Audi Bank Tagesgeldkonto im Test: Erfahrungen & Testbericht

von A.Schwankowksi 2017

Die Audi Bank bietet für Sie als Kunden beim Tagesgeld sehr viel Flexibilität und professionelle Möglichkeiten. Sie haben für die Geldanlage den Vorteil, sich einen hohen und attraktiven Zins zu sichern und können auf diese Weise vom Tagesgeldkonto der Audi Bank profitieren. Die Eröffnung des Tagesgeldkontos ist schnell zu erledigen und im Anschluss können Sie das Konto ohne laufende Kosten verwenden. Die Audi Bank ist ein Zweigunternehmen der Volkswagen Bank und bietet Ihnen somit ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit. Dafür sorgt weiterhin auch eine behördliche Regulierung durch die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Ihr Tagesgeld ist somit sicher angelegt.

audibank_logo

Monatlich erfolgt bei der Audi Bank die Gutschrift Ihrer Zinsen, sodass Sie an dieser Stelle sofort sehen können, welche Rendite Ihnen das Konto bietet. Für Ihr Tagesgeld bekommen Sie als Neukunde der Audi Bank einen attraktiven Zinssatz von 1,25 Prozent (Stand: April 2016) – je nach Anlagebetrag kann sich dies auf jeden Fall lohnen. Für Bestandskunden gibt es einen eigenen Zinssatz, der niedriger einzuordnen ist. Trotz dessen überzeugt das Tagesgeldkonto der Audi Bank im Test mit viel Komfort und kundenfreundlichen Leistungen. Dabei gibt es auch keine Kündigungsfristen, wodurch Sie das Tagesgeldkonto sehr flexibel in Anspruch nehmen können. Dies bietet sehr viel Potential für Ihre Geldanlage.

Fakten zum Audi Bank Tagesgeldkonto auf einen Blick

Bei der Audi Bank warten auf Sie als Kunde viele Möglichkeiten und Optionen im Bereich des Tagesgelds. Dazu zählen zum Beispiel diese Aspekte:

  • Hohe Verzinsung mit bis zu 1,25 Prozent
  • Einfache Eröffnung des Kontos
  • Komplett kostenlose Kontoführung
  • Dauerhafte Verfügbarkeit des Guthabens
  • Monatliche Gutschrift der Zinserträge
  • Keine Kündigungsfrist vorhanden
  • Support via Hotline schnell und simpel

Das Tagesgeldangebot der Audi Bank auf dem Prüfstand

Das Tagesgeldkonto bei der Audi Bank bietet für Sie als Anleger ein insgesamt großes Potential. Dabei macht es aber auf jeden Fall einen Unterschied, ob Sie Neukunde oder Bestandskunde sind. Als Neukunde erhalten Sie für volle vier Monate einen Zins von 1,25 Prozent, der bis zu einem Guthaben von 100.000 Euro gewährt wird (Stand: April 2016). Im Anschluss oder bei einem höheren Guthaben wird das Tagesgeld bei der Audi Bank mit 0,30 Prozent verzinst. Diesen Zinssatz erhalten auch Bestandskunden, die bereits ein Konto bei dieser Bank nutzen. Somit ist das Tagesgeldkonto vor allem für Neukunden der Audi Bank interessant, da es eine wirklich sehr attraktive Verzinsung gibt. Eine Mindestanlage gibt es hierbei nicht und die Zinsgarantie für vier Monate bietet einen gewissen Komfort. Zusätzlich ist anzumerken, dass die Zinsen für das Tagesgeld bei der Audi Bank jeden Monat gutgeschrieben werden. Gebühren für die Kontonutzung werden Ihnen außerdem nicht in Rechnung gestellt.

Die Audi Bank Tagesgeld Erfahrungen sind insofern sehr positiv, da Ihnen das Konto viele Möglichkeiten und eine lukrative Option für Ihre Geldanlage bietet.

audibank_zinsen

Bonus-Angebote beim Tagesgeld der Audi Bank im Fokus

Einen Bonus in Form einer Geldgutschrift können Sie beim Tagesgeldkonto der Audi Bank nicht erwarten. Aber auch bei anderen Anbietern wie der VW Bank oder der Consorsbank ist dies nicht die Regel. Stattdessen können Sie als Neukunde vom Bonus profitieren, für vier Monate einen höheren Zinssatz zu erhalten. Statt 0,30 Prozent erhalten Sie 1,25 Prozent auf das Guthaben bis zu einer Höhe von 100.000 Euro. Der Zins wird dabei jeden Monat dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben und steht somit sofort zur Verfügung.

Das Bonusangebot bei der Audi Bank ist im Bereich Tagesgeld somit auf jeden Fall interessant und bietet für neue Kunden ein spannendes Potential. Allerdings müssen Sie dabei berücksichtigen, dass der höhere Zins ab einem Tagesgeldguthaben von 100.000 Euro nicht gewährt wird. Dann gibt es lediglich den Standardzins von derzeit 0,30 Prozent für den es auch keine Zinsgarantie gibt.

Die Einlagensicherung bei der Audi Bank unter die Lupe genommen

Bei der Audi Bank können Sie auf die Sicherheit einer deutschen Bank setzen. Das bedeutet zunächst einmal, dass Sie von der gesetzlichen Einlagensicherung profitieren können, die alle Kundengelder bis zu einem Wert von 100.000 Euro je Kunde absichert. Dies schützt Ihr Kapital in jedem Fall schon einmal. Die Audi Bank ist zudem aber auch noch einem freiwilligen Einlagensicherungsfonds angeschlossen. Dieser bietet für Sie weitere Sicherheit und schützt das Kapital aller Anleger bis zu einem Betrag von 870,8 Millionen Euro pro Kunde. Auf diese Weise können Sie bei der Audi Bank sicher sein, dass Ihr Tagesgeld in besten Händen ist.

Im Audi Bank Tagesgeld Review fällt zusätzlich positiv auf, dass es eine behördliche Regulierung gibt. Für diese ist die BaFin zuständig. Die Audi Bank darf alle Bankgeschäfte somit in vollem Umfang anbieten, was Ihr Tagesgeld zu einer sicheren Anlageform macht.

audibank_antrag

So eröffnen Sie ein Tagesgeldkonto bei der Audi Bank

Die Eröffnung eines Tagesgeldkontos ist bei der Audi Bank sehr einfach und schnell zu erledigen. Dazu können Sie auf der Webseite der Audi Bank zunächst den Button „Hier geht’s zum Antrag“ anwählen und danach den Kontoeröffnungsantrag sofort ausfüllen. Zunächst wird dabei abgefragt, ob eine monatliche Sparrate angelegt werden soll. Auch das eigene Referenzkonto muss hier angegeben werden, ehe Sie entscheiden, ob es sich gegebenenfalls um ein Gemeinschaftskonto handeln soll.

Im Anschluss werden noch die persönlichen Daten abgefragt, bei denen Sie in jedem Fall korrekte Angaben machen sollten. Den Kontoantrag für das Tagesgeldkonto können Sie anschließend an die Audi Bank übermitteln. Nach einer genauen Prüfung aller Unterlagen und Angaben wird das entsprechende Konto dann zur Verfügung gestellt. Insofern ist die Kontoeröffnung wirklich simpel und beim Audi Bank Tagesgeld Test fällt es positiv auf, dass auch unerfahrene Anleger schnell und direkt zum Kontoantrag gelangen und diesen ausfüllen können.

Im Video können Sie den Prozess der Kontoeröffnung zusätzlich nachvollziehen und sich mit dem Prozedere genauer befassen.

Der Kundenservice bei der Audi Bank im Check

Natürlich ist für Sie als Anleger der Support besonders wichtig. Bei Fragen will man die Bank schnell erreichen können. Die Audi Bank stellt zu diesem Zweck eine Festnetz-Hotline zur Verfügung, über die Sie die Bank schnell und einfach erreichen können. In der Woche können Sie die Hotline von 8 bis 20 Uhr in Anspruch nehmen. An Samstagen ist der Kundenservice der Audi Bank telefonisch zwischen 9 und 15 Uhr erreichbar. Weiterhin haben Sie auch die Gelegenheit, den Support per Mail zu erreichen und können hierüber Ihre Anliegen schildern.

Bei den Audi Bank Tagesgeld Erfahrungen fällt im Support-Bereich zudem auf, dass es an einigen Standorten Filialen gibt. Vornehmlich in Werksnähe zu Audi Werken finden Sie solche Filialen. Dort besteht ebenfalls die Möglichkeit, Ansprechpartner zu finden und viele Anliegen direkt zu klären.

Die Bedienung und Nutzung des Audi Bank Tagesgeldkontos

Mit wenig Aufwand kann das Tagesgeldkonto bei der Audi Bank von den Kunden verwendet werden. Die Kontoführung ist dabei kostenlos und findet ausschließlich online statt. Das bietet viel Flexibilität und macht es möglich, das eigene Tagesgeldkonto einfach und von jedem Ort aus zu erreichen. Sicherheit bietet hier ein TAN-Verfahren, welches allerdings nicht näher erläutert wird. Zusätzlich können Sie das Tagesgeldkonto dieses Anbieters auch über eine App erreichen und verwalten. Die App kann kostenlos geladen und verwendet werden und bietet in jedem Fall ein hohes Maß an Komfort. Mit verschiedenen Funktionen kann das eigene Konto eingesehen und in großem Umfang auch mobil verwendet werden.

Auch Buchungen sind mit der App vom Tagesgeldkonto der Audi Bank aus möglich, sodass Sie als Kunde ein hohes Maß an Flexibilität nutzen können. Im Audi Bank Tagesgeld Testbericht fällt dies äußerst positiv auf.

audibank_tagesgeld

Zusätzliche Angebote der Audi Bank auf einen Blick zusammengefasst

Die Audi Bank bietet Ihnen auch über das Tagesgeldkonto hinaus viele Möglichkeiten und steht Ihnen als „vollwertige Bank“ zur Verfügung. So können Sie hier auch ein Girokonto eröffnen oder ein Wertpapierdepot für den Handel mit Aktien nutzen. Zusätzlich stellt die Audi Bank Kredite bereit oder ist im Leasing Bereich für Fahrzeuge aktiv. Auch klassische Sparkonten oder Festgeldkonten stehen für Sie als Anleger bereit, sodass Ihnen diese Bank wirklich flexible Möglichkeiten für Ihr Banking bietet.

Mit wenig Aufwand ist es auf diese Weise möglich, nahezu alle Bank-Geschäfte mit und über die Audi Bank abzuwickeln.

Vorteile und Nachteile der Audi Bank im Blickpunkt

Vorteile:

  • Hohe Verzinsung für Neukunden
  • Neukunden erhalten viermonate Zinsgarantie
  • Attraktiver Zinssatz auch für Bestandskunden
  • Sicherheit durch Regulierung und Einlagensicherung
  • Komfort durch mobile App gegeben
  • Keinerlei Gebühren für Kontoführung
  • Support per Hotline flexibel erreichbar
  • Filialen stehen zur Verfügung

Nachteile:

  • Höherer Neukundenzinssatz nur bis 100.000 Euro

Bei der Audi Bank überwiegen im Bereich Tagesgeld in jedem Fall die Vorteile, die Ihnen als Anleger geboten werden. So können Sie von hohen Zinsen profitieren und auch eine mobile App verwenden, die Ihnen viel Komfort und Flexibilität bieten kann.

Fazit: Das Audi Bank Tagesgeldkonto lohnt sich in vielen Fällen

Mit dem Tagesgeldkonto der Audi Bank machen Sie als Anleger wenig falsch und können flexibel Ihre Geldanlage verwalten. Der hohe Zinssatz von 1,25 Prozent für Neukunden bietet einiges an Komfort und lohnt sich definitiv. Zudem wird für vier Monate eine Zinsgarantie geboten und die Zinsausschüttung erfolgt jeden Monat aufs Neue. Insgesamt kann man das Audi Bank Tagesgeldkonto somit aufgrund dieser Erfahrungen ganz sicher empfehlen. Bei anderen Anbietern wie der Renault Bank oder der Merkur Bank gibt es im Tagesgeld Bereich aber oftmals ebenso interessante Angebote. Ein Vergleich verschiedener Tagesgeld Anbieter ist somit in den allermeisten Fällen sehr sinnvoll.