sichtbares Demokonto-Angebot und somit eine einfache Gelegenheit, um den Handel mit Binären Optionen von Grund auf kennenzulernen. Grundsätzlich unterscheidet sich ein Demokonto meist nicht wirklich von einem regulären Trading Account, einzig das finanzielle Risiko beim Trading ist nicht vorhanden. Der Grund ist einfach: Im Demokonto steht Ihnen virtuelles Kapital zur Verfügung, welches zum Üben verwendet werden kann.

Damit können Sie einzelne Trades ausprobieren oder auch die verschiedenen Handelsmodi simulieren. Ein Demokonto bietet daher viel Komfort und kann vor allem für Einsteiger eine optimale Grundlage sein. So haben Sie die Gelegenheit, den Handel mit Binären Optionen kennenzulernen und sich ein Bild von den unterschiedlichen Möglichkeiten zu machen. Auch lernen Sie somit, welche Trades sich ganz besonders lohnen können und in welchen Fällen eine Transaktion ein zu hohes Risiko birgt. Doch auch als erfahrener Trader kann man von einem Binäre Optionen Demokonto auf jeden Fall profitieren und daraus einen Nutzen ziehen.

bo_demokonto

Demokonto beim Binäre Optionen Handel für erfahrene Trader

Als erfahrener Trader können Sie ein Demokonto beim Handel mit Binären Optionen insofern verwenden, dass Sie damit einzelne Strategien wie die Trendfolgestrategie ausprobieren und simulieren können, ohne direkt ein finanzielles Risiko eingehen zu müssen. Dis ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie einen neuen Broker auswählen oder aber ein neues Konto für den Handel mit Binären Optionen eröffnen. Denn zwischen den einzelnen Brokern kann es minimale Unterschiede geben und einzelne Broker setzen auch andere Handelssysteme ein, die sich unterscheiden. Somit kann ein Demokonto auf jeden Fall hilfreich sein.

Zusammenfassend kann man sagen, dass ein Demokonto in jedem Fall für alle Trader sinnvoll ist, die effektiv und zielorientiert mit Binären Optionen handeln wollen und dabei möglichst eine hohe Rendite und Trefferquote erreichen möchten. Leider stehen allerdings bei vielen Brokern keine Demokonten zur Nutzung bereit, sodass Sie sich als Trader anderweitig informieren und einarbeiten müssen. Mögliche Alternativen gibt es, zudem gibt es vielfach auch externe Optionen um den Handel kennenzulernen. In jedem Fall ist eine gründliche Vorbereitung definitiv zu empfehlen und sehr hilfreich. So lernen Sie den Handelsaufbau ganz genau kennen und können sich im Anschluss am Markt besser zurechtfinden.

Risikofreie Trades als Demo-Alternative beim Binäre Optionen Handel

Eine eventuelle Alternative zu einem kostenfreien Demokonto stellen risikofreie Trades dar, die Sie bei einigen Brokern in Anspruch nehmen können. Oftmals gibt es diese Option jedoch nur in Konten mit einer höheren Mindesteinlage, sodass diese Option für Kleinanleger häufig gar nicht in Frage kommt, da sie nicht angeboten wird. Bei den risikofreien Trades können Sie eine Transaktion ganz regulär platzieren und brauchen bei einem Verlust keinen direkten finanziellen Verlust zu befürchten. In diesem Fall wird der eingesetzte Betrag einfach durch den Broker erstattet, sodass eine neue Transaktion platziert werden kann. Diese Handelsmöglichkeit unterliegt in vielen Fällen aber auch besonderen Bedingungen wie zum Beispiel einem maximalen Transaktionswert.

Insgesamt kann dies eine sinnvolle Möglichkeit sein, um den Handel erst einmal zu simulieren und auszuprobieren. Zudem können Sie bei einem positiven Ausgang der gesetzten Transaktion von einem Gewinn profitieren und die erste Rendite erzielen. Dadurch bedingt, dass nur wenige Anbieter überhaupt risikolose Trades anbieten, damit Sie als Trader einen Überblick bekommen können, ist diese Gelegenheit jedoch nicht allzu weit verbreitet. Grundsätzlich bietet Sie aber eine interessante Alternative zur Nutzung eines Demokontos und sollte bei sich bietender Gelegenheit auch in Anspruch genommen werden.

bo_webinare

Schulungsangebote als Ersatz für ein Demokonto

Sollte es gar kein Demokonto geben und sollten Sie eine umfangreiche Einarbeitung in den Handel benötigen, empfehlen sich zusätzlich auf jeden Fall auch Schulungsangebote in Form von Video-Tutorials oder aber Webinaren. Damit wird Ihnen der Handel von Grund auf näher gebracht und Sie können vom Wissen von Experten profitieren und somit den Grundstein für einen erfolgreichen Handel mit den hochspekulativen Binären Optionen legen. Viele Broker stellen Ihnen umfangreiche Schulungsangebote zur Verfügung und dazu können Sie bei zahlreichen Anbietern auch von eigenen Akademien Gebrauch machen und somit vielseitigen Input erhalten. Für Einsteiger und auch für erfahrene Trader ist dies auf jeden Fall sinnvoll und meist sehr nützlich.

In der Regel stehen die Schulungen bei den Binäre Optionen Broker für Sie als Trader kostenfrei zur Verfügung. Es kann allerdings der Fall sein, dass Sie auf einzelne Inhalte nur zugreifen können, wenn ein bestimmtes Konto für den Handel verwendet wurde. Darüber informiert der Broker aber im Normalfall bei der Auswahl des passenden Kontomodells, sodass Sie entsprechend eine Entscheidung fällen können. Im optimalen Fall nutzen Sie neben den Schulungsangeboten auch noch ein bereitgestelltes Demokonto oder beschäftigen sich auf andere Art und Weise mit den Grundlagen für das Binäre Optionen Trading beim genutzten Anbieter.

Warum stellen viele Broker kein Demokonto zur Verfügung?

Sicherlich gibt es auch Gründe, weshalb Sie bei vielen Brokern gar kein Angebot eines Demokontos finden können. Dies liegt grundsätzlich daran, dass der Handel mit Binären Optionen einfach zu verstehen und zu erlernen ist. Mit nur wenigen Klicks lassen sich einzelne Trades platzieren und somit steht einer Teilnahme am Handel auch für Anfänger nicht wirklich viel im Wege. Die unterschiedlichen Handelsmöglichkeiten bieten sehr viel Komfort und lassen eine schnelle und direkte Teilnahme am Handel zu. So braucht es im Normalfall nur wenige Klicks, bei denen Sie den Basiswert und den finanziellen Einsatz festlegen und im Anschluss sofort die maximal zu erreichende Rendite angezeigt bekommen.

Zudem gibt es bei vielen Brokern keinen Demozugang, da es am Markt eine große Konkurrenz gibt und sich die meisten Broker im Handel grundlegend ähneln. Somit befürchten unter Umständen viele Broker, dass Sie als Trader den Handel erst bei einem Broker kennenlernen möchten und sich danach für den realen Handel einen anderen Anbieter suchen. Theoretisch könnte man diesen Trend durch die Bereitstellung von Demokonten bei zahlreichen Brokern entgegenwirken, eine entsprechende Entwicklung kann bisher aber noch nicht festgestellt werden.

bo_regulierung

Demokonto beim Binäre Optionen Handel – ja oder nein?

Definitiv ja, sofern es bei dem ausgewählten Broker ein entsprechendes Angebot gibt und Sie davon profitieren können. So haben Sie die entspannte Möglichkeit, um den Handel mit diesem hochspekulativen Finanzderivat von Beginn an kennenzulernen und sich über alle Eventualitäten und Möglichkeiten genauestens zu informieren. Allerdings sollte ein vorhandenes Demokonto nicht der einzige Aspekt sein, der bei der Auswahl des richtigen Brokers eine Rolle spielt. Auch andere Faktoren wie die maximale Rendite, die Seriosität des Brokers oder die Regulierung sind von großer Bedeutung und sollten von Ihnen berücksichtigt werden. Gleiches gilt auch für ein Angebot an Schulungen und Bildungsmöglichkeiten, die Sie beim Broker in Anspruch nehmen können.

Broker, die Demokonten anbieten und sich für den Handel gut eignen

Es gibt zahlreiche Binäre Optionen Broker und längst nicht bei allen können Sie ein Demokonto beantragen und nutzen. Nachfolgend finden Sie einige Anbieter, die Ihnen Komfort für den Handel bieten und/oder für Sie als Trader ein Demokonto zur Verfügung stellen. So können Sie effektiv in den Handel einsteigen. Über umfangreiche Webinare können Sie beim Anbieter OptionFair zum Beispiel einfach einen Einblick in den Handel gewinnen und sich ein genaues Bild über einzelne Möglichkeiten für das Binäre Optionen Trading verschaffen. Zusätzlich bietet der Anbieter auch einen Bonus für neue Trader an.

Von einem bedingungslos kostenlosen Demozugang profitieren Sie beim Broker IQ Option. Ohne Gebühren und ohne überhaupt eigene Zahlungsdaten angeben zu müssen, können Sie den Handel bei diesem Broker ganz einfach kennenlernen und dabei von realen Bedingungen Gebrauch machen. Zusätzlich stellt Ihnen der Broker auch noch Videos zur Verfügung, die den Handel in drei Schritten erklären und somit vor allem für Anfänger hilfreich sein können. Von einer Regulierung und einem schnellen Support haben Sie bei 24option die Gelegenheit, zu profitieren. So bleiben offene Fragen nicht lange ungeklärt und Sie erleben optimale Handelsbedingungen.