Ayrex Test – Binäre Optionen Broker Testbericht

von A.Schwankowksi 2017

Ayrex wird als Broker für Binäre Optionen von der Advanced Binary Technologies Ltd. betrieben, die ihren Sitz in Saint Kitts und Nevis in der Karibik hat. Aufgenommen hat Ayrex seinen Geschäftsbetrieb im Jahre 2014. Seitdem hat sich das Angebot ständig weiterentwickelt, so dass neben der regulären Handelsplattform für Binäre Optionen auch eine spezielle Plattform für den islamischen Handel angeboten wird. Grundsätzlich können bei Ayrex neben Devisen auch Aktienindizes, Rohstoffe und Aktien gehandelt werden. Ergänzend hierzu wird für die Neulinge und unerfahrenen Trader auch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot zur Verfügung gestellt.

ayrex-logo

Ergänzt wird das Portfolio des Brokers zudem durch einen sehr vielversprechenden Eizahlungsbonus, der 30 Prozent des Einzahlungsbetrags als voll auszahlbaren Bonus verspricht. Um noch effektiver am Handel teilzunehmen, haben Sie als Trader zusätzlich die Möglichkeit, auch die mobile App des Anbieters zu verwenden. Diese wird als Web-App angeboten und verlangt somit keinen Download. Der Ayrex Erfahrungsbericht ergänzt diesen Testbericht zudem durch einige wertvolle Informationen hinsichtlich der Kundensicherheit und der Seriosität des Brokers. Zusammenfassend gesagt können Sie sich mit den Artikeln über Ayrex ein umfangreiches Bild über den Anbieter schaffen und so entscheiden, ob Sie künftig hier handeln wollen, oder nicht.

Ayrex Erfahrungen – Alle Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteile:

  • Handel schon ab 5,00 Euro möglich
  • Leistungsstarke Plattform für den Handel mit Binären Optionen
  • Weiterbildungsbereich
  • Neukundenbonus bis zu 30 Prozent
  • Web-App für den mobilen Handel

Nachteile:

  • Kein deutscher Broker
  • Keine Regulierung
  • Nur teilweise Übersetzung der Homepage

Als Trader können Sie durch den Handel bei Ayrex einige Vorteile genießen, die sich auch auf Ihren Handelserfolg auswirken können. Grundsätzlich ist die Teilnahme am Handel schon ab einem geringen Investment von fünf Euro möglich. Deutliche Pluspunkte sammelt der Broker zudem durch seine leistungsstarke, und vor allem gut strukturierte, Plattform. Neben der geringen Einzahlungsgrenze können aber speziell Anfänger und unerfahrene Trader vom hauseigenen Weiterbildungsbereich profitieren. Hier finden sich allerhand nützliche Strategien, die Ihnen beim Handel möglicherweise einen entscheidenden Vorteil einbringen können. Darüber hinaus werden hier auch die einzelnen Begriffe aus der Welt der Binären Optionen erklärt. Ansprechend für alle Trader, egal ob erfahren oder unerfahren, sollte aber der Neukundenbonus von Ayrex sein. Dieser verspricht eine Bonussumme von bis zu 30 Prozent des eingezahlten Betrags, die bis zu einer Höhe von 10.000 Euro ausgezahlt wird. Vereinfacht wird der Handel zudem durch eine mobile App, die als Web-App von jedem mobilen Endgerät aus abgerufen werden kann.

Nicht unerwähnt bleiben soll aber auch, dass es sich nicht um einen deutschen Broker handelt. Gleichzeitig ist Ayrex auch nicht behördlich lizenziert oder reguliert, so dass hier keine sicheren Angaben zur Seriosität oder der Einlagensicherung gemacht werden können. Falls Sie der englischen Sprache zudem nicht in vollem Umfang mächtig sein sollten, könnte es zu kleineren Unklarheiten kommen, da einige Teile der Homepage noch nicht vollständig übersetzt sind. Fachenglisch ist hier aber nicht gefordert, so dass Sie im Regelfall alle Vorgänge nachvollziehen können.

Die Konditionen für den Handel mit Binären Optionen bei Ayrex im Check

Handelbar sind bei Ayrex grundsätzlich Devisen, Aktienindizes, Rohstoffe und Aktien. In allen Fällen können Sie schon ab einem Betrag von fünf Euro am Handel teilnehmen. Eine Provision wird dabei nicht erhoben. Ergänzt wird das Handelsangebot in der Plattform zudem durch unterschiedliche Formen des Handels. Neben den Short Terms können hier auch High/Low oder die beliebten One-Touch-Optionen gehandelt werden. Vor allem die One-Touch-Optionen erfreuen sich dabei immer größerer Beliebtheit, denn die Werte müssen hier während des Handelszeitraums lediglich einen gewissen Punkt erreichen, aber nicht über oder unter ihm abschließen.

Mit einem Mindestinvestment von fünf Euro ist Ayrex als Broker besonders für Anfänger interessant. Sollten Sie bereits über etwas Erfahrung verfügen und wollen höhere Beträge einzahlen, so ist dies bis zu einer Summe von 10.000 Euro ebenfalls möglich.

ayrex-webtrader

Regulierung und Einlagensicherung: Ist Ayrex auch sicher?

Hinsichtlich der Regulierung und Einlagensicherung können keine verlässlichen Angaben gegeben werden. Ob es sich bei Ayrex also vollständig um einen seriösen Anbieter handelt, kann nicht eindeutig geklärt werden.

Das Demokonto bei Ayrex

Direkt auf der Startseite des Anbieters befindet sich auch der Link zum Demokonto. Dieses kann auch ohne Registrierung in Anspruch genommen werden und bietet dabei einen guten Einblick über die Funktionen und den Handelsablauf beim Broker. Gelungen ist hierbei, dass sämtliche Handelsformen angeboten werden und sich die Interessenten so auch über die One-Touch-Optionen oder die High/Low Investments informieren können.

Insgesamt vermittelt das Demokonto einen zuverlässigen und vor allem risikofreien Eindruck über das zu erwartende Angebot. Gleichzeitig kann dieses kostenlose Konto aber auch für Sie als erfahrenen Trader hilfreich sein, wenn Sie zum Beispiel ein paar neue Handelsstrategien ausprobieren wollen.

Mobiler Handel: Möglichkeiten bei Ayrex

Neben dem Handel über die herkömmliche Plattform, können Sie Ihre Binären Optionen auch mittels einer eigenen App handeln. Hierbei handelt es sich um eine Web-App, die für jedes mobile Endgerät zur Verfügung steht. Eine Download-Variante wird nicht angeboten, ist angesichts der HTML-optimierten Ausführung aber auch nicht nötig. Ergänzend zu der uneingeschränkten Plattform, die ebenfalls von jedem PC aus geöffnet werden kann, ergibt sich somit ein passendes Zusammenspiel, welches Ihnen uneingeschränkten Zugriff zum Handel ermöglicht.

Schulungen und Webinare beim Broker Ayrex

Als Trader haben Sie beim Broker außerdem die Möglichkeit, sich im Weiterbildungsbereich noch ein paar grundlegende Informationen zum Handel zu beschaffen. Tiefgreifende Infos oder Webinare werden nicht angeboten, stattdessen finden sich allgemeine Handelsinformationen und ein Glossar. Hier finden sich zum Beispiel nähere Bedeutungen der Binären Optionen, mögliche Erklärungen der Anlageinstrumente und Definitionen der häufigsten Begriffe. Darüber hinaus wird auch die Handelsplattform in einem eigenen Handbuch noch detailliert erklärt.

Alles in allem Fallen die Ayrex Erfahrungen in diesem Bereich recht gut aus, wobei das Angebot noch ein klein wenig tiefer gestaltet werden könnte. Videos oder Schulungen finden sich zum Beispiel noch nicht im Portfolio.

ayrex_anmeldung

Ayrex Test – Die Kontoeröffnung und der Support im Test

Die Kontoeröffnung beim Broker verläuft schnell und kann innerhalb weniger Augenblicke erledigt werden. Im dafür vorgesehenen Kontaktformular werden alle nötigen Daten für die Kontoeröffnung eingetragen. Hierzu gehören zum Beispiel das Geschlecht, der vollständige Name und der Geburtstag. Bitte beachten Sie, dass Sie hier unbedingt wahrheitsgemäße Angaben machen müssen, da das Konto sonst im späteren Verlauf gesperrt wird oder es gar nicht erst zu einer erfolgreichen Registrierung kommen kann. Sollten Sie alle Daten korrekt eingegeben haben, wird das Konto binnen weniger Sekunden aktiviert und Sie können sofort mit dem Handel starten.

Sollte es während der Registrierung oder zu einem anderen Zeitpunkt zu Problemen kommen, können Sie sich an den Kundendienst des Brokers wenden. Dieser steht sowohl per Live-Chat, als auch per Telefon und E-Mail zur Verfügung und kann in jedem Falle weiterhelfen. Erreichbar sind die Mitarbeiter dabei immer von montags bis freitags zwischen 0 und 24 Uhr.

Auszeichnungen des Brokers im Überblick

Ausgezeichnet wurde Ayrex erstmalig im Jahr 2015. Gleichzeitig konnte der Broker in jenem Jahr auch seine beiden übrigen Awards einfahren. Von der „Binaryoptionspost“ wurde das Unternehmen zum „Innovativsten Broker“ gewählt. Darüber hinaus gab es durch das Portal „Forexawards“ einen Award für das „Beste Handelserlebnis“. Den Abschluss bildet hierbei „Fixempire“, die den Broker ebenfalls für das „Beste Handelserlebnis“ ausgezeichnet haben.

Fazit: Gutes Angebot aber offene Fragen zur Lizenzierung

Das Fazit für Ayrex wird alles in allem mit gemischten Gefühlen gefällt. Zwar handelt es sich hierbei um ein konkurrenzfähiges Angebot, welches zusätzlich noch mit interessantes Extras auf sich aufmerksam macht, allerdings sind Anbieter wie anyoption, BDSwiss oder 24Option deutlich transparenter was Lizenzierungen und Sicherheiten angeht. Hierdurch wird der gute Eindruck des Brokers erst einmal ein wenig in den Schatten gestellt. Die weiteren Bereiche des Brokers können aber wiederum überzeugen, denn es werden Ihnen gute Handelsinstrumente und ein fähiger Support zur Seite gestellt. Besonders hervorzuheben ist darüber hinaus auch der Bonus, denn eine derartig großzügige Belohnung gibt es nur bei den wenigsten Brokern. Unterm Strich stellt Ayrex damit ein gutes Angebot auf die Beine, welches durch das kostenlose Demokonto auch erst einmal risikofrei getestet werden kann.

Im Video: Den Broker Ayrex im Detail kennenlernen

Mit unserem Video haben Sie die Möglichkeit Ihre Eindrücke zum Broker Ayrex noch weiter zu vertiefen. Hier werden Ihnen zahlreiche Aspekte und Informationen geboten, mit denen Sie sich ein komplettes Bild über den Broker erstellen können. Darüber hinaus wird auch erklärt, wie das Demokonto in Anspruch genommen werden kann und wie Sie sich selbst innerhalb kürzester Zeit ein eigenes Handelskonto erstellen können. Somit sind Sie bestens ausgestattet und können mit einem guten Gewissen in den Handel mit Binären Optionen einsteigen.